- Anzeige -

Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon shadow41 » 31.08.2011, 16:45

RECEIVER- AUSTAUSCH


Von: shadow41

Alles könnte im Leben so einfach sein.
Nachdem ich seit Jahren von UM das "Viererpaket" nutze, wollte ich aus Kostengründen und Verärgerung über die Telekom alles auf UM umstellen, das heisst 64000 + Telefon Flat + Allstar .
Bislang bediente ich mich eines HUMAX HD 1000 C und einer I 12 Karte und konnte über einen Festplattenrecorder von Pioneer Sendungen nicht nur speichern, sondern z.B. auch Reiseberichte mit dem Recorder auf DVD brennen.
Nun ist in diesem Paket der neue (warum auch immer WEISSE ?) HD Recorder enthalten und mit ihm eine UM 02 Karte.
Da sich diese Karte aber , auch wegen der HD Qualität , nicht mit dem vorhandenen HUMAX verträgt, stellt sich die Frage nach einer Lösung.
Kann ich den UM Receiver so nahtlos als Ersatz für den HUMAX tauschen und dann weiterhin mit meinem Festplattenrecorder brennen oder gibt es andere adäquate Lösungen, ggf mit einem zu beschaffenden anderen HD-fähigen Receiver.
Vielleicht bin ich mit 70 doch schon zu alt für dieses Geschäft und wäre dankbar für verständliche Lösungsvorschläge.
MfG shadow41
GOTT GEBE MIR DIE GELASSENHEIT DINGE HINZUNEHMEN DIE ICH NICHT ÄNDERN KANN
DEN MUT DINGE ZU ÄNDERN , DIE ICH ÄNDERN KANN
UND DIE WEISHEIT, DAS EINE VOM ANDEREN ZU UNTERSCHEIDEN
GOTT GEBE MIR DIE GELASSENHEIT DINGE HINZUNEHMEN DIE ICH NICHT ÄNDERN KANN
DEN MUT DINGE ZU ÄNDERN , DIE ICH ÄNDERN KANN
UND DIE WEISHEIT, DAS EINE VOM ANDEREN ZU UNTERSCHEIDEN
shadow41
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2011, 00:00
Wohnort: Bergisches Land NRW

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon HariBo » 31.08.2011, 16:54

man hat dir 3play 64000 + HD Recorder eingestellt, was du nach deinen Angaben nicht bestellt hast.
Dukannst anrufen, und das ändern lassen, wenn du das so nicht bestellt hast
Aufnahmen kannst du mit dem HD Recorder machen, da ist eine 320 GB Platte eingebaut, du kannst ebenfalls, wie bisher über den Scartanschluss mit deinem DVD Recorder Aufnahmen machen.

Edit:
ich nehme nicht an, dass UM den Humax 1000 incl. I karte wieder haben möchte, denn damals gingen diese Geräte ins Eigentum des Kunden über.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon shadow41 » 31.08.2011, 18:45

Danke für die Info,
doch, ich habe schon das, wie geliefert, bestellt.
Mein Problem ist nur, das mir der Mitarbeiter von UM versichert hat, so, wie ich in der Vergangenheit
z.B. Reiseberichte vom Festplattenrecorder auf DVD gebrannt hätte ginge das mit dem neuen HD-Receiver nicht mehr.
Wäre auch von UM nicht gewollt.
Das würde nämlich heissen, dass ich doch noch einen zweiten Vertrag weiter bestehen lassen muss um,
wie in der Vergangenheit mit der I 12 Karte , Aufzeichnungen übernehmen kann.
Ich bin leider in dem Bereich technisch überhaupt nicht versiert und habe nur festgestellt, dass
beide Scart-Anschlüsse belegt sind, wobei der eine logischerweise zum FS geht, den anderen kann ich in dem
Wirrwar der Kabel nicht verfolgen und habe Bedenken, dass sich irgendein Stecker beim recherchieren löst
und ich den dann nicht mehr zuordnen kann.
Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt auf dem freiem Markt einen HD fähigen Receiver (z.B. HUMAX UM Fox-C )
zu erwerben mit dem ich so verfahren kann wie bisher und in den auch die neue UM 02 Karte passt.
Das alles aber ist mit Kosten verbunden die ein Rentner auch beachten muss.
Man müsste jung sein und Ahnung haben.
Dennoch bin ich dankbar für jede Hilfe.
MfG
shadow41
GOTT GEBE MIR DIE GELASSENHEIT DINGE HINZUNEHMEN DIE ICH NICHT ÄNDERN KANN
DEN MUT DINGE ZU ÄNDERN , DIE ICH ÄNDERN KANN
UND DIE WEISHEIT, DAS EINE VOM ANDEREN ZU UNTERSCHEIDEN
shadow41
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2011, 00:00
Wohnort: Bergisches Land NRW

