- Anzeige -

3play: Bestehendes Paket upgraden

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon HappyDee45 » 13.01.2012, 16:06

Hallo zusammen,

ich bin nun schon seit ein paar Jahren Kunde bei UM. Unter anderem beziehe ich ein 3play Paket zu folgenden Konditionen

Digital TV BASIC (monatlich) 3,28
Unity 3Play_20000 25,21
Kino auf Abruf (s. Anlage) 0,00
Zwischensumme Nettobetrag 28,49
Umsatzsteuer 19% 5,41
Rechnungsbetrag 33,90


Beim Stöbern in meinem Konto bin ich auf den Punkt "->Produkt optimieren" gestoßen.
Gefunden habe ich diesen "Mein Unitymedia - Meine Produkte".

Wenn ich diese Link auswähle bekomme ich folgendes Angebot angezeigt:
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Für mich ein sehr verlockendes Angebot :hammer: Wenn ich aber nun auf "-> jetzt bestellen" klicke,
kommt es mir vor, als würde ich eine Neubestellung aufgeben :pcfreak: (da steht auch was von Receiver usw. was ich ja nicht will / brauche) - will ja aber eigentlich nur upgraden :kratz:
Der einzige Unterschied zu meinem jetzigen Angebot wäre ja der Wechsel von 20MBit auf 32MBit

Im letzten Schritt vor der Bestellung bekomme ich folgende Zusammenfassung ...

Ihre ProdukteKostenübersicht
Monatliche Kosten
3play 32.000 1 25,00 € .
Unitymedia Sicherheitspaket 2 0,00 € .
DigitalTV BASIC 0,00 € .
Digital-Receiver 3 0,00 € .Gesamt
25,00 €
Sie zahlen insgesamt
Monatlich
25,00 €
19 % Mehrwertsteuer inklusive


Sieht mir nach einem Neuvertrag und keinem Upgrade aus :kratz: :wein:
Hat das schon mal jemand auf dem Online weg gemacht?
Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon HariBo » 13.01.2012, 17:46

machs am besten telefonisch unter der kostenfreien Hotline, das Umstellen kann daann zu sofort erfolgen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon Red-Bull » 13.01.2012, 18:32

Kriegst sogar TV Hightlights 1 Jahr kostenlos
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon HappyDee45 » 13.01.2012, 18:33

Wenn ich anrufe?
Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon Red-Bull » 13.01.2012, 18:36

Ich wurde heute angerufen.. hab selbes Paket wie du.. auch scho seit 2008 oder so..
Ruf an und frag nach "Bekannter wurde angerufen und dem wurde das angeboten.."
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon oputz » 15.01.2012, 13:36

Sieht mir nach einem Neuvertrag und keinem Upgrade aus :kratz: :wein:
Hat das schon mal jemand auf dem Online weg gemacht?


Ging mir genauso, habe deshalb dem Support geschrieben und die wollen sich das genauer ansehen.

Mein Vetrag mit 20.000 für 25,-€ lief aus, Preis war dann 30,-€ für 20.000. Ich hätte mir gewünscht, dass Unity auf mich zukommt oder von allein auf 32.000 umstellt. Ist ja schließlich der gleiche Preis.
Nach ein paar Nachrichten wurde ich angerufen und bin nun bei 35,-€ wegen dem HDRecorder.
Alles ok so, aber nicht sehr bestands-kundenfreundlich. Jeder Neukunde wird aggressiver umworben.
3Play Plus 50 - Cisco EPC 3208 - TP-Link WR1043ND (Inet) - FritzBox7050 (Tel)
oputz
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2010, 20:10
Wohnort: NRW

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon dadibsy » 15.01.2012, 13:59

UM hat laut UM Homepage etwa 1Mio. Internet und Telefon Kunden. Jetzt gehen wir mal davon aus das jeden Monate 1/12 der Verträge auslaufen. Macht pro Monat rund 83.333 Verträge. Jeder diese Kunden sollte ja gleich behandelt werden. Jetzt wünscht du dir das man dir als Bestandskunde am Ende der Vertragslaufzeit ein neues Angebot unterbreitet. Das bedeutet rund 83.333 Angebote pro Monat. Gehen wir mal davon aus das im Schnitt so ein Gespräch am Telefon 5 min. dauert und anschließend noch 5 min für die Nachbearbeitung des Gesprächs anfallen. Sind dann 833330 Minuten oder rund 13.888 Stunden. Ein Arbeitsmonat hat rund 168 Stunden. Das heißt es wären rund 82 Mitarbeiter nur damit beschäftig Angebote mit Bestandskunden durchzugehen. Würdest du 82 Mitarbeiter dafür beschäftigen?

gruß dadibsy
dadibsy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 02.01.2011, 10:11

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon oputz » 15.01.2012, 16:32

Ich kann dir folgen.

Andererseits ist es nicht meine Aufgabe als Kunde im Sinne der Firma zu denken.

Ich bin zum Meckern da. :zwinker:

Aber meistens bin ich zufrieden.
3Play Plus 50 - Cisco EPC 3208 - TP-Link WR1043ND (Inet) - FritzBox7050 (Tel)
oputz
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2010, 20:10
Wohnort: NRW

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon dadibsy » 15.01.2012, 17:01

Ich bin ja noch kein UM Internetkunde. Aber ich glaube dort ist es genauso wie bei allen anderen Unternehmen wo man nur ein Kunde unter vielen ist. Kümmern muss sich am Ende der Kunde.
Finde ich persönlich teilweise auch nicht so toll, aber man darf auf der anderen Seite auch nicht vergessen das wir alle gerne einen niedrigen Preis für ein Produkt wollen. Meiner Meinung nach klappt das mit dem Preis aber nur über die Masse an Kunden, und dann bleibt nun mal der Service ganz/teilweise auf der Strecke. Ist im MediaMarkt nicht anders. Beim Fachhändler vor Ort erhälst du mehr Service must aber auch mehr zahlen. Und der Fachhändler wird sich auch nach dem kauf um dich bemühen weil er hofft das du das nächste Produkt wieder bei ihm kaufst. Hat dich beim erneuten Besuch des MediaMarkts schon mal wer gefragt wie dein neuer Fernseher funktioniert und ob du zufrieden bist? Mich bislang nicht, mein Fachhändler fragte mich aber schon ob alles in Ordnung mit meiner Gefriertruhe ist ;-)

gruß dadibsy
dadibsy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 02.01.2011, 10:11

Re: 3play: Bestehendes Paket upgraden

Beitragvon HappyDee45 » 18.01.2012, 07:55

Zur Info ...

Habe gestern die kostenlose Hotline angerufen und nach nicht mal 5 Minuten wurde meine Leitung von 20MBit auf 32MBit hoch gestuft ... ohne Zusatzkosten :hammer:
Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste