- Anzeige -

Internet erscheint nicht auf der Rechnung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon Häbärt » 06.07.2011, 01:08

Guten Abend!

Seit einiger Zeit sind die Rechnungsbeträge von Unitymedia relativ gering, genauer gesagt seit März, als ich meinen Anschluß von 32.000 auf 64.000 hab upgraden lassen. Dies fiel mir allerdings erst heute auf, als ich die Rechnungen mal durchgegangen bin.

Es wurden monatlich ca. 20-30 Euro weniger abgebucht als es eigentlich sein sollten, und der Posten Internet fehlt auf der Rechnung gänzlich.

Nun bin ich ja eine ehrliche Seele und will dies melden. Allerdings sind seit März schon einige Monate durch das Land gezogen, und so wäre ich Unitymedia wohl einen Betrag von 80-100 Euro schuldig.

Meine Frage wäre somit, ob jemand mal in solch einer Situation war. Wenn ja, muss ich die ausstehenden Beträge dann sofort begleichen? Das wäre nämlich nicht schön, denn knapp 100 Euro sind nicht ohne, zumindest für mich... Oder würde Unitymedia sich auf ein paar Raten einlassen? Wird Unitymedia die versäumten Zahlungen überhaupt einfordern?

Soll ich das überhaupt melden und einfach treudoof warten bis die sich melden und dann ganz entsetzt sein, wenn die den Betrag auf einmal fordern (ok, werde ich wohl nicht machen, hehe :mussweg: )?

Ich denke auch nicht, dass es sich hier um Freimonate handelt, denn es war ein Upgrade eines etwa 1 Jahr bestehenden Anschlusses (schreibt man das so?!).

Alle anderen Posten wie Digital Basic TV, Allstars uns Allstars HD sowie Telefon+ und die Telefonbeträge sind ordnungsgemäß auf der Rechnung ausgewiesen.

Viele Grüße!
Häbärt
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2010, 18:21

Re: Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon HariBo » 06.07.2011, 06:44

du interpretierst das ganz richtig, man hat dir unberechtigterweise den Neukundenpreis gegeben, sowas kann passieren.
Nimm es als gegeben hin und freue dich des Lebens, Nachforderungen kommen da nicht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon dgmx » 06.07.2011, 19:12

Bei uns fehlt auch seit 3 Monaten die Grundgebühr, und da obwohl ich dort bereits angerufen habe.

Mittlerweile ist es mir egal, wenn die das nicht gebacken bekommen.....

was man aber fairer weiße sagen muss, Forderungen verjähren erst nach 3 Jahren. So lange hätte Um also theoretisch zeit dich um Zahlung zu bitten. :zwinker:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon HariBo » 06.07.2011, 19:21

ich vermute mal weiter, dass ihr beiden eine entsprechende Auftragsbestätigung bekommen habt, in der der Promotionspreis mit 3 Freimonaten bestätigt wurde.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon dgmx » 06.07.2011, 20:06

HariBo hat geschrieben:ich vermute mal weiter, dass ihr beiden eine entsprechende Auftragsbestätigung bekommen habt, in der der Promotionspreis mit 3 Freimonaten bestätigt wurde.


Wir hatten sogar 6 Freimonate, diesen waren dann um und es wurde Grundgebühr berechnet. Und nun halt plötzlich nicht mehr.....
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon conscience » 06.07.2011, 22:21

Wie lange warst oder bist du noch bei deinem alten Anbieter gebunden?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Internet erscheint nicht auf der Rechnung

Beitragvon Häbärt » 06.07.2011, 22:25

Danke für die Antworten :) .

Ich werde morgen mal bei Unitymedia anrufen und gucken was da los ist. Ich habe auch nochmal die Auftragsbestätigungen durchgelesen, auch dort findet sich nichts zu eventuellen Freimonaten. Wenn es doch so wäre: super :super: !

Mir ist auch eingefallen, dass es bei der Umstellung zu einem kleinen Problem gekommen war: Zuerst wurde der Anschluß auf 64.000 geupgradet mit HD-Recoder und Allstars. Eine Woche später wollte ich das Allstars HD-Paket zubuchen. Mein komplettes Paket bei Unitymedia wurde dann auf "Komplett" umgestellt (vorher war es definitv ein "3play 64.000 + HD Recorder + ALLSTARS"-Paket), Allstars HD war aber dennoch nicht freigeschaltet. Bei einem weiteren Anruf bei der Hotline wurde mir mitgeteilt, dass bei einem Komplett-Paket kein Allstars HD gebucht werden kann, woraufhin ich entgegnete, dass ich ja auch gar kein Komplett-Paket haben wollte (zu diesem Zeitpunkt wusste ich auch nicht, dass mein Paket "Komplett" war, denn in der Auftragsbestätigung stand "Allstars HD", im Kundencenter aber tatsächlich "Komplett"). Der Mitarbeiter war etwas irritiert und lies mich 10 Minuten mit der Wartemelodie alleine. Er kam wieder und meinte, es sei ein Fehler Seitens Uniytmedia und man würde diesen sofort beheben. Nochmals 10 Minuten später konnte ich tatsächlich die gebuchten HD-Sender sehen und im Kundencenter stand dann auch wieder "3play 64.000 + HD Recorder + ALLSTARS" und der Extraposten "ALLSTARS HD".

Also, lange Rede, kurzer Sinn:
Könnte hier ein Zusammenhang zwischen den mysteriösen fehlenden Posten und der dubiosen Paketumstellung vorliegen? Warum auch immer? :)
Häbärt
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2010, 18:21


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste