- Anzeige -

Habe ich Sonderkündigungsrecht?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon Leila86 » 23.08.2011, 16:11

Ich habe letzte Woche einen Vertrag für 2Play abgeschlossen (im Laden, deshalb habe ich wohl kein Widerrufungsrecht?), heute war der Techniker bei mir, hat meinen Kabelanschluss überprüft und meinte das Kabel wäre an irgendeiner Stelle wohl kaputt (da selbst wenn er ein starkes Signal reinschickt ein viel zu schwaches rauskommt) und es müsste ein komplett neues Kabel verlegt werden. Er hat dann die Geräte wieder mitgenommen und meinte ich solle meinen Vermieter um Erlaubnis fragen. Mein Vermieter ist damit jedoch nicht einverstanden (bei uns gibt es keinen Kamin, etc., es wäre also ein größeres Unterfangen) und ich sitze nun auf einem Vertrag den ich nicht nutzen kann. Besitze ich in diesem Fall Sonderkündigungsrecht?
Leila86
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2011, 14:26

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon Grothesk » 23.08.2011, 16:57

Es besteht gar kein Vertrag, da dieser erst nach erfolgreicher Installation in Kraft tritt. Daher auch keine Kündigung erforderlich.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon addicted » 23.08.2011, 17:36

Wenn Du etwas Schriftliches möchtest, kannst Du im Shop (oder an der Hotline oder via E-Mail/Kontaktformular) den Auftrag stornieren (Grund "Eigentümer verweigert Arbeiten an Hausanlage") und Dir dafür eine Bestätigung zusenden lassen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1978
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon Leila86 » 23.08.2011, 17:48

Danke! Ich habe mit der Hotline und dem Techniker telefoniert, die Hotline hat mir Bescheid gegeben dass ich denen einfach ein kurzes Schreiben zukommen lassen soll und dem Techniker habe ich dann Bescheid gegeben damit er den Auftrag storniert ;) Ich schicke dann morgen eine Erklärung an Unity Media und hoffe damit ist alles ok :) Schade ist es schon drum, aber kann man ja nichts machen...und danke für die Hilfe!
Leila86
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2011, 14:26

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon reset » 23.08.2011, 17:55

Lass es Dir von Deinem Vermieter auch noch schriftlich geben, das er gegen diese Arbeiten ist und füge dieses Schreiben - in Kopie - dem Schreiben an UM als Anlage bei.
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon EXDE » 23.08.2011, 21:02

Grothesk hat geschrieben:Es besteht gar kein Vertrag, da dieser erst nach erfolgreicher Installation in Kraft tritt. Daher auch keine Kündigung erforderlich.


Das ist falsch :smile:
Spielt keine Rolle ob der Techniker installiert hat oder net
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon Team 62 » 23.08.2011, 23:30

EXDE hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Es besteht gar kein Vertrag, da dieser erst nach erfolgreicher Installation in Kraft tritt. Daher auch keine Kündigung erforderlich.


Das ist falsch :smile:
Spielt keine Rolle ob der Techniker installiert hat oder net


Ach hör doch auf damit!!! Keine Dienste ,keine Knete ....keine Vertragserfüllung!!! Auf jedenfall sollte ein Schriftstück aufgesetzt werden, woran erkannt werden kann, dass die Installation vom Vermieter verweigert bzw., eine neue Leitungsverlegung verweigert wird.

Gruss
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon EXDE » 25.08.2011, 18:22

Team 62 hat geschrieben:Ach hör doch auf damit!!! Keine Dienste ,keine Knete ....keine Vertragserfüllung!!! Auf jedenfall sollte ein Schriftstück aufgesetzt werden, woran erkannt werden kann, dass die Installation vom Vermieter verweigert bzw., eine neue Leitungsverlegung verweigert wird.
Gruss


Also wenn du ein Auto kaufst und damit nicht fährst, dann gehste also auch wieder zum Händler und verlangst das Geld zurück ... schließlich hast du ja keine Leistung in Anspruch genommen und somit keine Vertragserfüllung laut deiner Denkweise :D
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon addicted » 25.08.2011, 18:53

Naja, Kauf- und Dienstleistungsverträge unterschieden sich schon im Wesen, weil ja idR keine "Sache" übereignet wird. Ich bin halt kein Jurist, aber Du gibst mit Deiner Bestellung bei UM eine Willenserklärung zum Vertragsschluss ab, der Vertrag kommt dann je nach Begebenheiten mit unterschiedlichen Handlungen seitens UM zustande, z.B. Installation durch den Techniker.
Kann der Techniker nicht installieren, storniert normalerweise UM von sich aus den "Auftrag", nicht den Vertrag. Man ist halt auf der sicheren Seite, wenn man selbst storniert, aber nötig ist das ansich nicht. Die TE will ja eigentlicht den Anschluss :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1978
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Habe ich Sonderkündigungsrecht?

Beitragvon Neukundenrabatt » 25.08.2011, 22:42

Ich bin auch kein Jurist, aber genau so sollte es sein. Solange der Anschluss nicht geschaltet bzw. überhaupt installiert worden ist, muss der Vertrag noch nicht geschlossen sein. Auch die Vertragslaufzeit beginnt üblicherweise erst mit der Installation.

Und bitte nicht auf Biegen und Brechen irgendwelche Vergleiche an Land ziehen. Mit einem Kaufvertrag hat ein Internetanschluss nichts zu tun. Ansonsten hast du auch noch keinen Kaufvertrag, wenn du im Internet Waren bestellst. Ansonsten müsste dir ja alles geliefert werden, egal ob die Ware überhaupt noch lieferbar ist. Das ist ein Angebot, was du abgibst, und der Händler entscheidet, ob er es annimmt.

Warum also sollte UM vor der Installation den Vertrag verbindlich schließen? Wenn sie nicht liefern können, haben sie den Vertrag an der Backe und können ihn nicht erfüllen.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste