- Anzeige -

Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Neukundenrabatt » 05.07.2011, 15:37

Gerade die Reichweite dürfte bei 5 GHz geringer sein. Dafür ist die Bandbreite größer.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Cryptor » 05.07.2011, 16:20

Bitte Leute, nur noch Tipps für DLAN(Stromnetzverbindung) Ich weiß wie WLAN funktioniert ;-)
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon addicted » 05.07.2011, 20:14

Probier es doch einfach aus?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Cryptor » 05.07.2011, 21:05

Super Tipp
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Dinniz » 05.07.2011, 21:10

Sollen wir lieber die Glaskugeln rausholen? :D

Zu DLan gibt auch schon massig Infos. Geht die Suche wieder?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Cryptor » 05.07.2011, 21:38

Nein, ihr braucht ja garnicht zu antworten, wenn ihr es nicht wisst hilft mir das auch nicht weiter wenn hier über Glaskugeln, WLAN etc. geht. Ich habe doch nur eine vernünftige Frage gestellt in der Hoffnung das jemand von den unzähligen Mitgliedern hier eventuell ähnliches Kombination nutzt. Es nervt hält wenn man immer email Benachrichtigung bekommt und dann nur so Tipps kommen, wie: Probiere es doch aus.
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Dinniz » 05.07.2011, 22:20

Jede örtlichkeit ist anders .. egal ob man die gleiche Kombination benutzt.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Cryptor » 05.07.2011, 22:24

Was hat das Stromnetz denn mit dem Ort zu tun? Das dürfte in Deutschland überall gleich sein.
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon Dinniz » 05.07.2011, 22:43

Ich gebs auf :mussweg:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Dose und streamen im Netzwerk

Beitragvon oxygen » 05.07.2011, 22:47

Cryptor hat geschrieben:Was hat das Stromnetz denn mit dem Ort zu tun? Das dürfte in Deutschland überall gleich sein.

Dann such mal im Forum nach DLAN. Auf 2 Leute kommen 3 verschiedene Meinungen/Erfahrungen. Aber wie schon gemerkt hast, sind die meisten User dieses Forums nicht umbedingt Freunde von DLAN Produkten.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste