- Anzeige -

HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Sascha057 » 03.09.2011, 20:19

Hallo..
Ich habe ein Problem mit dem HD Recorder.
Umschalten dauert bis zu 30 Sekunden. Ausserdem habe ich ganz oft keinen Ton. Beheben kann ich das nur wenn ich den Stecker für ein paar Minuten ziehe. Aber das kann es ja eigentlich auch nicht sein. Batterien habe ich auch schon Zig mal gewechselt. Bringt alles nichts. Habt Ihr eine Lösung??
Sascha057
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 16.05.2009, 13:27

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon ernstdo » 03.09.2011, 21:45

Mal auf Werkseinstellungen zurück setzen.

Öffne die Klappe an der Box, dann gleichzeitig Pfeiltaste "Oben", "Links" und "Unitymediataste" (das ist die obere Taste neben den Pfeiltasten) drücken.
Dann steht "Factory" und ein "n" im Display; mit der Pfeiltaste "Rechts" auf "y" ändern und "ok" drücken; dann startet die Box ganz neu.


Aufnahmen bleiben erhalten, Einstellungen und Favoritenlisten müssen wieder eingerichtet werden.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Sascha057 » 03.09.2011, 22:41

Ja schon andauernd gemacht. Nach ein paar stunden ist aber wieder das gleiche.. und das nervt mich richtig. Hatte ja schon viele receiver aber das mit dem von Unitymedia ist echt der letzte D r e c k..
Sascha057
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 16.05.2009, 13:27

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon ernstdo » 03.09.2011, 22:50

ist echt der letzte D r e c k

Weiß nicht, ich sehe das etwas anders, mein erstes Gerät lief bis zum plötzlichen "Tod" ohne jegliche Probleme und das neue Gerät bist jetzt auch wieder ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Sascha057 » 03.09.2011, 23:25

Ja vieleicht liegt es einfach nur an meinem Gerät. Habe heute versucht bei Unitymedia anzurufen und nach 55min habe ich wieder aufgelegt. Habe dann eine Störung per Mail geschickt. Bin mal gespannt ob die sich melden..
Sascha057
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 16.05.2009, 13:27

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Lucky_Luck » 04.09.2011, 11:52

Hab das Problem auch, wenn ich das gerät an mache geht's, aber nach paar Minuten fängt es an das das umschalten etwas dauert also das gerät braucht länger bis es umspringt. Keine Ahnung wie so, auf Werkseinstellungen hab ich es auch schon mehr mal probiert aber kommt das selbe bei raus ^^
Bild
3Play 100.000
DigitalTV ALLSTARS + ALLSTARS HD
HD Recorder
Lucky_Luck
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.06.2011, 17:47

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Spirou » 04.09.2011, 16:31

Ich kenne das auch. Bei mir ist es allerdings meist direkt nach dem Einschalten ziemlich übel und funktioniert dann 1-2 Minuten später für gewöhnlich wieder.

Zwischendurch gibt es dann immer mal wieder Phasen, in denen die HD-Box sehr spät auf die Fernbedienung reagiert. Da es manchmal auch vorkommt, dass die Box tatsächlich den Tastendruck der Fernbedienung nicht registriert (evtl. auch weil ich die Fernbedienung nicht optimal gehalten habe), drücke ich dann meist eben gleich nochmal, bis ich merke, dass die HD-Box mal wieder ihre zickige Phase hat. Dann dauert es ungefähr 20 Sekunden, und dann führt die Box alle in dieser Zeit registrierten Befehle auf einen Schlag aus, was dann auch mal dazu führen kann, dass die Lautstärke extrem ansteigt oder mal fünf Programme weitergeschaltet wird anstatt eines. Besonders nervig finde ich es, wenn dieses Verhalten genau dann auftritt, wenn die Box mich um die Eingabe des Kinderschutz-Codes bittet. Ich gebe also eine Ziffer ein, es erscheint aber kein Sternchen. Also drücke ich die Ziffer gleich nochmal, usw. Das führt dann natürlich dazu, dass der Code ein oder zweimal hintereinander falsch ist. Naja... Diesem Problem könnte man wahrscheinlich entgehen, indem man den Code einfach auf 0000 oder ähnliches zurücksetzt :D

Wenn man um dieses Problem weiß und sich darauf einstellt, geht es schon. Aber optimal ist das Verhalten der HD-Box so noch nicht.
Spirou
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.02.2011, 13:54

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Sascha057 » 04.09.2011, 18:28

Also ich kann das nicht länger ertragen. Bezahle ja schließlich 5 Euro dafür. Wie gesagt, hatte schon einige. Nur die von Unitymedia ist so ein Schrott..
Sascha057
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 16.05.2009, 13:27

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Spirou » 04.09.2011, 19:16

Wie andere HD-Recorder sind, weiß ich nicht, da der Unitymedia-Recorder mein erster ist. Ich habe mich aber auch schon auf die Suche nach Alternativen gemacht. Wenn da jemand einen Tipp hat, wäre ich dankbar. Ich will den Thread von Sascha nicht zweckentfremden, aber die HD-Box scheint auch noch andere Macken zu haben.

Als der Techniker die Box bei mir aufgestellt hat, bemerkte ich sofort ein nerviges Brummen, das wohl auch schon in anderen Threads thematisiert wurde. Als ich ihn darauf hinwies, meinte er nur "Was ? Ich hör' da nix..." :D Ich hielt ihm die Box ans Ohr, und während ich das Brummen noch aus 4m Entfernung gehört habe, meinte er immer noch "Ich hör' immer noch nix". Ich konnte mir das gar nicht vorstellen, dass jemand so ein nerviges Brummen wirklich nicht hört. Irgendwann meinte er dann, das sei wohl die Festplatte und ganz normal. Meiner Meinung nach ist das eindeutig ein ganz mieser Lüfter, bzw. ein Lüfter, der so schlecht verbaut ist, dass er Vibrationen erzeugt. Ich habe schon überlegt, ob ich den Recorder gegen einen neuen tauschen soll, habe aber dann von anderen gehört, dass das Brummen wohl die ganze Serie betreffen würde und sie auch nach dem dritten Austausch immer noch einen bekommen hätten, der brummt, bzw. evtl. sogar noch lauter als vorher. Deshalb habe ich ihn hier auf eine gummierte Schaumstoffmatte gestellt. Seitdem ist das Brummen immerhin etwas leiser.

Außerdem finde ich es sehr schade, dass die USB-Schnittstelle scheinbar nicht nutzbar ist und die Aufnahmen wohl verschlüsselt sind und nicht auf eine externe Festplatte kopiert werden können.

Falls ich mir eine neue Box kaufe, sollte das auf jeden Fall möglich sein. Ich kann auf jeden Fall verstehen, wenn sich die Begeisterung über den UM-Recorder in Grenzen hält...
Spirou
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.02.2011, 13:54

Re: HD Recorder.. Umschalten dauert ewig..

Beitragvon Bausparer » 04.09.2011, 19:42

Nach 3 Tagen Einsatz des HD-Recorders: Bildqualität ist sehr gut, auch bei den HD-Sendern ist kein Unterschied zum Empfang mit Alphacrypt-Modul in meinem Pana-LCD festzustellen. Das On-Screen-Menü finde ich überragend. Umschaltzeiten sind nicht länger als bei den SD-Receivern von Samsung und TT. Betriebsgeräusche nehme ich überhaupt nicht wahr.
Wenn es so bleibt, bin ich mit dem Gerät vollauf zufrieden :lovingeyes:
Bausparer
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2009, 21:56
Wohnort: Duisburg

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste