- Anzeige -

ACHTUNG bei Kunden werben Kunden ACHTUNG

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

ACHTUNG bei Kunden werben Kunden ACHTUNG

Beitragvon andreas.wat » 25.08.2011, 10:49

Hallo,

ich bin jetzt seit Juli 2011 3Play Kunde bei UM und wurde duch einen Bekannten geworben. Von UM habe ich diese email erhalten:
-----------
Hallo und guten Tag Andreas Spang,
ich bin Kunde bei Unitymedia und gerade auf interessante Angebote gestoßen, die ich dir empfehlen möchte.

Wie du vielleicht weißt, bietet dir Unity3play endloses Surfen mit atemberaubender Geschwindigkeit, unbegrenztes Telefonieren und Digitales Fernsehen mit rund 70 Digitalen Programmen - und alles zusammen zu einem super Preis! Da ist garantiert auch für dich das Richtige dabei - alle Produkte wahlweise als Einzel- oder Kombipaket.

Für weitere Produktinformationen und zur Bestellung klick einfach auf www.unitymedia.de/freunde
und gib auf der Zusammenfassungsseite meine Daten an, dann bekomme ich dafür eine schöne Prämie.
------------
Wie gewünscht hatte ich dann über den link www.unitymedia.de/freunde und den danach folgenden link:

http://www.unitymedia.de/service/freund ... ssen=43145

meine Produkte ausgewählt und bestellt.

Nach ein paar Wochen erkundigte ich mich nach den Gutscheinen für meinen Bekannten und für mich:
---------
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bitte um Zusendung der Prämien an mich und an Herrn .... Die Prämie umfasste bei Bestellung bis zum 30.06.2011 für den Werbenden und für den Geworbenen jeweils einen BestChoice-Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro und einen Gutschein im Wert von 40 Euro von weg.de.
-------

Die Antwort von UM war:

Leider wurde die Kundenwerbung nicht über den korrekten Link http://www.unitymedia.de/service/kunden ... index.html auf unserer Homepage eingestellt. Daher erhält unser Kooperationspartner keine Daten, die zur Prämierung notwendig sind.
Ein nachträgliches Einpflegen der Kundendaten ist leider nicht möglich.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
-------

Dieses Email ist schon eine absolute Frechheit! Aber es kommt noch besser.

Nachdem ich UM nochmals meinen Vorgang erklärt hatte, kam folgende Antwort:
-----
bezugnehmend auf Ihre Anfrage möchten wir darauf hinweisen, dass Unitymedia nur Teilnehmer bei der Gutscheinaktion von „Best Choice“ ist.
Der von uns zur Verfügung gestellte Link führt den Neukunden direkt auf die Unitymedia Homepage zur Seite der Freundschaftswerbung. Wenn dort nicht der korrekte Bestellkanal gewählt wird, erhält unser Kooperationspartner nicht die benötigten Daten, um den Gutscheinversand einzuleiten.
------
Das ist eine glatte Lüge! Hier im Forum findet man einige Einträge von Kunden die zum Zeitpunkt meiner Bestellung beide Gutscheine erhielten.
-----

Diese Info hatte ich nochmals an UM gesendet und um Zusendung der Gutscheine gebeten. Antwort on UM:

-----------
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir an unserer Antwort vom 04.08.2011 festhalten.
Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass bei der Bestellung nicht der richtige Bestellkanal gewählt wurde und wir daher keinen Gutschein zur Verfügung stellen werden.
----------

Ich bin bei der Bestellung den Anweisungen von UM gefolgt. Es ist nicht mein Problem wenn die Verlinkung bei UM nicht funktionieren bzw.
wenn wie oben beschrieben Emails falsche Links beinhalten.

Hat evtl. jemand gleiche Erfahrung gemacht? Ich überlege gegen UM rechtliche Schritte einzuleiten, da ich eine Rechtsschutzversicherung habe.

Vielen Dank für jede Antwort.
andreas.wat
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.08.2011, 09:44

Re: ACHTUNG bei Kunden werben Kunden ACHTUNG

Beitragvon addicted » 25.08.2011, 14:27

Bei mir und einem geworbenem Bekannten hat es einwandfrei funktioniert. € 20,- BC für 1Play64.
Ich vermute, dass es mehr erfolgreiche Abwicklungen als nicht erfolgreiche gibt, das System also insgesamt funktioniert.

Du solltest auch ohne RSV Recht bekommen, wenn die Sachlage klar ist. Die Kosten des Verfahrens muss idR der rechtlich Unterlegene zahlen.
Ich würde hier nicht klagen. Stattdessen könntest Du Dich mit einer Verbraucherzentrale in Verbindung setzen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2009
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: ACHTUNG bei Kunden werben Kunden ACHTUNG

Beitragvon albatros » 28.08.2011, 16:17

Teilweise schlagen solche Werbeaktionen fehl, weil im Browser keine Cookies gespeichert werden oder irgendwelche Werbeblocker aktiv sind.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: ACHTUNG bei Kunden werben Kunden ACHTUNG

Beitragvon Jens_NRW » 12.10.2011, 08:40

Hallo Leute,
möchte dieses Thema noch einmal aus der Versenkung holen. Habe über das Internet meine Freundin als 3Play Neukundin geworben. Mit den Gutscheinen hat auch soweit einigermaßen funktioniert sprich wir haben beide gestern die Gutscheine von weg.de wie auch von BestChoice bekommen. Letzteren allerdings über die falsche Höhe, sprich 35€ der eigentlich angegeben 50€. Auf nachfrage bei der UM-Hotline hat man meiner Freundin heute den "korrekten" Gutschein zukommen lassen, bei mir hieß es allerdings "kennen wir nicht können wir nicht ist Internet haben wir nix mit am Hut...". Alleine den Widerspruch in der Hotline find ich schon wieder komisch, aber hat jemand noch eine andere Idee an wen ich mich da wenden kann? Grundsätzlich hat es ja mit der Freundschaftswerbung geklappt, lediglich die Gutscheinhöhe stimmt nicht mit dem überein was UM auf seiner Internetseite stehen hat.
Jens_NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste