- Anzeige -

In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon xeonit » 18.09.2011, 09:59

Hallo, in 2 Monaten werde ich umziehen und so wie es aussieht ist dort nur Digitales Fernsehen verfügbar. Das Haus gehört zur LEG, laut LEG werden die Häuser erst ca. in einen
halben Jahr oder so umgerüstet. So wie es aussieht wollen die auch nicht das die Techniker von Unitymedia den Rückkanalverstärker vorher einbauen, weil die Hausverwaltung wohl noch mit einen Subunternehmer für die Kabelgeschichten Verträge haben. Gibt es die Möglichkeit den Rückkanal direkt in der Wohnung einzurichten oder ähnliches? Sonst, den Vertrag zu ändern bis Telefon und Internet verfügbar ist? Denn ich würde schon gerne bei Unitymedia bleiben.
Vielen Dank für eure Antworten.
xeonit
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.12.2008, 07:20

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon ernstdo » 18.09.2011, 10:19

Gibt es die Möglichkeit den Rückkanal direkt in der Wohnung einzurichten oder ähnliches? Sonst, den Vertrag zu ändern bis Telefon und Internet verfügbar ist? Denn ich würde schon gerne bei Unitymedia bleiben.


Nein, gibt es keine Möglichkeit.

Vom neuen Vermieter bestätigen lassen das keine Umbauarbeiten an der Hausanlage durchgeführt werden dürfen. Bei UM mit der Bestätigung kündigen und später die Ummeldebescheinigung nachreichen, dann wird man aus Kulanz auch meist aus dem Vertrag entlassen.

Dann ggf. einen DSL Anschluss mit kurzer Vertragslaufzeit bzw. monatlicher Kündigungsmöglichkeit nehmen und wenn das Haus dann umgebaut wurde wieder zu UM zurück kehren.
Wenn es länger als drei Monate dauert gibt es natürlich bei UM wieder die Neukunden Konditionen, also im ersten Jahr vergünstigt und ggf. Freimonate was den Wechsel zu DSL viell. (auch geldlich) verschmerzen lässt ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon addicted » 18.09.2011, 10:40

xeonit hat geschrieben:so wie es aussieht ist dort nur Digitales Fernsehen verfügbar

Was genau soll das bitte sein? Satellit oder Kabel?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon Dinniz » 18.09.2011, 10:44

Kabel aber halt ohne Rückkanal.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon addicted » 18.09.2011, 12:54

Ah, er bezieht sich auf die Verfügbarkeitsabfrage. Ich hatte mit Begriffsverwirrung gerechnet. Ich bitte um Verzeihung.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon Bastler » 18.09.2011, 21:10

Es klingt auch auf den ersten Blick verwirrend (so, als ob "nur digitales Kabelfernsehen" geht, aber kein analoges :zwinker: )
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon xeonit » 19.09.2011, 13:37

Na, aber der ernstdo hat mich doch sofort verstanden :zwinker:
Vielen Dank für eure Antworten. So wie es aussieht kündige ich mit der Ummeldebescheinigung, wenn dann irgendwann Internet und Telefon verfügbar ist, werde ich wieder zu Unitymedia wechseln.
Schade dass es manchmal so kompliziert ist. Beim jetzigen Vermieter gabs auch keine Probleme um dem Verstärker im Keller einzubauen. Die Nachbarn hatten auch davon profitiert weil das Bild auf einmal besser war.
xeonit
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.12.2008, 07:20

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon ernstdo » 19.09.2011, 14:32

Aber bitte auch vom Vermieter bescheinigen lassen das keine Umbauarbeiten an der Anlage erlaubt werden und das schon mal mit der Kündigung an UM senden .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: In der neuen Wohnung ist wohl nur Digitales Fern. verfügbar

Beitragvon Ary » 19.09.2011, 21:37

ernstdo hat geschrieben:Aber bitte auch vom Vermieter bescheinigen lassen das keine Umbauarbeiten an der Anlage erlaubt werden und das schon mal mit der Kündigung an UM senden .....



Wenn laut UM Verfügbarkeitscheck schon kein I-Net/Tel in dem Objekt verfügbar ist, wird ein Schreiben vom Vermieter nicht benötigt. Dann weiß Unity ja bereits, dass es dort (aus welchen Gründen auch immer) nicht möglich ist
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste