- Anzeige -

Alternative zu Unityplödia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Alternative zu Unityplödia

Beitragvon Bernie47 » 14.09.2007, 19:47

Hallo,
da ich bei der Truppe kein digital basic buchen kann,suche ich jetzt nach einer Alternative.Gibts es da was? oder muss ich unbedingt von der Truppe das digital feischalten lassen.
Ich habe noch eine Karte von Premiere mit der man auch nur freie Digital Sender empfangen kann,ich habe nur leider keine Box mehr.

Gruß Bernie
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln
Bernie47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon psychoprox » 14.09.2007, 20:01

Ja du kannst noch Premiere gucken. Leider lassen sich auf einer Premiere Karte die Digital TV BASIC Sender nicht freischalten!! Das einzigste das geht ist RTL und 1-2-3.tv.

Ansonsten bleibt noch die Alternative DVB-S.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon Bernie47 » 14.09.2007, 20:05

also muss ich auf ein Wunder hoffen,damit ich Digital Basic endlich buchen kann.
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln
Bernie47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon Kaffee_Junkie » 14.09.2007, 22:45

Hallo Bernie,

was ist denn der Grund das Du kein Digital-TV buchen kannst?
Gruß
der Kaffeetrinker
Benutzeravatar
Kaffee_Junkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.09.2007, 20:24

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon Moses » 15.09.2007, 03:03

DVB-T gibt's noch. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon Bernie47 » 15.09.2007, 08:59

Ich kann nicht bestellen,weil nach dem ich alle meine Daten auf der Bestelleseite eingetragen habe,ich als ungültiger kunde angezeigt werde.
Ich habe aber alle Daten kontrolliert inc. Kundennummer und alles ist richtig ausgefüllt.das habe ich jetzt schon bestimmt 20 mal gemacht aber ich kann einfach die Bestellung nicht abschliessen.

Gruß Bernie
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln
Bernie47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon Kaffee_Junkie » 15.09.2007, 11:26

Läuft Dein Vertrag über UM NRW , UM Hessen oder UM Services?
Kunden die "noch" bei UM Services (ehem. TC-West) geführt werden,
sind nicht in dem Kundenverwaltungssystem von ehem. Iesy und ISH.
Wäre zumind. eine mögliche Fehlerquelle ...
Gruß
der Kaffeetrinker
Benutzeravatar
Kaffee_Junkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.09.2007, 20:24

Re: Alternative zu Unityplödia

Beitragvon mischobo » 15.09.2007, 14:43

... eine bekannte von mir hat letzten Dienstag telefonisch 3play bei Unitymedia bestellt. Der Techniker wurde für Freitag in der Zeit zwischen 8 und 14 Uhr angekündigt. Der Techniker kam dann Freitag gegen 9 Uhr und installiert den Zugang, inkl. Austausch des Hausanschlussverstärkers und der Antennenanschlussdose. Nach der Insatllation veranlasste er dann die Freischaltung aller Dienste inkl. Smartcard. Der Techniker war ca. 2 Stunden vor Ort.
Bei ihr gibt es überhaupt keine Problem, weder was Internet, Telefonie noch was Digital TV BASIC angeht ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste