- Anzeige -

I g n o r a n t Unity

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

I g n o r a n t Unity

Beitragvon FBrause » 01.10.2007, 23:52

Nach mehreren Briefen und Faxen hat Unity es endlich begriffen, dass 9 Teilnehmer minus 1Teilnehmer = 8 Teilnehmer sind.
Endlich eine Rechnung mit der richtigen Anzahl der Teilnehmer, hat auch nur 4 Monate gedauert.
Als Grundlage hat man den falschen Tarif angewandt und vergessen hat man das Guthaben für 4 Monate abzuziehen. - Also Rechnung falsch.
Letzten Samstag dann eine Erinnerung, die über 1 Woche in einem falschen Briefkasten gelegen hatte. - Immer noch keine Anrechnung des vorausbezahlten Guthabens, immer noch falscher Tarif.
Das ganze muss bei denen Methode haben, so ignorant kann gniemand sein
Wie sagten die alten Römer schon -- ignorabimus --
Jetzt wird eigentlich nur noch auf den Mahnbescheid gewartet, damit über einen Widerspruch die Sachlage endlich vor Gericht geklärt werden kann.
Mal abwarten was die noch so auf der Pfanne haben.
Nur gut, dass alles nur über Rechnung und nicht über Abbuchung geht.
fb
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: I g n o r a n t Unity

Beitragvon Jolander » 02.10.2007, 02:48

Findest Du Deinen alten Thread nicht mehr? :schpamm:
viewtopic.php?f=24&t=1393
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: I g n o r a n t Unity

Beitragvon FBrause » 02.10.2007, 10:02

Doch, aber wir sind ja gezwungenermassen noch bis Dezember bei Unity, deshalb auch bei rund um Unity und nicht mehr bei Ish.
Du weisst doch, Ehre wem Ehre gebührt.
FB
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: I g n o r a n t Unity

Beitragvon FBrause » 20.10.2007, 23:16

hallo,

Unity kann weder Deutsch verstehen noch und kennt auch die Deutschen Gesetzue nicht m.M. ( meiner Meinung )nach.

1. falsche Rechnungsstellung - ( Unkenntnis schützt vor Strafe nicht ), ich bezahle nur Rechnungen, die den Tatsachen entsprechen. ( habe aber eine á Conto Zahlung geleistet )

2. Unity erzählt mir etwas von ihren Vertragsbedingungen. ( kenn ich garnicht, akzeptiere ich garnicht ohne Kenntnis.) Ich bin immer noch Vertragspartner der Bundespost, mit der ich einen Vertrag
abgeschlossen habe.Unity darf mir gerne beweisen, dass ich deren Vertragsbedingungen akzeptiert habe. Habe ich nicht.

3. Bisher habe ich 3 verschiedene und immer anderslautene Rechnungen bekommen. Was ist denn nun richtig.

4. An meinem ÜP. hängt noch zusätzlich eine andere Strasse dran, ist mit der damaligen Bundespost so abgesprochen und vertraglich, schriftlich fixiert worden.
Wenn Unity die Fakten nicht kennt, ist das nicht mein Problem sondern deren Problem.
Die können die Unterlagen natürlich gegen Kostenerstattung erhalten oder diese von der Bundespost anfordern. Ich bin nicht beweispflichtig. Die müssen ihre Forderungen beweisen.

5. Ab 31.12.07 sind alle Benutzer vom Netz getrennt und benutzen DVBT, weil das nichts kostet. Andere gehen über Sat.

6. Es ist mir zu dumm immer dasselbe zu antworten, weil Unity nicht in der Lage ist die deutsche Sprache zu verstehen und seit Januar 2007 auf doof spielt. Kann ich auch.

Ich werde mir erlauben die Community auf den neuesten Stand zu informieren.
Manchmal sind da ein paar Pausen drin, da ich als Rentner die eine oder andere Woche oder auch Monat lieber im Urlaub bin.
Wie heisst es so schön: nach meiner Rückkehr verlange ich: " Die gesetzliche Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand " falls wieder irgendetwas konstruiert wird.
bis dann

fb
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: I g n o r a n t Unity

Beitragvon FBrause » 23.10.2007, 16:39

Hallo allerseits,

siehe: Die Hotline ...besser als ihr Ruf vom 23. 10 07

fb
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 28 Gäste