- Anzeige -

Leitung zu schlecht?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Leitung zu schlecht?

Beitragvon Avaa » 01.08.2011, 07:20

Hallo zusammen,

vorweg muss wohl gesagt werden, dass ich wenig Ahnung von der Technik habe, die hinter Unitymedia steckt.

Ich habe ein wohl sehr seltenes Problem, da weder bei Google, noch in diesem Forum ein ähnlicher Beitrag zu finden ist.
Ich bin jetzt knapp 4Monate Kunde bei Unitymedia, und war bislang auch sehr zufrieden. Allerdings habe ich nun gute 3 Wochen ein Bandbreiten Problem (zumindest stellt es sich mir als Laie so dar)

Sobald ich meinen PC anschalte, um ein wenig im Internet zu surfen (es müssen nichtmals Downloads aktiv sein) habe ich kein Fernsehbild mehr (nur noch schwarze Balken, stotternder Ton). Nahezu alle Sender (bis auf 2 Ausnahmen ->Dmax, Discovery Channel) funktionieren dann nicht mehr. Genau in dem Moment, wenn der PC sich ausschaltet, ist das Fernsehbild wieder sehr klar da, und alle Sender funktionieren wieder. Das Problem hatte ich am Anfang der Vertragslaufzeit schon einmal gehabt, dachte aber es wäre nur eine kurzzeitige Störung (hielt nur 2Tage an).

In diesem Forum habe ich schon rauslesen können, dass die TV-Leitung und die Internet-Leitung eigentlich nichts miteinander zutun haben.

Ich habe mir den Beitrag "Anleitung: Modemwerte auslesen" schon zu Herzen genommen, und mir die Werte des Cisco Modems angeschaut. Dort ist jedenfalls kein Fehler zu finden, so dass ich mir gerade sorgen darum mache, dass die Verkablung des Hauses einfach nur zu schlecht ist.

Bevor ich mich direkt an Unitymedia wende, hoffe ich hier ein paar Ratschläge zu finden, um einige Probleme vorab ausschliessen zu können. Da ich öfter gelesen habe, dass die Kosten für Neu-Verkabelung usw. auf mich zurückfallen könnten, und mein Goldesel gerade nicht anwesend ist, bin ich für jede Hilfestellung dankbar. Ferndiagnose ist immer ein Problem, aber vielleicht ist dieses Phänomen ja schonmal aufgetreten.

Lg und einen sonnigen Tag
Avaa
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.08.2011, 07:04

Re: Leitung zu schlecht?

Beitragvon ernstdo » 01.08.2011, 09:36

Ist kein Bandbreitenproblem, eher ein Abschirmungsproblem ...

Also mal die (Antennen) Anschlusskabel gegen besser abgeschirmte austauschen.
Ggf. auch Scart und/ oder HDMI Kabel austauschen.

Steht der PC sehr nah am Fernseher, ist der PC per WLAN angebunden?
Es gibt Berichte das auch WLAN Sticks die direkt am TV angeschlossen sind Probleme machen und man diese dann per USB Verlängerung anders positionieren mußte ....

Oder ist der PC irgendwie, per VGA oder HDMI, mit dem Fernseher verbunden?
Dann mal diese Verbindung lösen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Leitung zu schlecht?

Beitragvon Dinniz » 01.08.2011, 10:17

Könnte auch Kurzschluss auf Leitung, defekte Dose oder ähnliches sein.
Störung melden und vom Techniker prüfen lassen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste