- Anzeige -

Kabel Neuling, Hilfe bei UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabel Neuling, Hilfe bei UM

Beitragvon thetigerno1 » 24.01.2012, 00:29

Hallo Forum User,

ich benötige ein paar Antworten zu meinen Fragen da ich absoluter Kabel Neuling bin und bisher nur in den Genuss von Sat TV gekommen bin.
Für meine neue Wohnung benötige ich einen Kabelanschluss. Dieser ist auch bereits im Haus verlegt aber nicht in den Nebenkosten enthalten.
Die Grundgebühr für den analogen Anschluss von 17,90 € ist also für mich fällig.

Nun zu meinen Fragen :-)

Da ich bereits verwöhnter HD Gucker bin möchte ich darauf nicht verzichten. Die normalen Privaten wie RTL, PRO7 etc reichen da aus. Aktuell gibts ja diese Sender noch bis Ende Januar kostenlos. Was werden die HD Sender danach wohl kosten?
Benötige ich unbedingt den HD Receiver von UM oder kann ich auch einen eigenen kaufen und ohne Probleme nutzen? Wenn ja, welche Receiver gibt es da? Für mich sind schnelle Umschaltzeiten und ne gute EPG wichtig. Eventuell mit Festplatte oder USB Anschluss.
Es gibt in drei Räumen Anschlüsse fürs Fernsehen. 2 davon möchte ich definitv nutzen (Wohnzimmer und Schlafzimmer). Benötige ich da für jeden Raum einen eigenen Receiver oder reicht da einer als "Verteiler" aus? Im Schlafzimmer muss ich auch kein HD haben.

Zusätzlich zum Fernsehn möchte ich auch Telefon und Internet über UM nutzen.
Mir reicht eine 16Mbits Leitung und die normale Telefon Flat.
Welcher WLAN Router wird derzeit für den einmaligen Preis von 24,95 € angeboten?

Bei diesem ganzen Preiswusel blicke ich leider nicht mehr durch. Vielleicht stellt mir ja jemand das perfekte Paket für mich zusammen? :-P

Vielen Dank für Eure kompetene Hilfe,

Natti
thetigerno1
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2012, 23:58

Re: Kabel Neuling, Hilfe bei UM

Beitragvon ernstdo » 24.01.2012, 10:56

Also vorab.
Wenn Du die technisch die Möglichkeit hast und der Vermieter verweigert nicht die Monatge einer Satschüssel solltest Du bei Sat bleiben.
Telefon und Internet von UM kann man auch ohne Kabel TV Grundgebühr bekommen.

Sollte es aus welchen Gründen auch immer erforderlich sein auch einen Kabel TV Grundanschluss nutzen zu müssen wird es mit einem selbst erworbenen HD Receiver nicht ganz einfach da bis auf ganz wenige, eigentlich aktuell nur eine, Ausnahme/n die UM Smartcards nur direkt in UM eigenen Receivern funktionieren. (Technotrend C834, gibt es auch einen Thread im Forum dazu)
Infos zu Smartcards und Receivern sind im Forum angepinnt, aber kurz dazu.
Entweder benötigt man einen Receiver mit CI(+) Slot und wenn man auch aufzeichnen möchte ein Alphacrypt Classic Modul und natürlich eine UM Smartcard oder man nimmt einen Receiver dem man mit einer "alternativen" Software beibringt die UM SC zu lesen, also nicht ganz einfach.
Damit man eine UM SC bekommt ist der günstigste Weg als Nutzer mit Einzelvertrag den HD Receiver zu 2€ inkl. SC zu ordern.
Es gibt zwar noch das HD Modul zu 4€ im Monat mit dem man aber keine Privatsender aufzeichnen kann und den HD Recorder zu 6€ mit dem die Aufzeichnungen nicht weiter verarbeitet werden können und einen "Nur Kartenvertrag" zu 5€ im Monat. Also am günstigsten an eine SC zu kommen ist der HD Receiver.
Ob und wie lange dann eine solche SC im Alphacrypt Classic funzt weiß noch niemand da mit dem AC nicht die Restriktionen der Privatsender durchgesetzt werden können und es somit auch mal "dunkel" werden kann. Aber dann hat man ja noch die UM Hardware um weiter zu schauen.

RTL Gruppe in HD gibt es noch gar nicht bei UM.

Z. Z Pro7 Sat1 Kabel1, laut unbestätigter Info über Twitter soll die HD Option, also diese drei Sender und Sport 1 HD und Servus TV HD, 4€ monatlich kosten, ist aber noch nicht offiziell.

Man kann an allen TV Dosen in der Wohnung auch immer noch analog TV schauen, muss also nicht überall einen Receiver haben.
Man kann aber den digitalen Anschluss statt dem analogen Grundanschluss buchen und man bekommt für die 17,90 noch einen "0815" Digital Receiver (nur Scart kein HDMI Anschluss), trotzdem liegen immer beide, also analoge und digitale Signale an den TV Dosen an.

Um HD in der Wohnung auf mehrere Receiver/ Empfänger zu verteilen ist dann wohl eher keine UM Hardware geeignet, da muss man sich wieder selbst schlau machen und kaufen.

Zum Internet ...
Da 32000 im ersten Jahr genauso viel kostet wie 16000 würde ich erst mal zu 32000 raten und nach dem ersten Jahr dann auf 16000 umstellen dann bleibt der Preis gleich.
Nimmt man 3 Play bekommt man auch hier wieder einen 0815 Receiver kostenfrei dazu.
Also das wären dann schon mal zwei Receiver kostenfrei und dazu dann einfach den HD Receiver zu 2€ im Monat wäre am günstigsten und dann natürlich für Aufnahmen die man auch selbst bearbeiten oder streamen möchte eigene Hardware.

Der Router bei 16000 wäre ein D- Link DIR 300 und bei 32000 ein DIR 600, aber nur für die Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt, also 24,95 ist eine Leihgebühr, dafür kann man eines der Geräte auch selbst kaufen und wenn man ein paar Euro drauf legt bekommt man schon etwas besseres eigenes.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 13 Gäste