- Anzeige -

Cisco EPC3212 & DG834GB

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Cisco EPC3212 & DG834GB

Beitragvon Dr.Zero » 06.08.2011, 11:55

Hallo,

habe nun seit gestern wieder Internet in meiner neuen Wohnung (bin mit der Freundin zusammen gezogen) habe aber nun ein Problem.
Wir haben das oben genannte Cisco EPC3212 Kabelmodem, und wollen damit nun 2 PC´s (erstmal KEIN W-lan) betreiben, also habe ich mir gedacht nun Gelbes Kabel an das Modem kleiner 8Port switch dahinter und von da aus mit 2 TP Kabeln zu den Rechnern, nur leider funktioniert das nicht.
Also habe ich (von einem Kollegen) den Netgear DG834GB bekommen, das funktioniert auch nicht so richtig, ich komme per 192.168.0.1 nicht ins WI des Netgear, also habe ich einen Reset durchgeführt, danach kam ich ins WI, aber damit war dann auch meine Internet-Verbindung weg.
Neustart beider Geräte dann war das Internet wieder da, aber ich komme nicht ins WI rein.
Das ganze wäre eigentlich nicht so tragisch, wenn die Verbindung Stabil wäre, sprich sobald ich ein paar Minuten vom PC weggehe, dann wiederkomme, zeigt er mir an KEINE Verbindung, nach neustart des Cisco ist die verbindung wieder da.
Testweise, habe ich also mal ein Kabel direkt vom Cisco zum PC gezogen, da habe ich nirgends Probleme.

Wo liegt also nun der Fehler?
Vermuten würde ich ja es liegt am Switch und/oder Netgear.
Jedoch hat beides in meiner alten Wohnung & bei mir Zuhause (nach kurzen Zwischenstopp zuhause für 1 Jahr) tadellos funktioniert, sowohl Switch als auch der Netgear.
Einziger Unterschied, zuhause hatte ich eine Motorola Modem und hier eben ein Cisco.

Wäre somit nun über jeden Ratschlag etc. sehr erfreut

Mfg Zero
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: Cisco EPC3212 & DG834GB

Beitragvon albatros » 06.08.2011, 12:25

Das Unterforum Internet und Telefonie wäre für Deine Fragestellung besser geeignet.
Dort findest Du neben diesem http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=14804 auch viele Threads zum Thema Router und Kabelmodem.

Direkt am Kabelmodem kann man nur ein Netzwerkgerät betreiben. Will man mehrere Geräte anschliessen, benötigt man zwingend einen Router, der für den Betrieb am Kabelmodem geeignet ist.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 37 Gäste