- Anzeige -

Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kalle62 » 10.03.2012, 16:20

hallo
hab heute ein schreiben bekommen.
erleben sie die neue unitymedia vidiothek.in wenigen tag wird sie automatisch freigeschaltet.schreiben von 8.03.2012.
das ist doch das bekannte kino auf abruf.oder?
weil das steht bis zu 48 stunden anschauen.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Unitymedia Vidiothek

Beitragvon gordon » 10.03.2012, 16:26

kalle62 hat geschrieben:das ist doch das bekannte kino auf abruf.oder?

dann wäre es ja nicht neu. ;)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Red-Bull » 10.03.2012, 17:14

Bist wohl einer der die den neuen VoD dienst ab dann testen können
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Dringi » 10.03.2012, 17:22

Benötigt das Kabelanschluss bzw. 3Play, oder ist das eine Internet-Lösung (ala Maxdome) für die 1- bzw. 2Play ausreicht?
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon oxygen » 10.03.2012, 17:25

Da es (vermutlich) nur auf der HD Box zu empfangen ist und diese eine Kabelanschluss braucht... ersteres.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kalle62 » 10.03.2012, 17:26

hallo
ahh ja.7jahre immer komplett paket.machen sich bezahlt.deshalb steht da Premium Kunde. :winken:
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon gordon » 10.03.2012, 17:30

Was steht denn sonst noch im Brief?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Dringi » 10.03.2012, 17:31

oxygen hat geschrieben:Da es (vermutlich) nur auf der HD Box zu empfangen ist und diese eine Kabelanschluss braucht... ersteres.

Danke für die Info.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon kalle62 » 10.03.2012, 17:40

hallo
ich fasse mal zusammen.1.500film und tv inhalte genießen,wann sie wollen.kinderleicht auf knopfdruck ohne programmierung oder download.einmal auswählen bis 48 stunden anschauen,auch mit unterbrechung.verpasste tv send im archiv finden.
bezahlen über rechnung.
für den HD recorder.bereits in wenigen tagen.2 neue menüpunkte auf bildschirm hd recorder.
soweit sogut
kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitragvon Red-Bull » 10.03.2012, 18:22

Dann wirds ja bald nen Update kommen für den HD Recorder
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 28 Gäste