- Anzeige -

Ursache 301

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Ursache 301

Beitragvon betacarve » 22.02.2012, 09:05

caliban2011 hat geschrieben:Als Kunde muss dich das log nicht interessieren, sondern dass deine Leitung funktioniert.

Sehe ich anders!

Ich habe auch bei jedem ausgehenden Anruf einen entsprechenden Eintrag im Log. Habe deswegen und wegen weiterer Probleme
    - Knackgeräusche
    - Singen in der Leitung
    - Plötzlich fremde Gespräche in der Leitung
ein Ticket bei UM aufgemacht. Techniker kam gestern. Leitung durchgemessen - wie üblich alles bestens :kratz: - und FB getauscht. Geändert hat sich nichts. Außer dass ich eine neue IP habe, sind sowohl die 301er, als auch die Störungen nach wie vor vorhanden.
betacarve
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 02.10.2009, 11:44

Re: Ursache 301

Beitragvon ugo » 22.02.2012, 15:15

Die Knack-Geräusche kommen mir bekannt vor, es kommt auch einige Male vor das die Signalisierung eines
weiteren Anrufs in der Leitung nicht stattfindet. Dies war bisher NIE der Fall und die 301er Einträge sind erst
seit einiger Zeit täglich in den Logs aufgetaucht.

Daher ist es für mich schon von Interesse warum diese Einträge sich nun häufen! Denn optimal ist dies mit
Sicherheit nicht, zumal nur 1 Haus weiter die gleiche Konfiguration aus FB/Telefon Plus OHNE die Einträge
vorhanden ist :naughty: :naughty:
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: Ursache 301

Beitragvon onlinefan99 » 10.03.2012, 21:30

Hallo,

bisher gab es von Unitymedia immer noch keine Stellungnahme.

Ich habe heute per DM die Unitymedia Twitter Mitarbeiter angefragt.

Mal sehn was als antwort kommt.

Gruß
onlinefan99
onlinefan99
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.02.2011, 18:19

Re: Ursache 301

Beitragvon Joerg123 » 11.03.2012, 12:13

10.03.12 18:44:42 Ausgehendes Telefonat über Internetrufnummer n<username>_1 wurde von Rufnummer <anzurufende Vorwahl+Rufnummer> zu <anzurufende Vorwahl+Rufnummer>@ssl32.telefon.unitymedia.de umgeleitet. Anbieter meldet Ursache 301
Als Server hab ich den ssl32.telefon.unitymedia.de eingetragen wie es auch in meinem Kundencenter als mein Registra aufgeführt ist. Proxy und STUN-Server hab ich garnicht eingetragen (was ebenfalls richtig sein dürfte)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Ursache 301

Beitragvon onlinefan99 » 11.03.2012, 16:12

Hallo,

es könnte wohl ein Bug oder ein Systemfehler bei Unitymedia sein.
Telefonie ist ohne Probleme ja möglich.
Was mir noch aufgefallen ist, das wenn man seine zweite oder dritte Rufnummer anruft wird diese immer ohne Absendererkennung angerufen.

Das war bis vor ein paar Wochen nicht so, da wurde die Rufnummer intern auch immer erkannt.

Wie gesagt eine Antwort von Unitmedia steht noch aus.
Es wäre toll, wenn auch noch andere sich wegen dem "Systemeintrag" an Unitymedia und/oder AVM wendet.
Nur um sicher zu gehen, dass es nicht doch ein Fehler ist.

Gruß
onlinefan99
onlinefan99
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.02.2011, 18:19

Re: Ursache 301

Beitragvon onlinefan99 » 12.03.2012, 13:48

Auf Grund der "System Meldung" in der Fritz Box 6360 Feler 301 hatte ich mich an Unitymedia über Twitter gewendet:

Hier die Antwort:

Es handelt sich hierbei weniger um eine Fehlermeldung, es ist lediglich
der Hinweis das eine Weiterleitung "Serverseitig" stattfindet. Für Sie und andere User hat diese Meldung keinerlei Auswirkungen.^xx

Gruß
onlinefan99
onlinefan99
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.02.2011, 18:19