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon HariBo » 31.08.2011, 19:47

die Verbindung HD Rec. zum TV erfolgt wegen der besseren Qualität idealerweise mit dem HDMI Kabel.
der Humax 2000 HD funktioniert nur mit der I Karte.
Ob der Scartanschluss des HD Rec. bei Abspielen von der Festplatte ein Signal hat, weiss ich leider nicht, auf jeden Fall liegt das Signal bei der Original Sendung dort an.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon shadow41 » 31.08.2011, 21:58

Was mich auch irritiert ist , dass der Techniker nicht den HDMI Anschluss zum FS genommen hat sondern beide
Scart Anschlüsse belegt hat.
Der mitgelieferte Reciever hat im Grunde gar keine Bezeichnung ausser UM, kommt aus der Ukraine und unter dem Chassis
steht noch HDC 601 DER ECHOSTAR.
Ich hatte mal versucht die Karten zu tauschen, aber der HUMAX PR HD1000C akzeptiert nur die I 12 und reagiert
nicht auf die UM 02.
In einer Aufstellung las ich, das der HUMAX UM FOX -C die letztere Karte annehmen soll.
Wäre dieser Receiver genauso mit den Anschlüssen versehen wir mein jetziger HUMAX 1000
dann würde ich den zur Verfügung gestellten anderweitig verwenden und den noch zu erwerbenden HUMAX einsetzen.
Auf der I 12 sind auch noch die Daten von SKY, ich denke aber, dass die sich ggf umpolen lassen.
Trozt der Bemühungen bin ich im Augenblick auch noch nicht schlauer, aber vielleicht bekomme ich ja nochmal eine
Antwort die mir weiterhilft.
Zunächst also erst mal DANKE
shadow41
GOTT GEBE MIR DIE GELASSENHEIT DINGE HINZUNEHMEN DIE ICH NICHT ÄNDERN KANN
DEN MUT DINGE ZU ÄNDERN , DIE ICH ÄNDERN KANN
UND DIE WEISHEIT, DAS EINE VOM ANDEREN ZU UNTERSCHEIDEN
shadow41
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2011, 00:00
Wohnort: Bergisches Land NRW

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon ernstdo » 31.08.2011, 22:33

Ob der Scartanschluss des HD Rec. bei Abspielen von der Festplatte ein Signal hat, weiss ich leider nicht, auf jeden Fall liegt das Signal bei der Original Sendung dort an


Also ich habe mal versucht eine Aufnahme des HD Recorders per Scartadapter an eine TV Karte mit Scart In meines alten PC zu leiten aber nach ca. 5 Minuten brach die Aufnahme aus unerfindlichen Gründen ab.
Nach mehreren erfolglosen Versuchen mit verschiedenen Einstellungen habe ich es dann aufgegeben .....

Der Humax 1000 ist halt ein Premiere zertifizierter Receiver wie auch der UM Fox C und da funktionieren nur die I Karten ...

Der Humax UM Fox C ist ein ganz einfacher Reciever mit zwei Scartanschlüssen aber ohne HDMI und funzt nur mit der I Karte.

Die Sky Kanäle kann man auch auf einer anderen UM Karte freischalten lassen ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon shadow41 » 31.08.2011, 23:12

Gibt es denn Receiver am Markt die eine Weiterleitung an den Pioneer Festplattenrecorder
ermöglichen und damit auch das Verewigen von aufgenommenen Sendungen auf DVD und die
gleichzeitig UM 02 Karten akzeptieren, oder aber (da ich in der Beziehung wirklich ein technisches Embryo bin)
gibt es nicht doch mit dem mitgelieferten HD Receiver von UM eine Kabelverbindung die man zu einem
externen Festplatten-(sprich Brenngerät) installieren kann.
GOTT GEBE MIR DIE GELASSENHEIT DINGE HINZUNEHMEN DIE ICH NICHT ÄNDERN KANN
DEN MUT DINGE ZU ÄNDERN , DIE ICH ÄNDERN KANN
UND DIE WEISHEIT, DAS EINE VOM ANDEREN ZU UNTERSCHEIDEN
shadow41
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2011, 00:00
Wohnort: Bergisches Land NRW

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon addicted » 31.08.2011, 23:38

shadow41 hat geschrieben:gibt es nicht doch mit dem mitgelieferten HD Receiver von UM eine Kabelverbindung die man zu einem
externen Festplatten-(sprich Brenngerät) installieren kann.

Nein. Aufnahmen des HD Receivers sind nur über diesen abspielbar und können nicht ohne Weiteres auf externe Medien/Geräte übertragen werden.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon paffy » 01.09.2011, 08:00

Aber man kann doch die Aufnahme in Echtzeit über einen
Scart - Anschluß z.B. auf einen DVD - Recorder überspielen.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Erweiterter UM Vertrag-Receiverproblem

Beitragvon addicted » 01.09.2011, 10:47

Korrekt, paffy.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste