- Anzeige -

Ein paar Fragen bzgl 3play

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Ein paar Fragen bzgl 3play

Beitragvon Knallbirne » 22.08.2011, 15:39

Hallo zusammen :)

Ich plane 3 play 32.000 zu bestellen und hab dazu nen paar Fragen.

1. In unserer Wohnung gibt es nur eine Kabelbuchse im Wohnzimmer. Bislang hab ich immer einfach so nen T-Stück draufgesteckt, um auch im Schlafzimmer fernsehen zu können. Könnte ich das weiterhin so tun? Einfach T-Stück dran und dann im Wohnzimmer digitales TV gucken und im Schlafzimmer weiter analog?

2. Momentan sind wir noch bei Vodafone. Ich würde also das Wechselangebot wahrnehmen wollen. Muss ich dann schon vorher bei Vodafone kündigen? oder übernimmt das UM. Kann ich das einfach online machen? Mich würde generell interessieren, wie dieser Vorgang so abläuft.

3. Taugt der Router was, welchen man dazu bestellen kann? Ich muss 1 PC per Kabel und 1 evtl. 2 Laptops per WLAN anschliessen.

4. Der Fernseher im Wohnzimmer hat einen CI+ Slot. Brauch ich dann trotzdem zwingend diesen HD Recorder? oder kann ich mir die 5 Euro im Monat sparen und das Angebot für 25 Euro nehmen? Gibts sonst noch irgendwelche Unterschiede zwischen den beiden Angeboten für 25 bzw 30 Euro im Monat? Ich kenn mich damit überhaupt nicht aus. Was würdet ihr empfehlen?

Ich hoffe ich bin hier richtig.
Danke schonmal im Vorraus :)
Knallbirne
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2011, 15:18

Re: Ein paar Fragen bzgl 3play

Beitragvon HariBo » 22.08.2011, 17:00

zu 1. eine Garantie wird dir für deine Lösung niemand geben. Besser ist es, du verlegst ein vernünftiges Koaxkabel, zB unter der Fußleiste, und der Techniker setzt dir, vielleicht für ein nettes Trinkgeld, oder für max. 50 €, eine richtige Antennendose im Schlafzimmer.

zu 2.wenn du das das Portierungsformular ausfüllst und zu UM schickst, kündigen die für dich.

zu 3. er funktioniert, bleibt aber ein Leihgerät, welches du bei Vertragsende zurückgeschickt werden muss, Ansonsten findest du hier viele Routerempfehlungen.

zu 4. was du auf jeden Fall für verschlüsselte Sender benötigst, ist eine SmartCard und ein Modul für den Slot, beides gibts zB für 4 € mtl. bei UM, Nachteil ist, du kannst damit nichts aufzeichnen, Weiter gibts das AC classic für ca 100 €, was z. Zt noch funktioniert, ob das so bleibt, ist ungewiss, dazu brauchst du eine UM Karte, die telefonisch für 5 € mtl gebucht werden kann.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ein paar Fragen bzgl 3play

Beitragvon ratcliffe » 22.08.2011, 18:20

HariBo hat geschrieben:Weiter gibts das AC classic für ca 100 €, was z. Zt noch funktioniert, ob das so bleibt, ist ungewiss, dazu brauchst du eine UM Karte, die telefonisch für 5 € mtl gebucht werden kann.

Bei mir ist bei 3play das "Digital TV Basic" enthalten, also eine UM02 Karte samt Receiver.
Diese Karte habe ich in ein Alphacrypt Classic CAM gesteckt, funktioniert bis jetzt bestens.
Eine weitere Karte für 5 € mtl. ist also nicht erforderlich.
Der mitgelieferte Steinzeit-Receiver - nur Scart, kein HDMI - ist eingemottet.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Ein paar Fragen bzgl 3play

Beitragvon HariBo » 22.08.2011, 18:24

Der Fernseher im Wohnzimmer hat einen CI+ Slot. Brauch ich dann trotzdem zwingend diesen HD Recorder? oder kann ich mir die 5 Euro im Monat sparen und das Angebot für 25 Euro nehmen


der TE fragte nach der Möglichkeit, HD zu empfangen, das wird auf die normale 3play Kate nicht freigeschaltet.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 5 Gäste