- Anzeige -

Zugang Kabelverteiler bei Digital-Umstellung notwendig?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Zugang Kabelverteiler bei Digital-Umstellung notwendig?

Beitragvon Kater Karlo » 06.10.2011, 18:57

Hallo zusammen!

Ich bin vor wenigen Wochen in den Kölner Süden gezogen und mich (da die Miete ohnehin den Analog-Kabelanschluss umfasst) für das 3play 32.000-Angebot entschieden. Nun kommt morgen der ITG-Techniker vorbei, allerdings in einem recht großen Zeitfenster. Da die Kabelverteilungsanlage in einer anderen Wohnung liegt (und nicht in einem frei zugänglichen Bereich), meine Vermieterin und Wohnungseigentümerin aber nicht das ganze Zeitfenster über anwesend sein kann, wüsste ich gerne, ob der Zugang zur Verteilung zwingend bei jedem Digitalneuanschluss nötig ist (mit 75%iger Wahrscheinlichkeit ist die Vermieterin beim Technikerbesuch anwesend, aber falls nicht, wüsste ich gerne, ob ich den Besuch des Technikers dann bei seinem "Besuchsankündigunganruf" auch direkt absagen kann).
Kater Karlo
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2011, 17:23

Re: Zugang Kabelverteiler bei Digital-Umstellung notwendig?

Beitragvon Reinhold Heeg » 06.10.2011, 19:09

Hallo und willkommen im Forum, Kater Karlo
Wenn du der Erste bist, der im Haus 3Play geordert hast und sonst noch Keiner, dann muss der Hausanschlussverstärker (HAV) ausgetauscht werden. Dazu ist Zugang zur Technik unbedingt erforderlich. Für 3Play ist ein rückkanalfähiger HAV erforderlich.
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Dankeschön

Beitragvon Kater Karlo » 06.10.2011, 19:21

Danke für die fixe Antwort :-). Dann hoffe ich doch einfach mal, dass morgen alles glattgeht und sich Vermieterin und Techniker zum gleichen Zeitpunkt im Haus aufhalten...
Kater Karlo
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2011, 17:23

Re: Zugang Kabelverteiler bei Digital-Umstellung notwendig?

Beitragvon Radiot » 06.10.2011, 19:22

Zugang ist zu 99% erforderlich,
nicht nur ein alter Verstärker kann der Grund sein, Unterpegel an der Dose, oder aber eine Rückwegsperre u.s.w.

Wenn kein Zugang ist, solltest dem Techniker auf jedem Fall absagen, das geht zu schnell schief.

Was heisst relativ grosses Zeitfenster? 4 Stunden?
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Zugang Kabelverteiler bei Digital-Umstellung notwendig?

Beitragvon Kater Karlo » 06.10.2011, 19:35

Zugang ist zu 99% erforderlich,
nicht nur ein alter Verstärker kann der Grund sein, Unterpegel an der Dose, oder aber eine Rückwegsperre u.s.w.

Wenn kein Zugang ist, solltest dem Techniker auf jedem Fall absagen, das geht zu schnell schief.

Was heisst relativ grosses Zeitfenster? 4 Stunden?


Fünf :-). Dreieinhalb davon ist der Zugang unproblematisch. Die Vermieterin gibt sich auch die größte Mühe rechtzeitig da zu sein (sie arbeitet halt tagsüber und nicht wie ich abends ^^). Aber zum Glück wollte der Techniker ja vor der Anfahrt nochmal anrufen, dann kann ich ihm ja sagen, ob der Zugang vorhanden ist oder eben nicht und er sich den Weg sparen kann. Blöd ist halt, dass es an den anderen Tagen der Woche auf Vermieterseite nicht besser aussieht.
Kater Karlo
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2011, 17:23


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste