- Anzeige -

Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon zeep78 » 11.10.2011, 21:59

Guten Abend zusammen,

bin in diesem Forum geladet, da ich selbst seid 15 Juli! auf die Hardware warte und nun überlege den Verein zu verklagen.

Nach gefühlten 200 Telefonaten habe ich nun eine Frist gesetzt und werde die Sache zum Anwalt geben.
Er soll mal mein UMTS Volumen einklagen. knapp 200 EUR / Monat.
Das HD Gerät ist mir nicht so wichtig wie die FritzBox, aber diese liefern dieeinzeln nicht aus.
Am jetzigen Wohnort war es füch mich Voraussetzung, da die Telekom hier nur 1 Mbit liefert und ich den Zugang zum arbeiten brauche ( online WAWI)

Jat jemand Erfahrungen mit Klagen gegen UM?
Kündigen möchte ich nicht, denn dann kann ich direkt wieder umziehen. Das UMTS Netz ist hier abends auch nicht zu gebrauchen.

Gruß
Zeep
zeep78
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.10.2011, 21:50

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon Dinniz » 11.10.2011, 22:02

:brüll: :brüll: :brüll:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon zeep78 » 11.10.2011, 22:06

Dinniz hat geschrieben::brüll: :brüll: :brüll:


Danke für die Antwort!
:wand:
zeep78
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.10.2011, 21:50

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon schläfer » 11.10.2011, 22:07

Du schreibst das du noch keine Hardware hast? Solange dein Anschluß nicht installiert ist, bist du noch kein Kunde von UM. Du hast bis jetzt lediglich
eine Auftragsbestätigung. Heißt noch nicht daß der Anschluss ausführbar ist.
So hart das klingt, doch was willst du da einklagen, denn Unkosten durch UM hattest du noch keine und UMTS ist echt dein Problem. Sorry aber ein Vertag
liegt erst mit Auslieferung der Hardware an, nicht mit der Bestellung.
Bild
schläfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 01.01.2011, 22:24
Wohnort: Rheingau

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon zeep78 » 11.10.2011, 22:27

Nicht ganz, im Juni wurde alles fertig installiert und auch die Vertragsbestätigung versendet.
Bei der Vertragsbestätigung hat man ja die genannte, damit ist UM verpflichtet den Vertrag zu erfülen.

Was ist wwnn es noch 1 Jahr dauert? Ich mache einen anderen Anschluß und die kommen dann?
Ich glaube nicht daran, wie ich mich verpflichte zur Zahlung so auch die Jungs zum liefern.

Die Frist läuft bald aus, ich schiebe mal die Klage an, mit der Rechtschutzversicherung habe ich nicht szu verlieren, mal sehen was passiert.

Gruß
Zeep
zeep78
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.10.2011, 21:50

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon zeep78 » 11.10.2011, 22:29

PS: sitze noch an meiner Arbeit weil der Anschluß so langsam ist, mal schauen was mit meiner angefallenen Arbeiszeit ist.
zeep78
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.10.2011, 21:50

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon D-Link » 11.10.2011, 23:01

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Kabelanschluss/TV Produkte

2 Vertragsschluss
2.1 Der Vertrag kommt durch einen Auftrag des Kunden und die anschließende Annahme durch den Kabelnetzbetreiber
unter Einbeziehung dieser AGB zustande. Die Annahme erfolgt im Regelfall durch Zusendung einer
Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit Bereitstellung der beauftragten Leistung.


Da noch keine Hardware vorhanden ist, findet auch noch keine Bereitstellung statt. Somit ist der Vertrag noch garnicht zu stande gekommen!

Gruß

:winken:
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon Intoxication » 11.10.2011, 23:16

Ich schrei mich weg hier... Immer wieder zu geil :D :D :D

:brüll:
Intoxication
 

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon zeep78 » 11.10.2011, 23:29

D-Link hat geschrieben:
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Kabelanschluss/TV Produkte

2 Vertragsschluss
2.1 Der Vertrag kommt durch einen Auftrag des Kunden und die anschließende Annahme durch den Kabelnetzbetreiber
unter Einbeziehung dieser AGB zustande. Die Annahme erfolgt im Regelfall durch Zusendung einer
Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit Bereitstellung der beauftragten Leistung.


Da noch keine Hardware vorhanden ist, findet auch noch keine Bereitstellung statt. Somit ist der Vertrag noch garnicht zu stande gekommen!

Gruß

:winken:


D-Link hat geschrieben:
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Kabelanschluss/TV Produkte

2 Vertragsschluss
2.1 Der Vertrag kommt durch einen Auftrag des Kunden und die anschließende Annahme durch den Kabelnetzbetreiber
unter Einbeziehung dieser AGB zustande. Die Annahme erfolgt im Regelfall durch Zusendung einer
Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit Bereitstellung der beauftragten Leistung.


Da noch keine Hardware vorhanden ist, findet auch noch keine Bereitstellung statt. Somit ist der Vertrag noch garnicht zu stande gekommen!

Gruß

:winken:


Steht doch da garnicht.
"Spätestens mit Zusendung der Hardware" - Die Vertragsbestätigung ligt mir doch vor - also Vertrag geschlossen.

@Intoxication
Ich schreie mich hier auch bald weg, aber aus Frust! Nächte 5GB UMTS aufgebraucht.
zeep78
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.10.2011, 21:50

Re: Wann bekomme ich meine komplette Hardware??

Beitragvon jenne1710 » 12.10.2011, 08:14

zeep78 hat geschrieben:Guten Abend zusammen,

bin in diesem Forum geladet, da ich selbst seid 15 Juli! auf die Hardware warte und nun überlege den Verein zu verklagen.

Nach gefühlten 200 Telefonaten habe ich nun eine Frist gesetzt und werde die Sache zum Anwalt geben.
Er soll mal mein UMTS Volumen einklagen. knapp 200 EUR / Monat.
Das HD Gerät ist mir nicht so wichtig wie die FritzBox, aber diese liefern dieeinzeln nicht aus.
Am jetzigen Wohnort war es füch mich Voraussetzung, da die Telekom hier nur 1 Mbit liefert und ich den Zugang zum arbeiten brauche ( online WAWI)

Jat jemand Erfahrungen mit Klagen gegen UM?
Kündigen möchte ich nicht, denn dann kann ich direkt wieder umziehen. Das UMTS Netz ist hier abends auch nicht zu gebrauchen.

Gruß
Zeep


Gib das auch am besten genau so an. Dann wirst Du eine Klage auf jeden Fall total konkret gewinnen. Auf jeden Fall!! :lovingeyes:
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste