- Anzeige -

Telefonanschluss einrichten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Crassmann » 09.11.2011, 11:52

Hallo Leute, eine dringende Frage:

Ich bin mit meiner Freundin gerade zusammengezogen und gestern ist uns beim Überlegen, wo das Telefon stehen soll, aufgefallen, dass wir überhaupt keine Telefonsteckdose haben...
Im Keller haben wir einen schwarzen Kasten, da hat uns der Vermieter erkläret, müssen wir ein Kabel anschließen lassen und das duch ein schon verlegtes Rohr zu uns hoch ziehen. Es ist auch oben bei uns eine "leere" Steckdose mit dem zweiten Schlauchende vorhanden. Unitymedia habe ich angerufen (bei dnen wollen wir uns Telefon & Internet einrichten) und die sagten mir, dass uns das ein Techniker auf jeden Fall anschließen kann. Zu den Kosten konnten sie mir jedoch nichts sagen.

Jetzt zu der Frage: Was kostet sowas? Man muss ja auch das Kable berechnen und die Steckdose, schätze ich.
Ist es nicht eigentlich Aufgabe des Vermieters einen Anschluss zu Verfügung zu stellen?

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte, damit ich da eiter vorgehen kann :smile:

Gruß und Dank.
Crassmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2011, 11:32

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon koax » 09.11.2011, 12:17

Crassmann hat geschrieben:Im Keller haben wir einen schwarzen Kasten, da hat uns der Vermieter erkläret, müssen wir ein Kabel anschließen lassen und das duch ein schon verlegtes Rohr zu uns hoch ziehen. Es ist auch oben bei uns eine "leere" Steckdose mit dem zweiten Schlauchende vorhanden. Unitymedia habe ich angerufen (bei dnen wollen wir uns Telefon & Internet einrichten) und die sagten mir, dass uns das ein Techniker auf jeden Fall anschließen kann. Zu den Kosten konnten sie mir jedoch nichts sagen.

Was hast Du nicht: Eine Telefondose oder eine TV-Dose?

Ein Unitymeida-Telefon-Anschluss erfolgt nicht über ein Telefonkabel/Dose sondern über die Antennendose für TV. Die Telefonbuchsen werden durch das Kabelmodem bzw. bei Telfon plus durch den Router bereitgestellt.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon addicted » 09.11.2011, 12:19

Wenn Du von irgendwelche Kästen sprichst, versuch möglichst eine genaue Typenbezeichnung und den Hersteller zu finden - manchmal ist hinten oder unten ein Aufkleber/Aufdruck.

Alle UM Produkte werden über einen Kabelanschluss bereitgestellt, dafür ist keine Telefondose notwendig. Sofern Leerrohre existieren ist das auch kein Problem, wenn ihr aktuell noch keine Kabelanschlussdose habt.

Ob man das allerdings "Wohnung" nennen sollte, wenn dort kein eigener Telefonanschluss liegt, darüber lässt sich sicher streiten. Aber eine eigene Toilette habt ihr schon, ja? ;)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Crassmann » 09.11.2011, 13:03

Okay danke für eure Antworten. Also ein Klo ist auf jeden Fall drin :smile: Die Wohnung wurde eben erst komplett saniert und es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten.

Fahre nachher in die Wohnung und schaue mal nach einer Bezeichnung auf dem Kasten. Poste das dann direkt hier.

addicted hat geschrieben:Alle UM Produkte werden über einen Kabelanschluss bereitgestellt, dafür ist keine Telefondose notwendig.

Echt? Also muss ich extra montliche Grundgebühren für einen Kabelanschluss zahlen?
Auf der Website steht zu dem 2play-Kombipaket:
Unitymedia hat geschrieben:Kabelanschluss: Für alle 2Play Produkte ist kein Kabelanschlussvertrag notwendig! Ideal bei Sat- oder DVB.T-Fernsehen.


