- Anzeige -

Auftragsbestätigung OHNE Preisangeben erhalten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Auftragsbestätigung OHNE Preisangeben erhalten

Beitragvon Neukunde » 09.11.2007, 11:15

Hallo, seit gestern bin ich Kunde bei Unitymedia.
Bisher bin ich sehr zufrieden - am Montag (leider) telefonisch bestellt, gestern abend kam der Techniker, eine Stunde später lief alles.
Ich habe 2play mit 2000er Internetleitung und der 1 Euro Spar-Option für günstigere Auslandstarife bestellt.Auf der Auftragsbestätigung ist lediglich folgendes aufgeführt (O-Ton):

"Die folgenden Leistungen und Services haben Sie bei uns bestellt:
TELEFONANSCHLUSS inkl. Flatrate ins dt. Festnetz
Anzahl Anschlüsse: 1
Netzwerkdienste: Rufnummernempfang

INTERNETANSCHLUSS inkl. Flatrate
Anzahl der Internetanschlüsse: 1"


Weiterhin noch einen Aktivierungscode für die Mailadresse.
Ausserdem ist die Laufzeit von 12 Monaten bestätigt, auf mein 2 wöchiges Widerrufsrecht wurde ich auch hingewiesen. Ich überlege schon, davon gebrauch zu machen, denn:
Wie Ihr lesen könnte - KEINERLEI Preisangaben - nur eine Telefonpreisliste lag dem Router bei, den der Techniker angeschlossen hat.
Des weiteren fehlt die 1 Euro Spar Option für günstigere Auslandstelefonate, die ich mitbestellt habe.


Wie gesagt bin ich bisher sehr zufrieden, da alles sehr schnell ging und läuft,
aber in eine Auftragsbestätigung gehört der Preis rein, den man für die Leistungen bezahlen muss.
Nichtmals die Bandbreite (200er Leitung) ist in diesem Schreiben enthalten.
Bei der Hotline kam ich noch nicht durch - aber eine mündliche Aussage hilft mir nichts.
Ich möchte in der Auftragsbestätigung wenigstens stehen haben, das ich 12 Monate lang für 25 Euro + 1 Euro Sparoption zahlen muss, dazu kämen noch die Telefoniekosten, die nicht in der Flatrate enthalten sind, also Handytelefonate etc.

Haltet Ihr das für übertrieben ? Oder soll ich erstmal die erste Rechnung abwarten ?

Ich wollte auf keinen Fall Kabelfernsehen - nur Internet und Telefon.
Das ist ja auch in der Auftragsbestätigung so korrekt beschrieben - nur eben ohne Bandbreitenabgabe und Preise.
Zumindest bin ich rechtlich auf der sicheren Seite, falls Sie mir Kosten für Kabelfernsehen abbuchen - aber das glaube ich nichtmals.
Das mir Geld für eine 6000er oder 16000er Leitung abgebucht wurde, obwohl ich nur eine 2000er habe, glaube ich auch nicht.
Trotzdem macht mich diese allgemein gehaltene Auftragsbestätigung ohne exakte Leistungsangaben misstrauisch.

Was meint Ihr dazu ?!

Viele Grüsse und wenig Ärger,

der Neukunde
Neukunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2007, 10:33

Re: Auftragsbestätigung OHNE Preisangeben erhalten

Beitragvon Neukunde » 09.11.2007, 11:56

Ich kam gerade bei der Hotline durch,
wurde abermal sehr freundlich beraten. Die Dame hat mir zugesagt, eine neue Auftragsbestätigung mit den gewünschten Angaben wie Bandbreite, Sparoption und Preisen zuzusenden.

Ich lasse mich mal überraschen - bis jetzt lief alles glatt.

Vielleicht bin ich auch einfach zu misstrauisch, da ich schon schlechte Erfahrungen mit Verträgen gemacht habe.

Zum Thema Auftragsbestätigung habe ich bei Wikipedia einen guten Artikel gefunden - für alle, die es interessiert, bitte dort nachlesen.

Ich warte die neue Auftragsbestätigung ab, studiere weiter die AGB`s und bleibe erstmal locker.

Wünsche ein schönes Wochenende,

der Neukunde
Neukunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2007, 10:33

Re: Auftragsbestätigung OHNE Preisangeben erhalten

Beitragvon orman » 09.11.2007, 12:42

Auch ich habe damals keine Auftragsbestätigung mit Angabe der Bandbreite und des Preises bekommen und war zugegebenermaßen auch irritiert. Der Preis auf der Rechnung war dann 5€zu hoch, ein kurzer Anruf bei der Kundenbetreuung und das ganze wurde korrigiert und auf der nächsten Rechnung verrechnet. Bzgl. der Geschwindigkeit habe ich diese immer mal mit verschiedenen Speed-Tests kontrolliert mit gutem Ergebnis (auch nach Upgrade auf 6000).
Aus meiner Erfahrung würde ich sagen, mach´Dir nicht zu viel Gedanken, es wird schon :zwinker:
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Auftragsbestätigung OHNE Preisangeben erhalten

Beitragvon verwirrt » 09.11.2007, 13:19

Hallo zusammen,

es gibt keine anderen Auftragsbestaetigungen aktuell. Und wenn die euch 100 Kopien zuschicken - da findest du immer die selben Angaben.

Fuer eine Auftragsbestaetigung die dem entspricht, was ein Kunde sich vorstellt, muss erst noch ein Prozess entwickelt werden.

Gruß,
verwirrt.
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste