- Anzeige -

wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon ghor » 05.11.2007, 20:09

Heiner hat geschrieben:Prinzipiell kann ich nur noch sagen, wer kann, der sollte möglichst zum Satelliten wechseln(es sei denn man hängt an PayTV-Sendern die es dort noch nicht gibt).

Man kann übrigens auch TV über Sat kucken und nur Internet (und Telefon) über UM/Kabel beziehen :D
1play 2000, SB5101E, FBF 7170
ghor
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 08.09.2007, 10:59
Wohnort: Kassel

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon Heiner » 05.11.2007, 20:12

Jo, bei KDG geht das auch. Bei Kabel BW allerdings nicht.

Weil wir es hier mit Deutschen zu tun haben. Wir heulen doch immer nur rum. Im jammern sind wir Deutschen definitiv Weltmeister.


Wobei man differenzieren muss. Oft ist es nur jammern um des Jammerns Willen, oft aber auch begründeter Ärger. Und das Kabel ist lange nicht in dem Zustand, dass es nur das erstere wäre. Es gibt genug Probleme bei allen KNBs.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon pottel » 05.11.2007, 22:56

komisch, ich lese die berichten hier quasi tagtächlich und wundere mich wenn's bei mir denn slechter wird aber erst mal........gar niks.
hatte anfangs schwierigkeiten überhaupt UM zu bekommen, aber das lag am bekanntes "Hausverwaltung muß zustimmen" problem und nicht unbedingt an UM.
habe ne konstante verbindung, digital receiver funktioniert und mit 'n tel. 0 probl.
wohne in 40878 Ratingen, vielleicht ist da einfach alles besser, wer weißt...
sorry für mein vielleicht manchmal komisches deutsch, bin belgier!
:hammer:
pottel
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.07.2007, 23:14
Wohnort: Ratingen

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon FBrause » 06.11.2007, 00:53

mein lieber Moses,

ich wollte Dich nicht persönlich in irgendeiner Form angreifen oder sonst etwas, ich kenne Dich garnicht, so viel ich weiss. ( Man weiss ja nie )

Alles was unter dem Pseudonym FB in diesem Forum geschrieben, erwähnt oder behauptet wurde, kann ich nachweisen, ausser es steht dort m.E oder m.M., man darf doch meinen oder erachten.??

Wir wollen doch nicht so tun als ob wir nicht wüssten, dass mit einer 1805xxx Nummer Geld verdient wird. Je länger die Warteschleife, desto länger der Reibach.

Aus eigener Erfahrung, seit 1983 als Elektroniker im Bereich Kabel, Satelliten , Antennen und Computertechnik tätig, ist mir nichts menschliches mehr fremd.

Ich möchte auch behaupten, dass ich mit 66 , ein ganz klein wenig Erfahrung im Kundendienst in meinen Arbeitsjahren gesammelt habe.

Ich habe noch keinen schlechteren Service wie bei Unity kennen gelernt. Ich kenne einige Service Provider, egal wo die ihr Callcenter haben, ob in Bratislava, Bangalore, Dublin, Pardubice, Ratingen, Meerbusch oder sonstwo.

Überall hat man spätestens nach dem 3. Schreiben auf das Schreiben geantwortet, mit welchen Ausreden auch immer.

Unity ist bis heute nicht auf ein einziges Schreiben eingegangen , ausser seitdem ich persönlich in Bochum vorgesprochen habe und der persönliche Ansprechpartner sich dafür entschuldigt hat, dass
man "" AL L E von mir gesandte S C H R E I B E N "" nicht gelesen oder beantwortet hat .

Sind die Damen und Herren der deutschen Sprache nicht mächtig??

Was machen die denn da.?? Sind die für die Kunden da?? Wer bezahlt die denn??. Sehe ich das falsch, dass ich denke, dass wir, die Kunden die am " K A C K E N " halten.??

Es ist doch nicht so, dass das ein Einzelfall ist!!

Ich habe seit 1983 tausende von Kabelanlagen erstellt, eingemessen und die dafür gesetzlich vorgeschriebenen Abnahmeprotokolle gezeichnet, eingemessen und unterschrieben der damaligen Post eingereicht. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich irgendetwas nachbessern musste.

Es geht auch garnicht um neue Teilnehmer von Unity. Die haben auf " Deubel komm raus " Anlagen übernommen ohne zu wissen wie die aufgebaut sind und legen Massstäbe an die mit den alten Anlagen nicht kompatibel sind. Das sind Anlagen die wir so nicht akzeptieren, das ist bei uns nicht üblich oder vorgesehen, heisst es dann.

