- Anzeige -

Umbau von Sat auf Kabel

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Umbau von Sat auf Kabel

Beitragvon mobzn » 29.07.2011, 10:24

Stimmt, an die Kosten vom Kabelanschluß hab ich gar nicht gedacht.. hmpf.. Ja dann macht es doch Sinn auf Sat zu gehen... Allerdings hat mein TV nur nen DVB-C Tuner... und dann noch ne Box.. hmm.. muss auch net sein...

Ich werd jedenfalls vom HÜP Sternförmig dann an die einzelnen Dosen gehen.. Kann mir dann ja noch vom Dachboden eine Zuleitung zum HÜP in den Keller legen und von da aus dann verteilen falls ich mal auf SAT umrüste... da spricht ja nix gegen.

Viele Dank an Euch, wenn ich wieder Fragen hab werd ich mich melden.

Gruß, Matthias
mobzn
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2011, 10:48

Re: Umbau von Sat auf Kabel

Beitragvon ernstdo » 29.07.2011, 10:54

Aber besser mal schlau machen ob ein Kabel von der Schüssel aus wirklich ausreicht, ggf. muß ein Multischalter der die Signale später verteilt auch über ein Twin oder Quad LNB gespeist werden und dementsprechend viele Kabel müssen dann in den Keller .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Umbau von Sat auf Kabel

Beitragvon mobzn » 29.07.2011, 15:08

Gut dann wird wohl doch das einfachste sein ich bleib bei UM. Ansonsten TV mit Settopbox verschandeln und noch mal so viele Kabel vom Dach in den Keller legen.. neee..

Eine kurze Frage noch: Die Multimedia Dose muss ich von nem UM-Techniker anschließen lassen, oder?

Gruß, Matthias
mobzn
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2011, 10:48

Re: Umbau von Sat auf Kabel

Beitragvon ernstdo » 29.07.2011, 15:34

UM Techniker muß ja auch einen Verstärker setzen und die Anlage einmessen, dementsprechend die MMD setzen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste