- Anzeige -

Unitymedia kooperiert mit Freenet

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia kooperiert mit Freenet

Beitragvon 64646 Heppenheim » 09.07.2011, 16:58

Der Kabel-TV-Anbieter Unitymedia und der Mobilfunk-Fialist Freenet stehen kurz vor einer Vereinbarung, durch die Intnernetanschlüsse und Digitalfernsehen des Kabelnetzbetreibers auch über die Freenet-Shops vertrieben werden können.

Die Wirtschaftswoche berichtete am Samstag in einer Vorabmeldung für die am Montag erscheinende Ausgabe unter Berufung auf Freenet, dass sich Freenet-Chef Christoph Vilanek und Unitymedia-Chef Lutz Schüler im Grunde darauf verständigt hätten, im Vertrieb künftig enger zusammenzuarbeiten. In Kürze würden die Verträge unterschrieben, hieß es weiter. Während Unitymedia seine Präsenz in den Einkaufsstraßen verstärken will, um neue Zielgruppen zu gewinnen, habe der Mobilfunk-Vertrieb auch Kabel Deutschland eingeladen, eine ähnliche Vereinbarung abzuschließen.

Auch die zweite große Mobilfunkshop-Kette in Deutschland, The Phone House, stehe in Verhandlungen mit den TV-Kabelnetzbetreibern. Grundsätzlich sei auch The Phone House bereit, die Produkte der TV-Kabelbetreiber "zu gegebener Zeit" ins Sortiment aufzunehmen, es müssten jedoch noch Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, wie unter anderem hohe Eintrittsgebühren seitens der Mobilfunkshop-Kette für die Aufnahme in den Shop oder die Umstellung der IT-Prozesse auf eine regionale Verbreitung der Kabelnetzbetreiber.

QUELLE: Digitalfernsehen.de
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise
Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
 
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: Unitymedia kooperiert mit Freenet

Beitragvon conscience » 09.07.2011, 17:13

Hallo.

Man muss so was immer im Gesamtzusammenhang sehen.

Haie-Deal mit Unitymedia.
[...] Auch hinter den Kulissen landeten die Haie einen Treffer. Wie von EXPRESS bereits am 22. Juni angedeutet, gewann der KEC den Kölner Telekommunikations-Anbieter Unitymedia als neuen Großsponsor! Der Vertrag soll zunächst ein Jahr „auf Probe“ laufen, die Haie kassieren geschätzte 250.000 Euro.
Das wären rund 50.000 Euro mehr als von Ex-Sponsor Netcologne [...]

Quelle: Kölner Express

Unitymedia geht also neue Wege...
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 33 Gäste