- Anzeige -

Verkaufsabsichten bei Unitymedia?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Verkaufsabsichten bei Unitymedia?

Beitragvon Heiner » 24.10.2007, 17:47

Unity Media lässt derzeit einen potenziellen Investor Einsicht in seine Bücher nehmen.

Dabei soll es sich Insidern zufolge um den Konzern UGC/UPC handeln, der dem Einflussbereich des internationalen Medienkonzerns Liberty Global Inc. zuzurechnen ist.

mehr: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_216271.html
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Verkaufsabsichten bei Unitymedia?

Beitragvon psychoprox » 24.10.2007, 18:43

Bitte nich UPC, nachher bekommen wir auch diese Motorola Zwangsreceiver. Und die sind wirklich SCHROTT. Dagegen sind die aktuellen UM Receiver Luxus.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste