- Anzeige -

[Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

[Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Ryoga » 16.01.2012, 07:12

Hallo,

seit dem 12. Januar bin ich (stolzer?) Besitzer eines Unitymedia-Kabelanschlusses mit 32.000er DSL.
Diese Geschwindigkeit erreiche ich leider nicht einmal annähernd :(
Mein PC direkt am Kabelmodem (cisco) angeschlossen (Lan-Kabel Kat5) erreicht im Speedtest auf www.unitymedia.de/speedtest nur 14.000er DSl und bei www.wieistmeineip.de einen ungefähr gleichen wert. Der Upload liegt bei 0,33mbit auch nur bei einem Drittel.

Mein Laptop über das gleiche System angeschlossen liefert auch nur im Download 14mbit aber im Upload 1 mbit....

Wenn ich jetzt an das Kabelmodem meine FritzBox 7112 anschließe und mit WLan die Speedtests mache komme ich sogar nur auf 4000-6000er DSL... (der Upload liegt perfekt bei 1,09 mbit) Die Firmware ist auch neu und bei 1und1 hatte ich damals im WLan meine 15000er bis 16000er immer erreicht)


Gibt es Einstellungen nachdem ich noch schauen könnte?
Liegt es an Unitymedia?


PC-Daten:
CPU: Q6600
Mainboard: MSI P7N
Netzwerkcontroller: Realtek RTL8211BL (1Gbit Lan)


Vielen Dank im Voraus :)

*Wer Rechschreibfehler findet darf sie behalten....bin etwas durch Unitymedia genervt.
Ryoga
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2012, 14:39

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Ryoga » 16.01.2012, 07:15

Achso Betriebssytem ist das Windows 7 64bit
Gestet mit Firefox 10
Und mit Internet Explorer 9
Java / Adobe Flash Player auf dem neuesten Stand
Antivirenprogramm: AVG Free Antivirus
Ryoga
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2012, 14:39

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon jube50 » 16.01.2012, 12:01

Sieht mir nach UM aus.

Man kann nur die Viren- und FireWall-Software abschalten. Die FW muss eingestellt sein, damit sie nicht blockiert.
Bei Win 7 braucht nichts optimiert zu werden.
Die Fritz kann allerdings auch bis zu 2000 (eigene Erfahrungswerte) drosseln.

Ansonsten die üblichen Spielereien wie Modem und auch den Router neu starten
Der FireFox 10 ist allerdings nicht stabil.

Das Modem kannst du mal auslesen und hier veröffentlichen. Da sind einige gute Experten hier im Forum..
Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 13:36

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Ryoga » 16.01.2012, 12:12

Ja habe Unitymedia.

Das mit dem Virenprogramm kann ich versuchen, aber nen Kumpel mit anderen Lappi will mal vorbeischaun.
In der Fritzbox hab ich die 32.000 (ca.) eingetragen.
Aber kommen ja auch ohne das ich die Fritz dazwischen mach nu 10k bis 15k raus...

Neugestartet ist alles schon zigmal...

Frage:::::
Was meintest du mit FW? Die Firmware des Routers? Auf dem Neuesten Stand. Aber will zuallererst das die Verbindung von PC zum Kabelmodem meine 32.000 ausspuckt. (es sind in der region 128mbit möglich. Und in meiner nähe nutzt kaum einer unitymedia, dürfte fullspeed eig ankommen;))

Das Cisco Modem ist ausgelesen nach dem Tutorial hier im Forum, werte waren auch in Ordnung, werde diese jedoch heut nachmittag einmal posten.
Ryoga
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2012, 14:39

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon anfaenger72 » 16.01.2012, 13:53

Hi.

Welche maximale Geschwindigkeit ist denn an deinem Wohnort verfügbar ???

Ich hatte bei mir nämlich das gleiche Problem.
Mein Download schwankte immer so zwischen 11MBit und 19MBit.

Erst als mein Wohnort an das Glasfasernetz mit max. 128 MBit angeschlossen war,
hatte ich die vollen 32 MBit.


Schönen Gruß,
anfaenger72.
anfaenger72
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.01.2012, 13:20

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Ryoga » 16.01.2012, 14:18

Frage:::::
Was meintest du mit FW? Die Firmware des Routers? Auf dem Neuesten Stand. Aber will zuallererst das die Verbindung von PC zum Kabelmodem meine 32.000 ausspuckt. (es sind in der region 128mbit möglich. Und in meiner nähe nutzt kaum einer unitymedia, dürfte fullspeed eig ankommen;))


In Klammern steht es ;)
128 gibt es bei uns. (dies brauch ich nicht und ist mir auch zu teuer :D)

Mit FW meinte mein Vorgänger dann wohl die Firewall richtig?
Ist die normale von Windows...
Ryoga
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2012, 14:39

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Pitland » 16.01.2012, 15:48

Ich hatte bei meinem Neuanschluss, bzw. den nachfolgenden Upgrades von 16000>20000>32000 in den ersten 14 Tagen
(kann auch was weniger gewesen sein), auch noch nicht die volle Geschwindigkeit.

Hat sich dann ohne mein Zutun irgendwie "eingepegelt".

Also würde ich erst einmal abwarten.

Hat dein AVG eine Browserüberwachung? Ggf. abschalten.

Hat die FritzBox eventuell noch alte "DSL" Einstellungen? Bzw. ist die für 32000 geeignet? Schau dich mal danach um.
UM 3play 64000+ / Digital TV+ / Digital TV Highlights
TC7200U & TP-Link TL-WN1043ND
Pitland
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Edding » 16.01.2012, 17:06

Versuchs mal mit einer Linux Live CD und PC am Modem ,so kann man zumindest das Windows ausschliessen.
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: [Gelöst] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon Ryoga » 16.01.2012, 19:20

So Problem gelöst!

Nen Kumpel war mit seinem Lappi da und hatte 32.000 ...da merkte ich am pc liegt es.
Dann hab ich die netzwerktreiber deinstalliert und neu installiert.
Danach lief es.

Bei ihm hatte er im WLan 20.000 ca. bei mir sind es ja grad mal 3000.
Werde das auch nochmal neu installieren und ne neue Box eh zulegen.

Vielen Dank für eure hilfe :)
Ryoga
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2012, 14:39

Re: [Problem] 32.000er wird nicht erreicht!

Beitragvon momo51 » 16.01.2012, 21:45

Ganz wichtig ist auch, nach welchem WLAN Standard man im Netz unterwegs ist.

Da gibt es gewaltige Geschwindigkeitsunterschiede.

http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.1 ... -Standards

cu momo51
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png
momo51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 27 Gäste