- Anzeige -

Sky Sport News SD/HD

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon tobi92 » 02.12.2011, 23:25

janhh20 hat geschrieben:
tobi92 hat geschrieben:....HD ist UM wohl zu teuer :wut:


Die Frage hat ja wohl etwas anders zu lauten: "HD ist Sky wohl zu teuer?"


das wird alles in HD produziert. UM speist es aber nur in SD ein , andere Kabelanbieter machen das besser
tobi92
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.12.2011, 23:04

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon janhh20 » 03.12.2011, 00:08

Dann soll Sky halt Kapazitäten anmieten, damit es auch eingespeist werden kann.
janhh20
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon ernstdo » 03.12.2011, 00:35

Edit:
Da war janhh20 doch etwas schneller ....

Liegt ja nicht an UM wenn Sky keine weiteren Kapazitäten anmietet um die eigenen Sender in HD im UM Netz zu verbreiten ....

UM speist es aber nur in SD ein


Sky speist ein (oder auch nicht), UM leitet weiter ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon Julian » 03.12.2011, 13:01

tobi92 hat geschrieben:ist auf Programmplatz 468 !

sogar ganz UnityMedia untypisch ohne Grunverschlüsselung....HD ist UM wohl zu teuer :wut:



jetzt isser da, auf Programmplatz 98 war er... :zwinker:
Julian
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon tobi92 » 03.12.2011, 13:10

Julian hat geschrieben:
tobi92 hat geschrieben:ist auf Programmplatz 468 !

sogar ganz UnityMedia untypisch ohne Grunverschlüsselung....HD ist UM wohl zu teuer :wut:



jetzt isser da, auf Programmplatz 98 war er... :zwinker:



schade in dem Bereich habe ich keine frei empfangbaren HD-Sender
tobi92
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.12.2011, 23:04

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon Joerg123 » 03.12.2011, 14:51

ernstdo hat geschrieben: Sky speist ein (oder auch nicht), UM leitet weiter ....

nö, Sky sendet sein Signal über Satellit aus, ob und in welchen (ausgebauten) Netze Unity das dann einspeist, kann Sky nicht bestimmen.
Und da UM die Sat-CAID (Verschlüsselung) nicht einspeist, sondern das Signal umwandelt damit es mit den UM-Karten entschlüsselt werden kann, die via Sat nicht verfügbar ist, liegt es voll und ganz in UMs Zuständigkeit
Allerding hat Sky beim Thema Verschlüsselung und Sicherheit des eigenen Programms schon ein Wörtchen mitzureden. Wenn man sich so anguckt welche Kabelnetzbetreiber die Sky-HD Sender (also zumindest mehr wie Sport HD) einspeisen, sag ich mal ohne es weiter zu bewerten, dass es wohl irgendwie "einfacher möglich zu sein scheint" bei Kabelanbietern, welche das zufällig auch Herrn Murdoch gehörende NDS/Videoguard Kodiersystem zumindest im Simulcrypt mit weiteren Systemen einsetzen, was bei UM halt nicht der Fall ist.

Was die Kosten angeht bin ich mir nicht sicher, wer da wieviel zahlt: sicherlich kostet die Einspeisung, insbesondere mit Signalumwandlung, schon Geld, logisch (und wenn es nur der Stromverbrauch ist).
Soll jetzt Sky dafür zahlen bei UM mehr Kapazität zu bekommen, was sicherlich die Reichweite und Attraktivität in Bezug auf HD deutlich erhöht für den PayTV-Anbieter und mehr HD Kunden bedeuten wird ?
Ebenso gut kann man andersrum sagen: UM wird Sky eventuell noch Geld zahlen müssen, um überhaupt die Erlaubnis zu haben das Signal einzuspeisen - schliesslich erhöhen die Sky HD-Sender die Attraktivität des Kabels deutlich (zumindest deutlich mehr wie BonGustoTV-HD) = mehr Kunden/weniger Kündiger die es satt haben und lieber auf Sat wechseln.
Man könnte also ganz simpel von einer Win-Win Situation sprechen und alles könnte so einfach sein - muss es aber nicht :(
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon janhh20 » 03.12.2011, 15:09

Joerg123 hat geschrieben:...
nö, Sky sendet sein Signal über Satellit aus, ob und in welchen (ausgebauten) Netze Unity das dann einspeist, kann Sky nicht bestimmen.
...


Du hast das ganze offensichtlich nicht ganz verstanden. UM kann ganz bestimmt nicht einfach einspeisen was es möchte. Wenn ein Sender im Kabelnetz empfangbar sein möchte, hat er entsprechende Gebühren an den KNB zu zahlen.
janhh20
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon Joerg123 » 03.12.2011, 19:59

wie kommst du darauf ?
als Programm-Anbieter (Sky usw) zahl ich doch nicht eine Gebühr an irgendwelche Kabelnetzbetreiber, damit dessen Angebot attraktiver wird und der Netzbetreiber seinen Kabelanschluss-Kunden (noch mehr) Geld für den TV-Anschluss abnehmen kann ?
Bei den FTAs (im Kabel noch Grundverschlüsselt, mag sich bei UM ja bald ändern) sicherlich nicht, bzw genau andersrum - da zahlen die Kabelnetzbetreiber an die Sender und bei den PayTV-Anbietern ist es halt eine Auslegungssache, wer hier nun den grösseren Vorteil hat und dem anderen was zahlen muss, tendenziell erwarte ich aber eher, dass der Kabelnetzbetreiber an den Sender zahlt.
Selbstredend wird ohne Erlaubnis/Vertrag natürlich garnix eingespeist, egal ob FTA oder verschlüsselt, das ist logisch. Bei PayTV verlangt es ja auch eine technische Abstimmung zwischen Programmanbieter und dem Kabelnetzbetreiber, vorallem wenn wie bei UM auch noch eigene Karten/andere Kodiersysteme zum Einsatz kommen (und ich trotzdem unter sky.de/Sky-Hotline z.B. PPVs für den Endkunden buchbar sein sollen)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon Eraz » 03.12.2011, 21:26

Wieso soll Sky nichts zahlen müssen? EIgentlich muss jeder Anbieter zahlen der was im Kabelnetz verbreiten willst, oder du bietest es allen umsonst an
Eraz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2007, 21:58
Wohnort: Frankfurt

Re: Sky Sport News SD/HD

Beitragvon janhh20 » 03.12.2011, 23:15

Joerg123 hat geschrieben:... tendenziell erwarte ich aber eher, dass der Kabelnetzbetreiber an den Sender zahlt.
...


Grundsätzlich zahlt jeder Sender bzw. Sendergruppe für die Einspeisung Gebühren an den KNB und nicht umgekehrt.
janhh20
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste