- Anzeige -

Mehrere TV im Haus

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Mehrere TV im Haus

Beitragvon volla » 22.01.2012, 17:55

Hallo,
bin Newbie hier und bald auch UnityMedia Kunde.
Wir haben heute für unser Haus das "3play 64.000 HD Recorder + DigitalTV ALLSTARS & Telefon Plus" gebucht.
Der bisherige Vertrag bei 1&1 wird von UnityMedia aufgrund der Rufnummerportierung gekündigt.
Nun meine Frage: Wir haben 4 TV im Haus. Benötige ich für jedes Gerät eine(n) MMD bzw. Receiver?

Danke schon mal.
volla
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2012, 17:45

Re: Mehrere TV im Haus

Beitragvon Matrix110 » 22.01.2012, 18:02

Du benötigst keine MMD für jeden TV, diese ist nur für den HD Recorder und das Kabelmodem nötig.
Du benötigst je nach TV auch nicht unbedingt einen Receiver, falls die TVs einen DVB-C Receiver eingebaut haben.
Was allerdings bis 2013 benötigt wird ist eine Smartcard+CAM(z.B. HD Modul[CI+]/Alphacrypt Classic[CI] ) oder Receiver für jeden TV. Auf der Smartcard sind die Digitalen Programme freigeschaltet, das ganze wird benötigt da bis auf die ÖR alle Programme verschlüsselt sind.

Die Möglichkeiten an eine weitere Smartcard zu kommen mit/ohne Receiver/CAM
SD Receiver+Smartcard(Digital TV Basic) für 3,90€ im Monat
HD Modul mit Smartcard(Digital TV Basic) für 4,00€ im Monat
HD Receiver mit Smartcard(Digital TV Basic) für 2-4€/Monat je nachdem wie der Kabelanschluss gezahlt wird
HD Recorder mit Smartcard(Digital TV Basic) für 6€/Monat
Smartcard Only Vertrag für 5€ im Monat

Wenn man sich mit Analog zufrieden gibt, kann man diese weiterhin problemlos an jedem TV schauen, die ÖR sind wie gesagt unverschlüsselt auch Digital zu empfangen, ARD/ZDF/Arte sogar in HD.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Mehrere TV im Haus

Beitragvon volla » 22.01.2012, 18:07

Danke für die schnelle Antwort.
Ein Gerät bei uns besitzt einen CI-Slot.
Für alle weiteren TV würde ich dann einen Receiver & einen jeweils neuen UM-Tarif benötigen?
volla
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2012, 17:45

Re: Mehrere TV im Haus

Beitragvon Matrix110 » 22.01.2012, 23:37

Jeder TV benötigt:

Der TV hat einen DVB-C Receiver und einen CI oder CI+ Slot:

a) Ein CAM wo man die Smartcard von Unitymedia einsteckt, z.B. das Alphacrypt Classic für 100€ oder wenn man einen CI+ Slot hat das HD Modul von Unitymedia. Beim HD Modul ist die Smartcard schon enthalten, beim Alphacrypt Classic muss man zusätzlich zu den 100€ noch mindestens 3,90€/monatlich investieren für eine Smartcard(falls man keine rumliegen hat)

b) Einen Receiver welcher entweder Die Smartcards von Unitymedia direkt lesen kann (HD Recorder, HD Receiver von Unitymedia und der TT-C834 von Technotrend) und die passende Smartcard, beim HD Recorder/HD Receiver ist diese schon in den monatlichen Kosten enthalten oder einen beliebigen DVB-C Receiver mit CI/CI+ Slot und ein CAM wo man die Smartcard von Unitymedia einsteckt, z.B. das Alphacrypt Classic für 100€ oder wenn man einen CI+ Slot hat das HD Modul von Unitymedia. Beim HD Modul ist die Smartcard schon enthalten, beim Alphacrypt Classic muss man zusätzlich zu den 100€ noch mindestens 3,90€/monatlich investieren für eine Smartcard(falls man keine rumliegen hat)

Der TV hat KEINEN DVB-C Receiver:
Einen Receiver welcher entweder:
a) Die Smartcards von Unitymedia direkt lesen kann (HD Recorder oder HD Receiver von Unitymedia und der TT-C834 von Technotrend) und die passende Smartcard, beim HD Recorder/HD Receiver ist diese schon in den monatlichen Kosten enthalten, beim TT-C834 muss man diese separat erwerben für mindestens 3,90€/Monat, der HD Receiver kostet 4€/Monat also macht das nicht wirklich Sinn...
b)Einen beliebigen DVB-C Receiver mit CI/CI+ Slot und ein CAM wo man die Smartcard von Unitymedia einsteckt, z.B. das Alphacrypt Classic für 100€ oder wenn man einen CI+ Slot hat das HD Modul von Unitymedia. Beim HD Modul ist die Smartcard schon enthalten, beim Alphacrypt Classic muss man zusätzlich zu den 100€ noch mindestens 3,90€/monatlich investieren für eine Smartcard(falls man keine rumliegen hat)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Mehrere TV im Haus

Beitragvon Dinniz » 22.01.2012, 23:52

Man könnte auch einfach Analog weitergucken :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Mehrere TV im Haus

Beitragvon Matrix110 » 23.01.2012, 13:40

Dinniz hat geschrieben:Man könnte auch einfach Analog weitergucken :D

Das hatte ich bereits geschrieben :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Mehrere TV im Haus

Beitragvon Dinniz » 23.01.2012, 17:45

Matrix110 hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Man könnte auch einfach Analog weitergucken :D

Das hatte ich bereits geschrieben :P

War auch mehr auf den Thread bezogen un nicht auf deine Posts :D :winken:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste