- Anzeige -

Seltsame telefonische Bestellung! Ist das normal?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Seltsame telefonische Bestellung! Ist das normal?

Beitragvon Mustimax » 21.10.2007, 14:39

Jolander hat geschrieben:[...]Hört sich ein Teamleiter an und gibt dem Callcenter-Agent tolle Ratschläge, wie er es in Zukunft besser machen kann. Oder er versucht z.B. Wissenslücken zu finden, wo vielleicht Schulungsbedarf herrscht.


beim Unitymedia Callcenter hätten der/die Teamleiter bestimmt viel zu tun :D
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Seltsame telefonische Bestellung! Ist das normal?

Beitragvon Jolander » 21.10.2007, 22:08

Dafür müsste der Teamleiter natürlich auch Ahnung haben... :kafffee:

Lassen wir das Thema lieber :zwinker:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Seltsame telefonische Bestellung! Ist das normal?

Beitragvon Schnappi » 22.10.2007, 14:08

Jolander hat geschrieben:So Gespräche werden zur Qualitätssicherung aufgenommen, aber nicht als "Beweis". Was heisst das? Hört sich ein Teamleiter an und gibt dem Callcenter-Agent tolle Ratschläge, wie er es in Zukunft besser machen kann. Oder er versucht z.B. Wissenslücken zu finden, wo vielleicht Schulungsbedarf herrscht.


Naja, vielmehr ist es mittl. so, dass sich die Auftraggeber (in dem Fall UM) diese Bänder zuschicken lassen, um die Arbeit der CC`s zu kontrollieren.
Die TL`s hören sich die Bänder nicht mehr an, vielmehr hören diese oder irgendwelche Betreuer/Trainer direkt und live in die Gespräche ein, um ggf. Tipps zu geben....
Schnappi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Re: Seltsame telefonische Bestellung! Ist das normal?

Beitragvon Jolander » 22.10.2007, 14:42

Naja, ging mir eigentlich nur um die Aussage, dass die Bänder zur "Leistungs-Kontrolle" dienen und nicht als Beweismittel archiviert werden.

Und wenn es nirgendwo mehr Teamleiter mit so Aufgaben gibt, dann frage ich mich, was ein Bekannter von uns so erzählt. Der macht sowas angeblich... :cool:

Aber ich stimme Dir schon zu, dass es überwiegend (bzw. sogar fast nur noch) so läuft, wie Du es gesagt hast :smile:

Kaum noch Firmen haben eigene Callcenter und verlieren damit auch den direkten Kundenkontakt bzw. das Kundenfeedback. Ist aber ein ganz anderes Thema, wo ich hin abdrifte :zwinker:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Seltsame telefonische Bestellung! Ist das normal?

Beitragvon Schnappi » 22.10.2007, 14:52

Jolander hat geschrieben:Naja, ging mir eigentlich nur um die Aussage, dass die Bänder zur "Leistungs-Kontrolle" dienen und nicht als Beweismittel archiviert werden.


Gut, ob die Auftraggeber diese Bänder nicht auch archivieren und bei Bedarf verwenden würden, weiß ich nicht....

Jolander hat geschrieben:Und wenn es nirgendwo mehr Teamleiter mit so Aufgaben gibt, dann frage ich mich, was ein Bekannter von uns so erzählt. Der macht sowas angeblich... :cool:


Sicher werden in kleineren CC`s die TL`s noch selber in die Gespräche reinhören, aber in größeren machen die das nur noch vereinzelt.

Jolander hat geschrieben:Kaum noch Firmen haben eigene Callcenter und verlieren damit auch den direkten Kundenkontakt bzw. das Kundenfeedback. Ist aber ein ganz anderes Thema, wo ich hin abdrifte :zwinker:


Du hast vollkommen recht. Aber das wird zu OT... :zwinker:
Schnappi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste