- Anzeige -

umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kikki » 14.07.2011, 22:11

hallo!

ich weiß nicht, ob ich mit meinen fragen hier richtig bin, fange aber einfach mal an...

ich habe negative schufa-einträge, bekomme deswegen EIGENTLICH keinen anschluß.

ich habe gerade mit unitymedia telefoniert, der nette mitarbeiter hat mir versichert, dass ich nach der zahlung der kaution in höhe von € 100,- einen festnetz- sowie dsl-anschluss bekomme. die ersten drei monate sei die grundgebühr frei, danach müsse ich monatlich € 25,- zahlen. selbst der technikertermin sei gebührenfrei, anschlußgebühr falle auch nicht an, meinte er...

das ging alles so tierisch schnell, dass ich die hälfte vergessen habe!

- bekomme ich auch einen router? und wenn nicht, kann ich den eines anderen anbieters benutzen?
- bekommt man diesen anschluß tatsächlich nach hinterlegung einer kaution? auch bei SEHR negativen schufa-
einträgen?

ich weiß, das ist alles etwas viel auf einmal und ich könnte auch auf die zusendung der unterlagen warten. aber ich bin im moment so verwundert (der mitarbeiter meinte am telefon noch - ja, is wie weihnachten, ne???), da muss doch ein haken sein?

ich wäre euch wirklich dankbar für die ein oder andere info! :)
kikki
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2011, 21:40

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon Fireestorm » 14.07.2011, 23:10

Hi

Ja du bekommst den Anschluss auch bei Negativer Schufa wie du schon geschrieben hast mußt du die 100 € kaution hinterlegen

einen router bekommst du nicht auser du hast diesen mitbestellt ( kannst du aber wenn der Techniker bei dir ist nochmals klären das du einen bekommst ) kostet 25 € einmalig

du bekommst ein Kabel Modem ( cisco EPC 3232 )

Ja du kannst einen Anderen Router nehmen solange dieser die nutzung ohne zugangsdaten zulässt da du bei Unitymedia keine zugangs daten bekommst da Unitymedia die Freischaltung über die MAC adresse des Kabelmodems macht so das diese nicht notwendig sind

ganz davon abgesehen seit wann Prüft Unitymedia die Schufa das ist mir zumindest neu
ich kenne zicht kunden die trotz negativer Schufa Problemlos einen Anschluß bei Unitymedia bekommen haben ( auch ohne hinterlegung von Kautionen )
Fireestorm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 19.05.2011, 01:31

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kalle62 » 14.07.2011, 23:48

da muss ich mal mein semf dazugeben.
ich war schon 5jahre kunde bei um,seit tivid und immer mit komplett paket und einzug vom konto.als ich dann 3play wollte ging ich in den UM laden bei mir in der stadt,UND das ist der fehler.ich wurde wie ein neuer kunde behandelt und es wurdedie schuffa uberprüft.mit dem ergebniss das UM 250 euro kaution wollten.
darauf ich meine 2 verträge für 29.95 euro kündigte.mit der begründung wenn ich nicht gut für einen neuen vertrag bin,brauch ich den alten auch nicht,
nach 2 wochen ein anruf und siehe da keine kaution und ich habe 3play.also so viel zu schuffa auskumft,immer telefonisch machen wenn man schon kunde ist ,nicht im laden
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kikki » 14.07.2011, 23:54

ich ging davon aus, dass alle anbieter auskünfte bei der schufa einholen! :confused:

aber gut, dass du mich eines besseren belehrt hast, jetzt bin ich doch sehr zuversichtlich, dass das ganze klappt! :)

jetzt bin ich nur mal gespannt, ob das ganze wirklich klappt, da die leitung ja über kabel läuft, was ich nicht bedacht hatte. buchse ist zwar vorhanden, aber einen "kasten" dazu hab ich noch nicht gefunden! vielleicht ist er im nachbarhaus (der vermieterin)... sorry, bin totaler laie und anscheinend auch trottel auf diesem gebiet! :wand: :zwinker:
kikki
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2011, 21:40

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon Dinniz » 14.07.2011, 23:55

Das hat nur rein garnichts mit seiner Frage zu tun .. die Kundenrückgewinnung kommt nach der Kündigung natürlich auf dich zu und bietet dir was an @ kalle
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kikki » 14.07.2011, 23:56

kalle62 hat geschrieben:da muss ich mal mein semf dazugeben.
ich war schon 5jahre kunde bei um,seit tivid und immer mit komplett paket und einzug vom konto.als ich dann 3play wollte ging ich in den UM laden bei mir in der stadt,UND das ist der fehler.ich wurde wie ein neuer kunde behandelt und es wurdedie schuffa uberprüft.mit dem ergebniss das UM 250 euro kaution wollten.
darauf ich meine 2 verträge für 29.95 euro kündigte.mit der begründung wenn ich nicht gut für einen neuen vertrag bin,brauch ich den alten auch nicht,
nach 2 wochen ein anruf und siehe da keine kaution und ich habe 3play.also so viel zu schuffa auskumft,immer telefonisch machen wenn man schon kunde ist ,nicht im laden


das ist ja mal eine tolle vorgehensweise! :kratz:

aber ganz ehrlich, jetzt bin ich wieder etwas verunsichert, was die kaution betrifft - vielleicht wird sie noch erhöht, nachdem man die info der schufa erhalten hat - bis eben waren es eben die € 100, bis ich die Dokumente von unitymedia bekomme, dauert es ja noch was... och nööööööööööööööööööööö!
kikki
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2011, 21:40

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon Neukundenrabatt » 15.07.2011, 00:10

kikki hat geschrieben:der nette mitarbeiter hat mir versichert, dass ich nach der zahlung der kaution in höhe von € 100,- einen festnetz- sowie dsl-anschluss bekomme.

Dann bekommst du aber nich viel. UnityMedia vermarktet keine DSL-Anschlüsse, ausschließlich Kabel-TV und Internet/Telefon über Kabel. Für diese Technik brauchst du ein Kabelmodem, das mitgeliefert wird. Daran funktioniert jeder Router, der sich mit einem externen Modem betreiben lässt. Dies trifft nicht auf alle DSL-Router mit eingebautem DSL-Modem zu.

Es gibt auch DSL-Anschlüsse ohne Schufa-Prüfung. Die Sicherheitsleistung ist dann üblich. Mit 20 Sekunden Google-Suche bekommt man das auch heraus. Ein Anbieter wäre zum Beispiel Alice.

Mit praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet kann ich nicht dienen.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kalle62 » 15.07.2011, 00:16

ist auch mehr auf die ausage von fireestorm gerichtet.der mein seit wan UM schufa auskümfte einzieht.aber der oberhammer ist das die kaution so lange liegen bleibt.BIS MAN KÜNDIGT:UND DAVON WAR ICH BEI 250 EURO ÜBERHAUPT NICHT BEGEISTERT
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kikki » 15.07.2011, 00:20

Neukundenrabatt hat geschrieben:
kikki hat geschrieben:der nette mitarbeiter hat mir versichert, dass ich nach der zahlung der kaution in höhe von € 100,- einen festnetz- sowie dsl-anschluss bekomme.

Dann bekommst du aber nich viel. UnityMedia vermarktet keine DSL-Anschlüsse, ausschließlich Kabel-TV und Internet/Telefon über Kabel. Für diese Technik brauchst du ein Kabelmodem, das mitgeliefert wird. Daran funktioniert jeder Router, der sich mit einem externen Modem betreiben lässt. Dies trifft nicht auf alle DSL-Router mit eingebautem DSL-Modem zu.

Es gibt auch DSL-Anschlüsse ohne Schufa-Prüfung. Die Sicherheitsleistung ist dann üblich. Mit 20 Sekunden Google-Suche bekommt man das auch heraus. Ein Anbieter wäre zum Beispiel Alice.

Mit praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet kann ich nicht dienen.


meine ich doch! ;) hatte ich erwähnt, dass ich absoluter laie bin und dazu noch weiblich? :hirnbump: nein, im ernst. ich bekomme (hoffentlich) das 2play internet und festnetz.

aber danke für die info, ich habe zwar keine ahnung, ob ich einen router mit oder ohne eingebautem dsl-modem habe, aber das werde ich spätestens dann sehen...
kikki
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2011, 21:40

Re: umsonst? und anschluß trotz negativer schufa?

Beitragvon kikki » 15.07.2011, 00:26

.
kikki
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2011, 21:40

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 26 Gäste