- Anzeige -

Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

Beitragvon Junior1111 » 26.01.2012, 10:13

Hallo!

Ich habe leider nichtwirklich viel Ahnung von all dem, deshalb meine Frage:

- Brauche ich die UM Boxüberhaupt?Kann ich nicht einfach in die Kabeldose ein Antennenkabel stecken und dies in den Fernseher, bzw in den DVD rekorder? Kann ich also die Box einfach umgehen? So hätte ich dann nur analoges TV oder?

Ich bin etwas verzweifelt, da ich gerne mit meinem DVD Rekorder Filme aufnehmen möchte, ohne diese dabei gucken zu müssen. Dafür braucht der DVD rekorder aber das EPG, welcher er scheinnar nur empfangen kann, wenn ein Kabelanschluss in ihm steckt. Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Wie könnte ich die UM Box mit dem Rekorder verbinden?
Bei MM sagte man mir, dass ich nur analoges Fernsehen aufnehmen kann und der DVD rekorder nicht zwischen UM Box und Fernsehen geschaltet sein darf, aber anders geht es doch nicht oder???

Bin für alle Tips dankbar!!

LG Junior
Junior1111
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2012, 10:05

Re: Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

Beitragvon ernstdo » 26.01.2012, 12:06

Ganz normal wie man früher auch einen Videorecorder eingeschliffen hat.
Also von der Antennendose zum DVD Recorder TV IN von dort TV Out wieder zum Fernseher.
So kannst Du auf jeden Fall analoge Sendungen mit dem DVD Recorder aufzeichnen und ein anderes Programm am Fernseher anschauen.
Wenn im analogen TV beim DVD Rec. kein EPG o. ä. zur Verfügung steht muss man halt "von Hand" programmieren.
Man kann aber zusätzlich den DVD Recorder mit dem Digital Receiver verbinden um bei Aufzeichnungen ein besseres Bild zu bekommen.
Dann kann man aber auch nur über den Digital Receiver auch die Sendung ansehen die man gerade aufzeichnet, bzw. umgekehrt.
Hierzu muss der DVD Recorder mit dem VCR Out Ausgang des Digital Receivers per Scart verbunden werden. Der DVD Recorder muss dann zur Aufnahme auf den Scart Eingang eingestellt sein und der Digital Receiver muss entweder eingeschaltet und auf dem Programmplatz sein von dem aufgezeichnet werden soll oder der Digital Receiver muss auch programmiert werden für Aufnahmen.
Wie man den Digital Receiver "programmiert" und den DVD Recorder dazu bringt per Scart aufzuzeichnen findet sich alles in den Bedienungsanleitungen der Geräte.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

Beitragvon Junior1111 » 27.01.2012, 08:57

Erstmal vielen dank für die Antwort!
DIe erste Variante, wie früher mit dem Videorekorder, gefalltmir am besten, an sowas hatte ich auch gedacht. ABER: Dazu muss ich doch von der (von UM gemachten neuen DOse) ein Kabe in den DVD Rekorder stecken. Zum TV schauen über den UM-Reciver müsste ich doch dann parallel noch ein Kabel von der (nun schon belegten UM DOse) zum Receiver und von da zum TV legen, oder? SO hätte ich das DVD Rekorder Problem gelöst, aber es gibt doch nur EINEN Anschluss an der DOse. Gibt es für solche Zwecke Doppelstecker? Oder sehe ich das falsch? Habe ich das richtig verstanden, dass ich also 2 Kabel von derUM-DOse legen muss, um aufnehmen zu können und auch digitales TV zu haben??

viele verwirrte Grüße!
Junior
Junior1111
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2012, 10:05

Re: Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

Beitragvon ernstdo » 27.01.2012, 09:24

Ach so, ja, an den Receiver hatte ich nicht gedacht.
Aber der hat ja auch einen Antennen Ein und Ausgang, kann also genau wie der DVD Recorder eingeschliffen werden.
Also von der TV Dose an Receiver Ant IN vom Receiver Ant Out an DVD Recorder Ant In vom DVD Recorder Ant Out an TV Ant IN ... fertig.
Also besser durchschleifen als irgendwelche T Stücke o. ä. benutzen.
Die Geräte mit Durchschleiftuner (Receiver Recorder o. ä.) verstärken am Ausgang das Signal wieder ein bisschen sodass auch am Fernseher immer noch genug ankommt.
Also ein Kabel von der TV Dose aus reicht.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

Beitragvon Junior1111 » 27.01.2012, 10:11

Danke für die schnelle Antwort!
Ja, genau so hatte ich das ursprünglich auch gedacht, ABER, das Problem ist wohl, dass der DVD Rekorder nur analog aufnehmen kann und er Nicht zwischen UM-Receiver und TV geschaltet sein darf. Die Mediam. männer sagten, dass funktioniere nicht. Das ist ja leider das Problem....Und jetzt? Doch eine Doppelsteckdose???
Junior1111
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2012, 10:05

Re: Kabel ohne Box - anschliessen des DVD rekorders?

Beitragvon ernstdo » 27.01.2012, 10:33

Das analoge und das digitale Signal liegt immer an und wird auch durch die Geräte durchgeschliffen ...
Also einfach mal so anschließen und testen ...
Wird schon gehen ... lass Dir nicht so einen Quatsch erzählen, hab es selbst schon so angeschlossen gehabt.
Also TV Dose > Receiver> analoger DVD Recorder> Fernseher ...
Sonst würde ich es ja nicht schreiben das es funzt ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste