- Anzeige -

Preissenkung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Preissenkung

Beitragvon Dringi » 27.11.2011, 15:49

gordon hat geschrieben:Jammern auf hohem Niveau also. Ansonsten musst du dir bei irgend nem Sparfuchsportal den Supergünstigtarif für 9,90 Euro buchen. Hoffentlich hast du dann nie eine Frage an deinen Anbieter. ;)


viewtopic.php?f=10&t=18374 :winken: :winken: :winken: :winken:
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Preissenkung

Beitragvon antar » 28.11.2011, 21:57

Ich wechsele mittlerweile alle 1 bis 2 Jahre meinen Telefonanschluss, abhängig von der Mindestvertragslaufzeit. Ich habe das Glück, dass so ziemlich alle Anbieter bei mir möglich sind. Da jeder Anbieter Prämien verteilt oder Gratismonate vergibt, macht man dadurch Plus.
Eine Kündigung ist schnell gemacht. Daher werde ich auch bei Unitymedia kündigen, es wäre nur gut, wenn es vorher eine Preissenkung gibt.
Bei Strom und Gas mache ich das genauso. Ab 20 Euro Ersparnis lohnt sich schon der Wechsel. Wenn man die Augen offen hält, kann man überall etwas bekommen.
Ich sehe nicht ein, dass die Unternehmen sich bereichern und uns nichts davon abgeben.

Gruß

Antar
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Preissenkung

Beitragvon gordon » 28.11.2011, 22:20

also, wenn ich zufrieden bin, dann kündige ich auch nicht. dass Unternehmen an ihren Dienstleistungen Geld verdienen, halte ich jetzt auch nicht für nicht so doll neoliberal, dass ich es ablehnen müsste.

ich wünsch dir alles Gute und viele misslungene Portierungen
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Preissenkung

Beitragvon Bibo » 28.11.2011, 22:25

antar hat geschrieben:Ich wechsele mittlerweile alle 1 bis 2 Jahre meinen Telefonanschluss, abhängig von der Mindestvertragslaufzeit. Ich habe das Glück, dass so ziemlich alle Anbieter bei mir möglich sind. Da jeder Anbieter Prämien verteilt oder Gratismonate vergibt, macht man dadurch Plus.
Eine Kündigung ist schnell gemacht. Daher werde ich auch bei Unitymedia kündigen, es wäre nur gut, wenn es vorher eine Preissenkung gibt.
Bei Strom und Gas mache ich das genauso. Ab 20 Euro Ersparnis lohnt sich schon der Wechsel. Wenn man die Augen offen hält, kann man überall etwas bekommen.
Ich sehe nicht ein, dass die Unternehmen sich bereichern und uns nichts davon abgeben.

Gruß

Antar


Hallo? Du bezahlst UM doch für eine erbrachte Dienstleistung dir gegenüber! Für die Dienstleistung muss doch ein Gewinn erbracht werden, da das Unternehmen sonst nach kürzester Zeit Pleite wäre!

Ich wünsche dir Geizhals, dass du mal bei einem Anbieter hängen bleibst, bei dem alles was möglich ist, in die Hose geht! Billig ist eben oft nur billig und sonst nichts!
Bibo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2011, 16:28

Re: Preissenkung

Beitragvon HariBo » 28.11.2011, 22:28

ich frage mich, was TELDAFAX Geschädigte dazu sagen .......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preissenkung

Beitragvon mege » 29.11.2011, 00:26

Ich kündige auch regelmäßig. Entweder der Altanbieter macht mir dann ein neues Angebot oder ich wechsel eben. Jede Leistung ist verhandelbar. Wenn der Altanbieter gut war, bin ich auch bereits nen Ticken mehr zu bezahlen. Allerdings hat sich UM nicht gerade mit Ruhm bekleckert, hat aber auch Vorteile (schnelles und stabiles Internet). Daher werde ich nächstes Jahr kündigen und dann mal schauen. Nach drei Monaten wäre man ja wieder ein begehrter Neukunde bei UM. ^^
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Preissenkung

Beitragvon herman23@t-online.de » 29.11.2011, 12:17

mege hat geschrieben:Ich kündige auch regelmäßig. Entweder der Altanbieter macht mir dann ein neues Angebot oder ich wechsel eben. Jede Leistung ist verhandelbar. Wenn der Altanbieter gut war, bin ich auch bereits nen Ticken mehr zu bezahlen. Allerdings hat sich UM nicht gerade mit Ruhm bekleckert, hat aber auch Vorteile (schnelles und stabiles Internet). Daher werde ich nächstes Jahr kündigen und dann mal schauen. Nach drei Monaten wäre man ja wieder ein begehrter Neukunde bei UM. ^^

so mach ich das auch. muss man halt drei monate mal das umts netz auslutschen ;D
was mir persönlich mehr bringen würde wäre das 1play produkt skalierbarer uz gestallten.
32 mbit sind einfach geil, telefon kann man heutzutage auch fast kostenlos über voip realisieren.
herman23@t-online.de
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2011, 12:32

Re: Preissenkung

Beitragvon Taxi Driver » 29.11.2011, 14:06

Ich würde den Wettbewerb ja gerne fördern und zwischendurch mal wechseln, aber leider gibt es keine Alternative zu 64mbit 3play für mich. Das beste was mir die Konkurrenz hier bieten kann sind 16mbit über die Telefonleitung. Das ist mir entschieden zu wenig und somit bleibe ich bei UM und zahle die 40 Euro im Monat ohne HD. Was auch noch ok ist.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Preissenkung

Beitragvon antar » 30.11.2011, 00:55

Das Preisniveau ist einfach allgemein zu hoch. Die Manager und Co. fahren hohe Gewinne ein und wir bezahlen das. Das sehe ich nicht ein.
Ich suche mir die Vorteile aus und schlage sie mit ihren eignen Waffen.
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Preissenkung

Beitragvon mege » 30.11.2011, 01:00

Taxi Driver hat geschrieben:Ich würde den Wettbewerb ja gerne fördern und zwischendurch mal wechseln, aber leider gibt es keine Alternative zu 64mbit 3play für mich. Das beste was mir die Konkurrenz hier bieten kann sind 16mbit über die Telefonleitung. Das ist mir entschieden zu wenig und somit bleibe ich bei UM und zahle die 40 Euro im Monat ohne HD. Was auch noch ok ist.


Mit Allstar bei 3play 64000 kostet es aber im 2.Jahr 50 statt 40 Euro, also über 120 Euro mehr im Jahr. Da kann man schon mal überlegen, drei Monate mit langsameren Internet zu verbringen und dann wieder zurückzuwechseln.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste