- Anzeige -

Ursache 301

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Ursache 301

Beitragvon Shakes » 19.12.2013, 22:48

Es gibt bei mir neuerdings verschiedene Probleme mit dem Telefonieren:

-während eines Geschprächs kann die Gegenstelle mich plötzlich nicht mehr hören, ich kann die Gegenseite aber bestens verstehen


Seit Wochen "leiden" wir hier unter diesen Phänomen. Von 10 Anrufen sind mind. 5 Anrufe davon betroffen (50%). Unitymedia kann bisher keine Lösung anbieten. :wut:

UPDATE: Scheinbar hat jemand eine Lösung gefunden http://www.mynakedgirlfriend.de/unitymedia-telefonie-stoerung-gegenstelle-meldet-ursache-301/
zertifizierter Betatester TT-Görler (Technotrend)
Shakes
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.08.2010, 11:28

Re: Ursache 301

Beitragvon kurtkk » 17.05.2014, 12:55

ups, zweimal abgeschickt!? - Siehe nächtsten Post:
Zuletzt geändert von kurtkk am 17.05.2014, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
kurtkk
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2014, 12:42

Re: Ursache 301

Beitragvon kurtkk » 17.05.2014, 12:56

Wir sind erst seit knapp 2 Wochen auf einen Businesstarif bei UM umgestiegen. Seit dem "kracht es" vorne und hinten!?
Seit dem verlieren wir sporadisch Verbindungen ins Internet und auch die Festnetztelefoniererei klappt nicht mehr!?
Telefonate, u.a. auch mit unseren Kunden werden unterbrochen bzw. eine Seite, wie hier schon beschrieben, hört die andere nicht mehr!
In diesen Phasen werden auch die Logs mit
Ausgehendes Telefonat über Internetrufnummer n879868401_2 wurde von Rufnummer 1234 zu 1234@ssl45.telefon.unitymedia.de umgeleitet. Anbieter meldet Ursache 301

erzeugt!? Ich frag mich, was ist das denn für eine URL, an die die Telefonate umgeleitet werden!? (Da steckt bestimmt die NSA dahinter :nein: :smile: !?)

Ob "Fehlermeldung" oder nur "Hinweis", wie dieser "moses" die Sache versucht hier herunter zu spielen, interessiert mich nicht! Ich will nur nicht in unregelmäßigen Abständen von der Außenwelt abgeschnitten werden! Und ich will auch nicht, dass wir durch einen solchen "Mist" :traurig: den einen oder anderen Auftrag verlieren!
Ich habe diese Dinge als Störung gemeldet, heute zum 2. Mal und dann erhält man nur eine SMS mit "Ihre Anfrage ist abgeschlossen, Ihr Service steht Ihnen wieder zur Verfügung." um dann später wieder auszufallen!?

Ich bin gespannt, ob sich mal langsam jmd. von UM in Bewegung setzt und unseren Anschluss überprüft! Ein Service-MA von UM sagte mir nämlich, dass der Signalpegel mangelhaft sei und dass dadurch Ausfälle entstehen können. Das hat aber UM dann zu verantworten!?
kurtkk
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2014, 12:42

Re: Ursache 301

Beitragvon axxo5150 » 17.05.2014, 13:10

Das mit dem Telefonieren, also das mich die Gegenstelle nicht hören kann habe ich auch ständig. Muss dann immer 2-3 Mal anrufen, ist eine sehr unangenehme Sache weil sich der Gesprächspartner dann natürlich denkt es handelt sich um einen Telefonstreich oder so.
axxo5150
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.03.2013, 22:58

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste