- Anzeige -

Basic neu -nicht besser wie analog ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon vivacala » 14.09.2011, 08:49

Hi !
Von unserer Hausverwaltung haben wir nun den den "normalen" Receiver zum Empfang von Digital Basic erhalten.
Ich besitze einen Sharp LED LC40E Fernseher und habe alles richtig angeschlossen ( wie ich meine ) nur ich sehe absolut keine Verbesserung der neuen digitalen Programme gegenüber den vorher analogen. Das Bild empfinde ich teilweise sogar schlechter. Da gucke ich lieber weiterhin über den eingebauten Digital-Receiver im Fernsehgerät. Oder bringt ein HDMI Kabel eine Verbesserung gegenüber dem Scart-Anschluss ?
Vielleicht kann mir jemand mal einen Tipp geben ?

vivacala
vivacala
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2011, 14:32

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon saubaer25 » 14.09.2011, 08:59

vivacala hat geschrieben:Hi !
Von unserer Hausverwaltung haben wir nun den den "normalen" Receiver zum Empfang von Digital Basic erhalten.
Ich besitze einen Sharp LED LC40E Fernseher und habe alles richtig angeschlossen ( wie ich meine ) nur ich sehe absolut keine Verbesserung der neuen digitalen Programme gegenüber den vorher analogen. Das Bild empfinde ich teilweise sogar schlechter. Da gucke ich lieber weiterhin über den eingebauten Digital-Receiver im Fernsehgerät. Oder bringt ein HDMI Kabel eine Verbesserung gegenüber dem Scart-Anschluss ?
Vielleicht kann mir jemand mal einen Tipp geben ?

vivacala


Hallo!
HDMI ist ein digitaler Anschluß,Scart ist analog!
Mit einem HDMI Kabel solltest du deine Bildqualität verbessern!
Bei einem Digitalkabel (HDMI oder DVI) hast du keine verluste,bei einem Analogkabel (Scart oder Chinch) schon!
Digitalfernsehn sollte auf jedenfall eine bessere Bildqualität haben als analoges!!


Gruß,
Saubaer25
saubaer25
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 23.08.2011, 10:51

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon RonnyHa » 14.09.2011, 09:24

Hi,

wenn du schon den im TV Gerät befindlichen Tuner nutzt, kannst du nichts falsch machen. Der neue Receiver ist damit mehr oder wenigernutzlos. Du benötigst nur ein Alphacrypt Gerät für die Smartcard, um die verschlüsselten Programme (wie RTL usw) sehen zu können.

Bei den "Billig-Receivern" von Unitymedia, die nur für die Grundaustattung (Basic) sind, kann man auch kein wirklich besseres Bild erhoffen.

Wie gesagt, nutze den internen Tuner des TVs. Dort auch mal, wenn noch nicht geschehen, einen Komplettsuchlauf für alle digitalen Programme machen und dann ein Alphacrypt Classic Modul kaufen, für die Smartcard, um eben die verschlüsselten Sender sehen zu können. Damit fährst du normalerweise besser, als wenn man den, sorry, Hardwareschrott von Unitymedia verwendet.

Ist aber nur meine persönliche Meinung.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon conscience » 14.09.2011, 10:05

Die richtige Frage, die hier zu stellen ist, lautet:
Sind bei den digitalen Sender Qualitätsunterschiede
vorhanden, wenn der UM Reciever genutzt wird?

War früherdie Bildqualität bei Analog-TV bei allen Sendern
immer gleich gut (bzw. gab's gravierende Unterschiede)?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon Alf2011 » 14.09.2011, 10:13

Hallo vivacala
Das kann nicht sein,wie sie ihr Problem geschrieben haben.
Digitaler ist sei besser als den Analog.

Aber ich muss sagen: Rohrfernsehgerät sei besser als LCD-Gerät, wenn ein normaler digitaler Receiver (ohne HD) anschließt, sei Bild super sind.

ich selbst besitze einen digitaler Receiver besitzen und mit Scart anschließt. Das Bild ist super ! ich habe vergleich: Digital sei 100 % besser, als Analog. (ich meine mit Röhrfernsehgerät)

Ich habe bei meiner Mutter (Philips 37PFL5405) testen. bei LCD mit Scart sei auch besser als analog (das heißt 80 % besser, nicht 100 %.), aber nicht genug.
Ich teste bei Analog dieser LCD-Gerät, den Bild sei furchtbar grausam schlecht).
das stimmt, es ist besser mit HDMI anschließt, aber ich zweifelter an den Meinung von sauberbaer25 !! Aus Grund kann normal Sender ohne HD, ist auch nicht besser, weil normal Receiver mit vergrößern Pixel nicht umrechnen kann. Nur HD-Programm, Z.b. ZDF, ARTE mit HD-Receiver ist sehr gut.
Ohne Hd bleibt wie nach digitaler 70-80 %, nicht 100 %, es muss versuchen, Bild besser einstellen: http://www.burosch.de/tv-optimierung.html

Digitaler Receiver mit analog Scart kann nur bis 576p (!) / 720p (?) Auslösung umrechnen ( das passt nur bei alter Röhrfernsehgerät).
Ihr LCD mitz full HD (1920x1080) ist ein Problem, also nicht zu 100 % umrechnen, sondern viellicht kann bis 70-80% verbessern.

Wahrscheinlich ist ihr Receiver nicht stimmt ; vielleicht teil defekt oder Kabel sei nicht in Ordnung. Aber es kann auch sein, dass sie selber Bildeinstellung verbessern.
Wenn sie mir nicht glauben, dann kann ich da vielleicht ein paar Foto machen, und hier posten lassen?

Grüße Alf2011

P.S. Sharp LED LC40E hat ja mit DVB-C, also RonnyHa hat recht ! Und Sauberbaer25 sol ein Test also Kabel direkt TV anschließt und suchlauf lassen, da gibt es ja sender gefunden: z.B. ARD HD oder ZDF HD (es kann nur veröffentlichen Sender-Dienst anzeigen, Privatsender kann nicht anzeigen, prosieben oder RTl bleibt schwarz) da können sie Bidltest beurteilen, ob ARD-HD/ZDF sei super oder nicht. Wenn nicht, das heißt Gerät teil defekt oder Kabel nicht in Ordnung sei.

Ich teste bei Mutter, es ist ARD-HD/ZDF-HD sei super. sie benutzen beiden meisten, als digitaler Receivier. Es muss dann auf digitraler receiver umsteigen, wenn es prosieben anschauen möchte.
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon FieserKiller » 14.09.2011, 10:32

LOL
Regeln sind dazu da, damit man nachdenkt bevor man sie bricht - Terry Pratchett (Thief of time)
Benutzeravatar
FieserKiller
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 26.02.2009, 22:26
Wohnort: Duisburg

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon Intoxication » 14.09.2011, 12:16

Ich will auf´n Arm :mussweg:
Intoxication
 

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon addicted » 14.09.2011, 15:05

Für einen digitalen Tuner braucht man bei UM immer eine Smartcard, wenn man nicht-ÖR Sender gucken will. Wenn Du bisher den Tuner im Fernseher ohne Smartcard verwendet hast, und nicht-ÖR Sender geschaut hast, dann war das analog.

Ansich kann es Dir egal sein, welchen "Receiver" Du verwendest, den externen oder den eingebautem im TV-Gerät, denn Du hast ja sonst keine Anforderungen. Mach es einfach so, dass am Ende das bessere Bild rauskommt :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2024
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon vivacala » 15.09.2011, 13:35

RonnyHa hat geschrieben:Hi,

wenn du schon den im TV Gerät befindlichen Tuner nutzt, kannst du nichts falsch machen. Der neue Receiver ist damit mehr oder wenigernutzlos. Du benötigst nur ein Alphacrypt Gerät für die Smartcard, um die verschlüsselten Programme (wie RTL usw) sehen zu können.

Bei den "Billig-Receivern" von Unitymedia, die nur für die Grundaustattung (Basic) sind, kann man auch kein wirklich besseres Bild erhoffen.

Wie gesagt, nutze den internen Tuner des TVs. Dort auch mal, wenn noch nicht geschehen, einen Komplettsuchlauf für alle digitalen Programme machen und dann ein Alphacrypt Classic Modul kaufen, für die Smartcard, um eben die verschlüsselten Sender sehen zu können. Damit fährst du normalerweise besser, als wenn man den, sorry, Hardwareschrott von Unitymedia verwendet.

Ist aber nur meine persönliche Meinung.


Danke für den Tipp.
Brauche ich unbedingt das alphacrypt classic modul oder reicht auch alphacrypt ligt, habe die 02 Karte ???
vivacala
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2011, 14:32

Re: Basic neu -nicht besser wie analog ?

Beitragvon conscience » 15.09.2011, 13:44

Hast Du eine UM02 oder eine I02?
Wenn Du eine UM02 hast, dann brauchst Du ein
alpha crypt classic; bei einer I02 Karte reicht ein
light, eine I-Karte bei UM kostet 5€ im Monat.

Empfehlung: classic
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste