- Anzeige -

Kabelanschluss verlegen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon lool » 25.09.2013, 17:38

Kabel wurde geortet und angeschlossen.
Jetzt bin ich gespannt wann ich was von Unitymedia höre wie es nun weiter geht bzgl. Kabelverlegung im Haus.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon lool » 09.10.2013, 21:11

heute habe ich einen Brief von UM erhalten, der am 04.09. verfasst wurde mit der Antwort auf eine Statusanfrage von mir am 02.09. UM schreibt, dass von der Planstelle noch keine Information bzgl. der Fertigstellung "weitergegeben" wurde. Was ist denn eine Planstelle?

Wieso hat man nicht einfach bei meiner Mail strg+R oder auf "Antworten" geklickt und da den Text reingeschrieben, dann hätte ich die Info schon am 04.09. gehabt :confused:
Zuletzt geändert von lool am 10.10.2013, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon lool » 10.10.2013, 20:17

so, jetzt ging es aber hurtig, heute wurde der Kabelanschluss bei der Verfügbarkeitsprüfung gefunden und ich konnte Online den Auftrag für meinen 2-play Tarif erteilen :cool: . Evtl. gehts jetzt ja etwas schneller, noch 3 Wochen bis die Kündigungsfrist bei meinem alten Provider ausläuft.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon un1que » 12.10.2013, 00:58

lool hat geschrieben:so, jetzt ging es aber hurtig, heute wurde der Kabelanschluss bei der Verfügbarkeitsprüfung gefunden und ich konnte Online den Auftrag für meinen 2-play Tarif erteilen :cool: . Evtl. gehts jetzt ja etwas schneller, noch 3 Wochen bis die Kündigungsfrist bei meinem alten Provider ausläuft.


Bin jetzt auch dabei, das Kabel wurde bei uns am Donnerstag verlegt und nun warte ich bis das bei mir im Online-Check auch verfügbar sein wird. Du hast geschrieben, dass du deinen Auftrag online erteilt hast. Mir wurde gesagt, ich solle mich am Montag nochmal kurz melden, nachfragen und dann dort alles weitere zum Vertrag regeln. Geht das also problemlos online und ich muss dann auch nicht bei denen anrufen? Würde es so keine Probleme geben?
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon lool » 14.10.2013, 16:22

also bei mir lief es jetzt so, dass ich den Auftrag nach Verfügbarkeit online erteilt habe, damit ich den Bonus bekomme. Ich habe dann aber trotzdem nochmal angerufen und mir den Eingang bestätigen lassen, da ich keine Mail erhalten habe. Auftrag ist eingegangen, bei der Gelegenheit hat man mir gleich die Auftragsnummer genannt, mit der ich bei der Firma die den Anschluss setzt einen Termin ausmachen kann. Telefonnummer der Firma habe ich auch gleich bekommen. Ich habe aber noch nicht da angerufen.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon un1que » 14.10.2013, 18:42

Ja, genau wegen dem Bonus fragte ich auch. Leider habe ich den großen Bonus trotzdem verpasst, weil der Anschluss erst heute morgen freigegeben wurde :traurig:
Habe dann sofort bei der Bauherrenabteilung angerufen und nochmal nachgefragt, ob ich die Auftragserteilung auch online erledigen kann. Daraufhin habe ich die Antwort bekommen, dass dies generell möglich wäre, doch man empfehle es mir telefonisch über sie machen zu lassen.

Wenn ich den Bonus bekäme, hätte ich den Auftrag auch telefonisch erteilt, doch dem ist leider nicht so - von daher habe ich online bestellt.

Ich dachte, es wäre ein UM Techniker, der nun vorbeikommt und alles einrichtet? Naja, ich warte mal bis morgen Mittag und wenn sich bis dann noch keiner gemeldet hat wegen einem Termin, werde ich bei UM selbst anrufen.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon lool » 15.10.2013, 11:08

un1que hat geschrieben:Ja, genau wegen dem Bonus fragte ich auch. Leider habe ich den großen Bonus trotzdem verpasst, weil der Anschluss erst heute morgen freigegeben wurde

Habe ich da was verpasst, welchen Bonus meinst du?

Ich bin jetzt sogar den Weg über Twitter gegangen und habe den Antrag noch einmal anpassen lassen was zur Folge hatte, dass der alte Antrag storniert wurde. Es wurde ein neuer generiert, der dann auch eine neue Auftragsnummer erhalten hat, die aber nicht sofort bekannt ist, sonern erst über Nacht erzeugt wird, vermulich im Batch. Bei Unitymedia scheint einiges im Batch zu laufen.
Kunde stellt Antrag in der Nacht wird eine Antragsnummer generiert die am nächsten Tag bekannt wird, in der darauf folgenden Nach wird der Techniker der Auftragsnummer zugeordnet, in der darauf folgenden Nacht bekommt der jeweilige Techniker die für Ihn zuständigen Aufträge übermittelt... Das wundert mich nicht, dass hier einiges lange dauert. :radio:
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon un1que » 15.10.2013, 11:54

lool hat geschrieben:Kunde stellt Antrag in der Nacht wird eine Antragsnummer generiert die am nächsten Tag bekannt wird, in der darauf folgenden Nach wird der Techniker der Auftragsnummer zugeordnet, in der darauf folgenden Nacht bekommt der jeweilige Techniker die für Ihn zuständigen Aufträge übermittelt... Das wundert mich nicht, dass hier einiges lange dauert. :radio:

Hmm, wenn das so abläuft, finde ich das schon etwas komisch. Bisher habe ich an einigen Stellen gelesen, dass man entweder am nächsten Tag vom Techniker angerufen und der Termin für den darauf folgenden Tag ausgemacht wird oder dass man in 2 Tagen angerufen wurde und der Techniker fragte, ob er direkt am selben Tag noch vorbei kann. Also das ganze innerhalb von 3 Tagen passierte (inkl. dem Tag, an dem man den Auftrag aufgegeben hat).

Naja, mal sehen.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon lool » 15.10.2013, 12:28

ich kann nur weiter geben, was man mir gestern Abend und heute Morgen an der Hotline erzählt hat. Gestern Abend konnte man mir die Auftragsnummer nicht geben, da sagte man mir "die wird heute Nacht bei der Abarbeitung der Neuanträge zugewiesen". Heute Morgen konnte man mir die Nummer sagen, aber nicht das ausführende Unternehmen, auch hier wurde mir gesagt "Da müssen Sie bis Morgen warten, das wird über Nacht abgearbeitet und steht morgen fest". Kann natürlich auch alles eine Vertröstungstaktik sein.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon un1que » 16.10.2013, 14:36

Hmm, dauert wohl doch etwas länger. Die von dir beschriebene Vorgehensweise scheint ja womöglich zu stimmen, zumindest in dem Sinne, dass es nicht innerhalb von 2-3 Tagen erledigt ist. Am 14. in Auftrag gegeben und bis heute keine Rückmeldung erhalten.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.07.2013, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 9 Gäste