- Anzeige -

Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon ChrisWitt » 26.11.2011, 15:07

Hallo Leute,

Ich bin neu hier und hoffe Ihr Experten könnt mir helfen.

Ich habe ein Sky Abo abgeschlossen und SKY sendete mit Gestern den humax pr-hd3000c und eine Smartkarte.
Leider habe ich dann schnell feststellen müssen, das die Smartkarte nicht freigeschaltet wurde.

ich rief bei Sky an und man teilte mir mit, ich hätte weder den richtigen Reciver noch die richtige Smartkarte erhalten.

Sky sendet mir jetzt einen Reciver der Unitymedia tauglich ist (Igrdenwie eine Bezeichnung mit 2000C)(ohne Festplatte) und Unitymedia sende mir die passende Smartkarte.

Jetzt zu meiner Frage.
Wir überlegen nun das Digital TV Basic bei Unitymedia zu machen, um von dort auch den Reciver mit Festplatte zu bekommen!
Dann bekommen wir ja wieder noch eine Smartkarte sodass wir dann 2 haben.
A) Kann man dann die Unitymedia Karte auf der Sky freigeschaltet ist trotzdem benutzen (Kartentauschen)
B) kann man die Karten zusammen fassen lassen?
C)Wenn ja, kann man das auch wenn der Unitymedia Kunde nicht auch der Sky Kunde ist?
Unitymedia Kunde ist meine Freundin ich aber bin der SKY Kunde!

Hoffe sehr das Ihr mir helfen wollt und könnt, da wäre ich euch sehr dankbar, denn die Enttäuschung gestern Abend war schon riesen groß.
ChrisWitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2011, 14:59

Re: Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon gordon » 26.11.2011, 18:14

wenn du eine Basic-Abo bei UM abschließt, bekommst du einen Receiver und eine Smartcard.

Wenn du bei Sky einen Vertrag mit Receiver abschließt, bekommst du den und eine andere Smartcard.

Die Karten sind unterschiedliche Typen und können nicht im jeweils anderen Receiver betrieben werden. Du hast folgende Möglichkeiten:

- Sky-Receiver und -Karte nutzen, und Digital-TV-Basic für 5 Euro im Monat auf die Karte buchen lassen. Solltest du irgendwann aber HD-Sender von UM wollen (z.B. Pro 7 etc), dann kann man die auf diesem Kartentyp nicht freischalten.
- Sky-Receiver und -Karte nutzen, dazu einen Receiver von UM und Smartcard nutzen, dann hast du aber zwei Geräte, und musst z.B., wenn du Pro7 gucken willst (digital), dies auf dem anderen Gerät machen-
- Sky-Sky-Receiver und -Karte NICHT nutzen, stattdessen bei UM DTV Basic oder einen HD-Recorder oder ein HD-Modul bestellen, und auf die dort mitgelieferte Smartcard deine Sky-Pakete buchen lassen (bei Sky). Die können das. Solltest du ein HD-Produkt (HD Recorder, HD Modul) bei UM abschließen, wirst du auch alle weiteren HD-Angebote von UM darauf buchen können.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon ChrisWitt » 26.11.2011, 18:43

Zitat "- Sky-Sky-Receiver und -Karte NICHT nutzen, stattdessen bei UM DTV Basic oder einen HD-Recorder oder ein HD-Modul bestellen, und auf die dort mitgelieferte Smartcard deine Sky-Pakete buchen lassen (bei Sky). Die können das. Solltest du ein HD-Produkt (HD Recorder, HD Modul) bei UM abschließen, wirst du auch alle weiteren HD-Angebote von UM darauf buchen können." Zitat ende.

Ist das nicht die von mir angesproche Variante?

Ich habe bei Sky das Kmplett angebot bestellt inkl. HD.
Die sind nicht in der Lage mir einen Reciver mit Festplatte zur Verfügung zu stellen , der bei Unitymedia funktioniert.
Wenn Ich jetzt zusätzlich bei UM das Digi Basic und den HD Reciver mit Festplatte bestelle, habe ich zunächst 2 Karten und 2 Reciver, jetzt kann ich doch den Sky Reciver in meine Kammer stellen und die Karte von SKY auf die UM Karte überschreiben lassen.

Ist das so richtig?
ChrisWitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2011, 14:59

Re: Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon gordon » 26.11.2011, 19:35

kannst du. die Smartcard von Sky musst du dann glaube ich zurückgeben.

Dass die Kunden unterschiedlich sind, sollte kein Problem sein.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon jochen1 » 27.11.2011, 13:00

UnityMedia schaltet dir aber nur einen Hd Kanal von Sky frei wenn du Sky auf die UM karte buchen läßt.
jochen1
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.11.2011, 22:35

Re: Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon gordon » 27.11.2011, 15:28

hat er das irgendwo gefragt? Das wird an anderer Stelle doch lang und breit diskutiert. :schnarch:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Falsche Produkte und Reciver (von SKY) Problem und Fragen

Beitragvon LuckyMan » 29.11.2011, 07:31

Für mich bringt man das am besten auf die einfach Faustformel:

Immer zuerst Unitymedia und anschließend Sky...das beugt vielen Problemen vor...

Gruß

LuckyMan
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus
LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 33 Gäste