Nach dem Motto : Ja wer sind wir denn? Da könnte ja jeder kommen.!! Ja wo laufen sie denn.??

Leider sind aber Verträge immer noch Verträge, die sind so übernommen und haben immer noch ihre Gültigkeit.

Wenn Unity das in Ihren neuen Bedingungen nicht vorgesehen hat muss man das den alten Nutzern erklären und diese nicht mit einem Vorschlaghammer bearbeiten. Es soll vorkommen, dass sich Leute wehren und sich nich vom Namen Unity erschlagen lassen.

Mir kommt das so vor wie eine Heuschreckenplage, alles schnell leer fressen und dann abhauen, oder anders gesagt, schnell Geld machen und nach mir die Sindflut.

Wann kommt der nächste Provider??

The american way of life.

Ich möchte nur folgendes bemerken: 1983 hat die damalige Bundespost versucht von mir für einen Sat Spiegel jährlich 25 DM zu kassieren. Ich bin mit anderen und Technisat bis zum BGH gegangen und seitdem kosten Satspiegel kein Geld mehr.

Ich glaube die damalige Bundespost war mächtiger als Unity und hat doch den Kürzeren gezogen.

Nach eigenem Augenschein in Bochum kann ich nur sagen, kein Wunder. Ich habe mir sagen lassen, dass Krokodile auch nur ein ganz kleines Gehirn haben, dafür aber einen grossen Körper, vor allem die ausgewachsenen Salzwasserkrokodile.

Es stimmt aber: manche Leute sind wirklich verwirrt.

Ich glaube auch nicht dass es hier ein verzerrtes Bild gibt. "" Wie der Herr ( Unity ) so das Gescherr ( Service )""

bis neulich oder bis spätestens zum 31.12.2007.

Im Übrigen habe ich immer persönlich jeden im Forum über alle neuen Begebenheiten informiert, über alles was von Unity mir, uns, geschrieben wurde.

Über mangelnde Informatin wird bei mir der falsche Baum angeheult ( angepisst )

fb
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon powerslave69 » 06.11.2007, 09:43

verwirrt hat geschrieben:Weil wir es hier mit Deutschen zu tun haben. Wir heulen doch immer nur rum. Im jammern sind wir Deutschen definitiv Weltmeister.


full ack :super:
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus
Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 13:59
Wohnort: Willich

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon zappa » 06.11.2007, 10:34

verwirrt hat geschrieben:Was erwartest du? Wenn ich kindische Diskussionen lesen will besuche ich diverse Webforen ala Knuddels.de

Danke für diese arrogante Antwort. Das kann ich genauso über Deine kindischen Antworten sagen.
Die Probleme von "Otto Normalverbraucher" ins Lächerliche zu ziehen, ist schon ziemlich abgehoben.
Macht doch einfach ein Expertenforum draus.
zappa
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2007, 09:21

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon zappa » 06.11.2007, 10:58

Bravo FBrause !
zappa
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2007, 09:21

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon verwirrt » 06.11.2007, 11:03

zappa hat geschrieben:
verwirrt hat geschrieben:Was erwartest du? Wenn ich kindische Diskussionen lesen will besuche ich diverse Webforen ala Knuddels.de

Danke für diese arrogante Antwort. Das kann ich genauso über Deine kindischen Antworten sagen.
Die Probleme von "Otto Normalverbraucher" ins Lächerliche zu ziehen, ist schon ziemlich abgehoben.
Macht doch einfach ein Expertenforum draus.


Ich stelle fest, du hast die Aussage nicht verstanden.
Auch ins laecherliche wurde nichts gezogen, sondern ich habe damit klar zum Ausdruck gebracht, dass in der Regel die Postings hier sachlich ablaufen. Das hat nicht im entferntesten etwas mit Arroganz o.ae. zu tun.

Auf welche kindische Antworten beziehst du dich da? Deine Antwort ist nicht wirklich schluessig fuer mich.

Gruß,
verwirrt.
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon zappa » 06.11.2007, 11:17

verwirrt hat geschrieben:Ich stelle fest, du hast die Aussage nicht verstanden.


Sorry, dann habe ich Deine Aussage heute Morgen wirklich nicht verstanden.
zappa
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2007, 09:21

Re: wer ist alles zufrieden mit UM und wer nicht !!

Beitragvon knäckebrot » 06.11.2007, 20:49

mal ganz ehrlich wirklich positive sachen gibt es ja nun wirklich nich zulesen, ich denke mal es gibt genug kunden die zufrieden sind !!!

ja ich bin zufriedener um kunde!!!!!
knäckebrot
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2007, 13:32

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 18 Gäste