- Anzeige -

Probleme mit UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Probleme mit UM

Beitragvon Downtown11 » 15.10.2011, 12:19

Bin momentan sehr über Um verärgert. Wir haben vor ca 2 Monaten online einen UM Auftrag für 3 Play bestellt. Paar Tage später rief uns der Subunternehmer (der die Technik instalieren soll) an und teile uns mit das der Auftrag in Arbeit sei. Wochenlang haben wir nichts weiter gehört. Ich habe mich mehrmals mit UM und dem Subunternehmer in Verbindung gestetzt. Was bei den Hotlinepreisen nicht günstig ist. Es hieß der Subunternehmer hat an UM einen Kostenvoranschlag geschickt und warten auf Antwort um die Technik zu instalieren.
Vom Subunternehmer ehrielt ich die Info das es bei den Mehrfamielenhäusern hier schon solche Probleme gab und die Kunden den Auftrag wegen zu langer wartezeit storniert haben und sie mir das auch empfehlen würde. Hätten wir wenigsten einen Termin bekommen das man sich drauf einstellen kann.

Wir haben nun den Auftrag per einschreiben storniert und Internet bei einem anderen Anbieter bestellt, das zum Glück auch Dienstag freigeschaltet wird.
Nun habe ich von UM einen Brief bekommen das unsere Mitteilung nach der 14tägigien Widerrufsfrist eingetrofen ist, was durch die Wartezeit natürlich auch so ist. UM hat uns nun erst nach der Mindestvertragslaufzeit geküngigt. Gestern rief mich der Subunternehmer an und wollte nach 2 Monaten einen Termin für den Techniker machen, was ich ablehnte. Ich war darauf hin im lokalen UM-Shop und dort wurde mir gesagt ich soll den Techniker einfach nicht rein lassen und den Router usw nicht annehmen dann storniert UM den Auftrag von selber. Ist das wirklich so?? Ich kann es mir nicht leisten 2 Anbieter monatlich zu bezahlen. Mal davon abegesehen das ich die UM Leistung gar nicht in Beanspruchung nehme.

Hoffe ihr habt ein paar Tips für mich, ich verzweifle langsam an der Situation.
Downtown11
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2011, 11:50

Re: Probleme mit UM

Beitragvon Bastler » 15.10.2011, 12:30

Wenn du den Anschluss wirklich unter keinen Umständen mehr haben willst, dann sage den Termin telefonisch beim Subunternehmer ab. Zumal du ja schon storniert hast. Wäre Blödsinn, da einen technikler kommen zu lassen, der dann vor Ort deinen Auftrag stonriert. Letzteres geht zwar auch, ist aber unnötige Arbeit für den Subunternehmer...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Probleme mit UM

Beitragvon Downtown11 » 15.10.2011, 12:39

Dem Subunternehmer habe ich bereits gesagt, dass ich die Technik nicht mehr möchte und er nicht kommen braucht. Der Sub hat sich das notiert.
Wichtig für mich ist nur, dass ich auch auf keinen Fall den monatlichen Beitrag zahlen muss.
Eigentlich ist ja auch noch immer kein Vertrag zu Stande gekommen. Ich hab nichts unterschrieben, nur im Internet bestellt und UM hat keine Leistung erbracht. Bin mir aber nicht sicher wie das rechtlich aussieht???
Downtown11
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2011, 11:50

Re: Probleme mit UM

Beitragvon Bastler » 15.10.2011, 12:43

Wenn der Sub die Installation nicht als erfolgreich bei UM abgemeldet hat, ist auch kein Vertrag zustande gekommen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste