- Anzeige -

Unstimmigkeit bei Vertragsabschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unstimmigkeit bei Vertragsabschluss

Beitragvon eddyson » 03.11.2011, 14:48

Hallo Leute,

habe folgendes anliegen. Wohne seit ca. 1. Jahr bei meiner Frau die einen Unitymedia Anschluss besitzt (3 Play 20000).
Ihr Vertrag läuft im März/2012 aus, würde gerade auf 3 Play 64000 aufstocken. Meine Frau hat noch ihren Geburtsnamen
bei Unitymedia angegeben. Meine Überlegung war das ich den neuen Vertrag auf meinen Namen abschließe damit ich
von "Neukunden Aktion" profitieren kann.

Meint ihr, dass dies hinhauen könnte?

Die andere Frage ist:
Wenn ich eine Verfügbarkeitsüberprüfung mache, steht dort das bei mir die 64000 zulässig sind,
doch wenn ihr den Screenshot anschaut, ist das leicht verwirrend.

Hier der Screenshot:
Bild

Bei Punkt 1 steht, bis zu 32000 und bei Punkt 2 steht wiederrum 64000.

Zu Punkt 3, welches Modem ist das? Unterstüzt es nur 802.11g oder auch 802.11n

Ich bedanke mich in voraus.
eddyson
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2011, 14:18

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 34 Gäste