LG und Dank!
Crassmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2011, 11:32

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Mirko1977 » 09.11.2011, 13:07

Bei 2play is k e i n Kabelanschluss von Nöten. Das einzige was du brauchst is eine sog. Multimedia-Dose. Also müsste (so wie bei mir) deine vorhandene alte Antennensteckdose gegen eine neue ausgetauscht werden. Das macht ein Techniker.
MfG
Mirko
Mirko1977
Übergabepunkt
 
Beiträge: 275
Registriert: 07.03.2011, 21:50

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Jens_NRW » 09.11.2011, 13:09

Auch wenn du 2Play unabhängig vom Kabel-TV abschließen kannst benötigst du weiterhin eine Kabeldose, an welche die benötigte Hardware angeschlossen wird, dass geht in meinen Augen aus folgendem Satz hervor, wenn du deinen eben Teils zitierten Abschnitt weiterliest:

"Grundvoraussetzung ist lediglich die technische Verfügbarkeit und Rückkanalfähigkeit des Kabelanschlusses an Ihrem Wohnort."...
Jens_NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Crassmann » 09.11.2011, 15:45

Ich habe jetzt mal im Keller geschaut. Ein Hausbewohner hat scheinbar bereits einen Unitymedia-Anschluss, es hängt so ein verkabeltes Gerät an der Kellerwand:
Hirschmann GHV 830 C

Allerdings sind da wirklich schon alle Anschlüsse besetzt (siehe Foto). Gehört das Gerät ihm oder Unitymedia? Wenn es nicht ihm Gehört, dann vermute ich mal, wir Unitymedia da eine Kupplung mit Verteiler legen o.Ä.

Problem: Er führt die Kabel aus dem Kellerfenster die Hauswand hoch. Ich will das durch den Schlauch ziehen, aber der Schlauch ist zwei Räume weiter... da kommen wahrscheinlich ordentlich Kosten auf mich zu, wenn ich das gescheit gemacht haben will. Was denkt ihr?

Bild

LG und Dank!
Crassmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2011, 11:32

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Joerg123 » 09.11.2011, 19:03

also Antennenkabel kost jetzt nicht die Welt, in einem teuren Fachgeschäft vielleicht 1€/Meter. Was dann deine zusätzlichen Leerrohre/Kabelkanäle wie auch immer kosten um es gescheit zu machen steht auf einem anderen Blatt, dem Kabel selber ist das recht egal, das tuts genauso, wenn du es mit Klebeband an nen Rohr dranpappst. Wenn möglich vielleicht nicht direkt zusammen mit Stromkabeln verlegen ist da der einzige Rat, aber selbst das macht in der Regel keine Probleme.

Zum Anschluss eines zweiten Kabels kann man einen Kabelabzweiger setzen. Entweder ganz billig ein Koax T-Stück und normale Koax Stecker/Kupplungen (da dann aber schon ein gut geschirmtes, vollmetall achten) nutzen, oder die eher zu empfehlende Variante mit den F-Stecker Anschlüssen. Da beide Abzweiger aber das Signal dämpfen, muss eventuell der Antennenverstärker neu konfiguriert werden, aber der Techniker kommt doch eh vorbei bei Neuanschluss, der hat auch die passenden Abzweiger dabei. Da beide Leitungen, also die zu dir und deinem Nachbarn wahrscheinlich auch unterschiedliche Dämpfungen aufweisen werden, wird zumindest an einem der beiden Kabel wohl noch ein Dämpfungsglied von Nöten sein - macht auch der UM-Techniker :)

Vielleicht würd ich das Antennenkabel schonmal verlegt haben von der Wohnung zum Verstärker, dann kann man recht sicher sagen, dass da keine zusätzlichen Kosten anfallen (selbst einen Antenneverstärker tauschen die kostenlos aus wenn notwendig).
Bei mir hat zwar keiner gefragt, aber insbesondere wenn da noch Kabel durch verschiedene Räume gezogen werden muss, wäre eine schriftliche Erlaubnis vom Vermieter vielleicht kein Fehler, sonst könte der Einsatz schnell beendet sein *g* aber ich hatte 2mal nen Techniker da, ein Nachbar der später 3play genommen hat auch nochmal und niemand wurde danach gefragt, es war aber auch nur nötig einen neuen Antennenverstärker im Hausanschlussraum zu montieren sowie 2 solche Abzweiger.

PS: die benötigte Multimedia-Antennendose hat der Techniker auch dabei und ist ebenfalls gratis :)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon Radiot » 09.11.2011, 23:07

Joerg123 hat geschrieben:Zum Anschluss eines zweiten Kabels kann man einen Kabelabzweiger setzen. Entweder ganz billig ein Koax T-Stück und normale Koax Stecker/Kupplungen


Den Techniker der so ne Bastelei in Betrieb nimmt zeigste mir aber bitte.... :wand:
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Telefonanschluss einrichten

Beitragvon addicted » 10.11.2011, 17:57

Bei den meisten Installationen muss doch der Kunde nix zahlen, solange es im Rahmen bleibt. Wenn ein Kabelkanal vorliegt sind die paar Meter Kabel sicherlich nicht entscheidend.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 32 Gäste