- Anzeige -

Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

Beitragvon saubaer25 » 17.10.2011, 15:59

Hallo!
Ich habe mir 2Play 32000 bestellt und möchte später mal Telefon+ dazu buchen.
Muß ich dann die 6360 nehmen oder kann ich auch einen anderen Router z.B.7390 verwenden?
Wenn die 6360 weiterhin so voll mit Bug`s bleibt würde ich halt gerne etwas anderes nehmen !
Wird die 6360 wenn mann Telefon+ bestellt immer mitgeliefert oder kann man sagen ich möchte sie nicht?

Gruß,
Saubaer25
saubaer25
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 23.08.2011, 10:51

Re: Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

Beitragvon sam187 » 18.10.2011, 09:04

Moin,

Telefon+ gibt es nur mit der 6360, kannst du auch nicht abwählen.

Einen eigenen Router kannst du dann nur noch hinter der 6360 betreiben. Grund: die 6360 hat ein Kabelmodem integriert welches du nutzen musst, sprich dein altes Kabelmodem wird beim Wechsel auf Telefon+ deaktiviert.

Edit: zu dem Thema findest du einige Infos im Internet Unterforum...

Grüße,
Sascha
sam187
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.08.2011, 13:20
Wohnort: Bergisches Land

Re: Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

Beitragvon piotr » 22.10.2011, 15:58

Offiziell gibt es beim Telefon Plus nur die Fritzbox 6360.

Du kannst aber bei der Bestellung nett nachfragen und erklaeren, dass Du in der Lage bist, Deinen eigenen -fuer Deine Anschlussgeschwindigkeit geeigneten*- VOIP-Router auch mit UM Telefon Plus manuell zu konfigurieren.

Dann besteht die Hoffnung, dass Du nur ein separates Kabelmodem bekommst an dem dann Dein eigener VOIP-Router angeschlossen werden kann.

* geeignet heisst folgende Fritzbox-Modelle:
bei 16000 (mir nicht bekannt dass es bei 16000 Telefon Plus gibt, aber der Vollstaendigkeit halber): 7170, 7270 (7240), 7270v3 (7240), 7570, 7390 (7320)
bei 32000: 7270 (7240), 7270v3 (7240), 7570, 7390 (7320)
bei 64000: 7270v3 (7240), 7570, 7390 (7320)
bei 128000: 7390 (7320)

In Klammern stehen Alternativ-Modelle zu den direkt davorstehenden Fritzbox-Modellen.
Diese sind aber nur dann geeignet, wenn man selbst in der Lage ist, das Branding von anderen Providern (z.B. 1&1) zu entfernen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

Beitragvon Honigkuchenpferd » 23.10.2011, 22:24

Ich habe 3 Play 16000 mit Telefon Plus und der Fritz Box 7170, habe jetzt aber 32000 bestellt. Die einen sagen bei UM ich bekomme noch eine 6360 andere sagen alles in ordnung alles bleibt beim alten und mein Modem und die Fritz Box laufen weiter. Naja wenn die es irgendwann mal schaffen umzustellen werde ich es wissen.
Honigkuchenpferd
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 22.10.2011, 07:32

Re: Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

Beitragvon ernstdo » 23.10.2011, 22:42

Diese sind aber nur dann geeignet, wenn man selbst in der Lage ist, das Branding von anderen Providern (z.B. 1&1) zu entfernen.


Das sollte aber jeder (DAU) mit dieser Anleitung wie unter 1. beschrieben schaffen ......

Schneller und einfacher geht es wirklich nicht ...

Die einen sagen bei UM ich bekomme noch eine 6360 andere sagen alles in ordnung alles bleibt beim alten und mein Modem und die Fritz Box laufen weiter.


Nach dem was man gerade hier so über die 6360 liest sollte man wohl froh sein wenn man sie nicht bekommt ...

Also wenn man das Modem behält oder überhaupt einen gut ausgestatteten günstigen WLAN Router mit VoIP sucht kann ich die 7320 als sehr günstige Alternative zur 7390 wirklich empfehlen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Muß ich die FB 6360 bei Telefon+ verwenden?

Beitragvon addicted » 24.10.2011, 10:28

saubaer25 hat geschrieben:Wird die 6360 wenn mann Telefon+ bestellt immer mitgeliefert oder kann man sagen ich möchte sie nicht?

Sagen kann man das. Es gibt hier im Forum Berichte, dass das nicht sehr erfolgreich war. Ich hatte das "Glück", das Upgrade zu machen bevor die 6360 offiziell verfügbar war.
Ich vermute, es ist am Besten wenn Du einen Techniker bekommst, und den überzeugst, Dir ein Modem statt der 6360 zu installieren.
Allerdings musst Du damit rechnen, dass es doch eine 6360 wird. Lass Dich vorher darüber informieren, bis wann Du den Auftrag stornieren kannst, falls dem so ist.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1983
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 10 Gäste