Re: Ursache 301

Beitragvon Disco69 » 22.03.2012, 11:14

Möchte das Thema nochmal aufgreifen, an meiner FB6360 sind drei Gigasets und ein C3 von AVM angemeldet. Das C3 von AVM macht Probleme, wenn ich versuche rauszutelefonieren höre ich anstatt des tuten ein starkes Rauschgeräusch und ich muß wieder auflegen. In der Fritzbox steht dann genau diese ominöse Fehlermeldung ....Ursache 301.
Komischerweise funktionieren die beiden Gigaset tadellos, mit der gleichen ausgehenden Nummer. Hat da jemand schon eine Lösung gefunden ?
Disco69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 24.04.2009, 11:18

Re: Ursache 301

Beitragvon UM-Bigone » 22.03.2012, 12:22

Disco69 hat geschrieben:Möchte das Thema nochmal aufgreifen, an meiner FB6360 sind drei Gigasets und ein C3 von AVM angemeldet. Das C3 von AVM macht Probleme, wenn ich versuche rauszutelefonieren höre ich anstatt des tuten ein starkes Rauschgeräusch und ich muß wieder auflegen. In der Fritzbox steht dann genau diese ominöse Fehlermeldung ....Ursache 301.
Komischerweise funktionieren die beiden Gigaset tadellos, mit der gleichen ausgehenden Nummer. Hat da jemand schon eine Lösung gefunden ?


Das C3 habe ich auch,aber nicht den beschriebenen Fehler.
Evtl. das C3 mal abmelden und wieder neu anmelden ?

Gruß

Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Ursache 301

Beitragvon Disco69 » 22.03.2012, 12:41

UM-Bigone hat geschrieben:
Disco69 hat geschrieben:Möchte das Thema nochmal aufgreifen, an meiner FB6360 sind drei Gigasets und ein C3 von AVM angemeldet. Das C3 von AVM macht Probleme, wenn ich versuche rauszutelefonieren höre ich anstatt des tuten ein starkes Rauschgeräusch und ich muß wieder auflegen. In der Fritzbox steht dann genau diese ominöse Fehlermeldung ....Ursache 301.
Komischerweise funktionieren die beiden Gigaset tadellos, mit der gleichen ausgehenden Nummer. Hat da jemand schon eine Lösung gefunden ?


Das C3 habe ich auch,aber nicht den beschriebenen Fehler.
Evtl. das C3 mal abmelden und wieder neu anmelden ?

Gruß

Jessica


Danke, werde ich heute Abend mal probieren.
Seit dem letzten Update der FB steht bei Internet Telefonie: "anderer Anbieter", ist das korrekt, oder sollte da Unitymedia stehen?
Disco69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 24.04.2009, 11:18

Re: Ursache 301

Beitragvon UM-Bigone » 22.03.2012, 20:08

Disco69 hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
Disco69 hat geschrieben:Möchte das Thema nochmal aufgreifen, an meiner FB6360 sind drei Gigasets und ein C3 von AVM angemeldet. Das C3 von AVM macht Probleme, wenn ich versuche rauszutelefonieren höre ich anstatt des tuten ein starkes Rauschgeräusch und ich muß wieder auflegen. In der Fritzbox steht dann genau diese ominöse Fehlermeldung ....Ursache 301.
Komischerweise funktionieren die beiden Gigaset tadellos, mit der gleichen ausgehenden Nummer. Hat da jemand schon eine Lösung gefunden ?


Das C3 habe ich auch,aber nicht den beschriebenen Fehler.
Evtl. das C3 mal abmelden und wieder neu anmelden ?

Gruß

Jessica


Danke, werde ich heute Abend mal probieren.
Seit dem letzten Update der FB steht bei Internet Telefonie: "anderer Anbieter", ist das korrekt, oder sollte da Unitymedia stehen?


Unitymedia.de sollte da stehen,die genauen Einstellungen für Dein Profil,kannst
Du im Kundencenter abrufen.(unter Deine Produkte - Telefon)
Das ändert aber nichts an der 301 Meldung welche nur besagt,das der Anruf umgeleitet wurde.
Und schau mal, ob nicht auch ein Update für Dein C3 angeboten wird.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste