- Anzeige -

Kabelanschluss verlegen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabelanschluss verlegen

Beitragvon romaN237 » 19.01.2012, 02:12

Hallo,

Ich habe da mal eine Frage. Unzwar haben meine Eltern vor 6 Jahren ein Haus gebaut. Natürlich haben die keinen Kabelanschluss verlegt... -.-
Jetzt habe ich mitbekommen dass man diesen Anschluss nachträglich jetzt auch noch verlegen könnte, stimmt das?

Also einpaar Meter von unserem Haus, nicht in der selben Straße, ist Unitymedia Verfügbar und die haben dort Kabelanschluss.

Was würde der spaß so circa kosten? Und wie ist das, falls der Anschluss gelegt wird, und es muss die straße aufgemacht werden oder weiß der geier was xD hab davon kein plan^^
Brauch man dafür dann i-wie ne genehmigung?
Oder muss man sich bei Unitymedia nur so nen Angebot fertig stellen lassen und dann einfach nur das Angebot annehemen?


Gruß, romaN
Bild
romaN237
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.01.2012, 02:05

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon hendrik_1 » 19.01.2012, 09:52

Bild
hendrik_1
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon romaN237 » 19.01.2012, 19:38

Ok, danke.

Ein Freund von mir meinte die müssen von dem Grauen Kasten der an der Straße bei uns steht, bis zu unserem Haus dann die Leitung legen.
Er meint dass da aufjedenfall Kabelleitungen sind. Stimmt das?

Und hat evtl jemand soetwas schon machen lassen? Mit wieviel Euronen kann man so circa rechnen? Ich würde auch sofort einen 24 Monatigen TV Vertrag abschließen.
Von dem Grauen Kasten bei uns an der Straße bis zu unserem Haus sind es 15 Meter.

Achja, Der Lageplan 1:500, welchen brauchen die da? den vom Haus oder von der Ortschaft?

Gruß, romaN
Bild
romaN237
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.01.2012, 02:05

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon HariBo » 19.01.2012, 19:55

an besten beide, kopiert, keine Originale einsenden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon Dinniz » 20.01.2012, 00:56

Vom "grauen Kasten" wird in der Regel nichts direkt verlegt.
Je nach Strecke wird ein Abzweiger vor dem Haus eingebaut oder vorhandene genutzt bzw erweitert.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon romaN237 » 20.01.2012, 11:47

Also müsste von der Straße wo die Häuse Kabelanschlüsse haben, ein Kabel bis zu unserem Haus gezogen werden?
Bild
romaN237
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.01.2012, 02:05

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon romaN237 » 20.01.2012, 14:41

So, Ich habe eben die ganzen Papiere eingescannt und per Email an Unitymedia gesendet.
Hat jemand ne ahnung wie lange das ca dauert bis man von denen ein Angebot geschickt bekommt?


Gruß, romaN
Bild
romaN237
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.01.2012, 02:05

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon Chriz » 20.01.2012, 17:34

Hallo Leute.

Ich bin neu hier im Forum und interessiere mich auch für dieses Thema.

In meiner Straße liegt ebenfalls kein Unitymedia. In der Querstraße 60m weiter, ist UM mit bis zu 128MBit zu bekommen.

Daher würde mich auch brennend interessieren, was bei deiner Anfrage raus kommt.

Grüße
Chris
Chriz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2012, 17:07

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon romaN237 » 20.01.2012, 18:10

Hallo,

Ok, Also so wie es aussieht sind es bei mir auch ca. 60 Meter bis zu der nächsten Kabelleitung.
Ich habe mir heute von Katasteramt ne Flurkarte geholt und die ausgefüllte Checkliste an UM per Email gesendet.

Sobald ich ein Angebot vorliegen habe, informiere ich dich gerne was es Kostet etc.
Laut UM dauert es ca. 2 Wochen bis ich das Angebot erhalte.

Noch einpaar kleine Infos:

Keine Mitverlegung (Strom,Gaß,...)
Meterangabe Hauswand bis Bordsteinkante: 3 m
Oberfläche Gehweg & Grundstück: Pflaster

Eigenleistungen: - keine -
Sprich Tiefbau am Grundstück & Hauseinführung wird von Firma erledigt.


Gruß
romaN
Bild
romaN237
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.01.2012, 02:05

Re: Kabelanschluss verlegen

Beitragvon Chriz » 20.01.2012, 21:56

Danke schonmal.

Da sind sich unsere Gegebenheiten recht ähnlich.

Keine Mitverlegung
Hauswand-Bordteinkante 6m
Gehweg Pflaster, Grundstück unbefestigt

Tiefbau durch UM.
Chriz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2012, 17:07

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste