- Anzeige -

Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon Crusherle » 04.01.2012, 19:58

Hi liebe Leute,

jetzt wurde ich in nem anderen Thread komplett verwirrt.

Ich hab an der Hotline nur gesagt bekommen das mir Modem und Router für das upgrade von 32.000 auf 64.000 geschickt werden. Ende aus.

Ich habe nie nach einem Techniker gefragt und es wurde auch nie was davon gesagt. Ich wollte auch keine HD Box.

Ist da was schief gelaufen oder? Wofür zum Teufel brauch ich denn dabei nen Techniker? Ich Stöpsel die neuen Teile einfach ein und ruf vorher die Hotline an.

Oder muss schon wieder ne neue Dose rein? Ich hab doch schon ne MMD son hätt ich ja nicht mal die 32.000 O.o

Ich hab keine Lust drauf das das wieder son hin und her mit ner Terminabsprache wird.
Bild
Crusherle
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.01.2012, 13:44

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon HariBo » 04.01.2012, 20:33

du hast am 30.12.11 bestellt, wie du in deinem anderen Thread schreibst, in 2011 ist da nichts mehr passiert, rechne mit einer DHL Lieferung ab Freitag, wahrscheinlicher Montag.
Ein TK kommt nicht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon Crusherle » 04.01.2012, 20:37

Oh GOtt sei Dank. Danke lieber GOtt. Und Danke dir Haribo.

Bei diesen Subunternehmen weiss man nie was man als nächstes für nen Eierbären Techniker bekommt.

Obwohl ich bei der Installation von 20.000 nen netten hatte. Der hatte auch keine 50€ für EInrichtungshilfe des Routers genommen. Dafür hab ich ihm 10€ Trinkgeld gegeben :D



Wieso berichten denn so viele im FOrum das ein Techniker vorbei kommt? Ist das nur wenn man Telefon Plus gewählt hat?
Bild
Crusherle
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.01.2012, 13:44

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon HariBo » 04.01.2012, 20:43

als DOCSIS3 neu eingeführt wurde, wurde immer ein TK eingesetzt, man musste halt Refahrungen sammeln, seit einigen Monaten wird die Hardware, allein aus Kostengründen, nur noch zugeschickt.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon Crusherle » 04.01.2012, 20:44

xD dann hab ich die ENtscheidung für 64.000 zwar spät aber zum richtigen Zeitpunkt getroffen :D
Bild
Crusherle
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.01.2012, 13:44

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon HariBo » 04.01.2012, 20:50

btw, heute werden bei allen Neuanschlüssen nur noch DOCSIS3 Modems oder FB ausgeliefert, so dass dieses Problem hinfällig ist.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon Crusherle » 04.01.2012, 20:51

Wie hoch schätzt du denn die LEbensdauer von der Docsis?
Bild
Crusherle
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.01.2012, 13:44

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon HariBo » 04.01.2012, 20:52

wie belieben??
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon Crusherle » 04.01.2012, 20:54

Ich meine wie lange hält das teil so ungefähr bis es kaputt geht?


Ist es eine hochwertige Bauweise mit der man ein paar Jahre leben kann? Selbstverständlich behandel ich alle meine Elektro Geräte sehr pfleglich und gewissenhaft. :D :D
Bild
Crusherle
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.01.2012, 13:44

Re: Braucht man Techniker für Upgrade 64.000?

Beitragvon Visitor » 04.01.2012, 20:56

Die halten von jetzt bis ewig durch.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste