- Anzeige -

Welchen DVB-C Receiver mit PVR

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Welchen DVB-C Receiver mit PVR

Beitragvon Cryptor » 13.06.2011, 10:58

Hallo
Ich ziehe am 1.8. um in ein Haus mit UnityMedia Kabelanbieter, ich komme von SAT. Habe mich schon eingelesen und festgestellt das der mitgelieferte HD Recorder keine Nachbearbeitung der aufgenommen Sendung erlaubt, weil man sie wohl nicht auf den PC bekommt :wein:
Also hab ich mich nach alternativen umgeschaut, aber finde da nirgends Infos ob die auch mit UnityMedia funktionieren. Ich muß dazu sagen das ich noch ein SkyAbo über SAT im Moment habe, das ich natürlich auf die UnityMedia Smartkarte dann umschreiben lassen möchte.
Also die receiver sind der:

Opticum HD XC403p ~ 120,-
Edision Argus Piccollo plus HD IP HDTV DVB-C ~ 120,-
Edision Argus Vip 2 HDTV Schwarz DVB-C Cable ~ 200,-
Coolstream Zee ~ 200,-

mehr als 200,- möchte ich nicht ausgeben, vielleicht habt ihr noch andere Tipps und was das wichtigste wäre das die Receiver auch mit der Smartkarte von UnityMedia kompatibel sind ;)

Danke und Gruß
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Re: Welchen DVB-C Receiver mit PVR

Beitragvon std » 13.06.2011, 11:04

Hi

mit UM sind sie nur kompatibel wenn du noch ein AC Classic für rd 90€ dazurechnest
Und dann bist du schon fast auf dem Niveau einer Dreambox, die ohne Alphacrypt auskommt.
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Welchen DVB-C Receiver mit PVR

Beitragvon Cryptor » 13.06.2011, 11:43

Bist du da sicher, es gibt doch alternative Software die den Smartkartenleser aktivieren, hab ich da gesehen oder hab ich was falsch verstanden ?
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... ost4615745

Ich hab momentan ja auch eine Opticum Box für SAT und da hab ich auch kein Modul drin sondern eine alternative Firmware und das funzt tadellos mit der Smartkarte v13 von Sky
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Re: Welchen DVB-C Receiver mit PVR

Beitragvon std » 13.06.2011, 12:52

sorry

hab ganz übersehen das es sich um solche Billig-Linuxreceiver handelt
Scheint ja grundsätzlich zu gehen, wie zuverlässig das aber in der Praxis bei dem jeweiligen Modell ist würde ich erst einmal intensiv im Internet recherchieren

Oberflächlich recherchiert läuft Linux auf diesen Boxen nicht immer Buf-frai. Manchmal sind die Prozessoren einfach zu schlapp (wie bei der kathi 910 z.B.) so das sie sich dauernd aufhängen etc
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Welchen DVB-C Receiver mit PVR

Beitragvon Cryptor » 13.06.2011, 14:37

Die einzige Box auf Linux Basis ist die Zee Coolstream, mein Favorit ist die Opticum Box, hab auch schon in anderen Foren gefragt ob die mit UnityMedia Karte funkzt, hatte aber noch kein 100% positives Feedback bekommen
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste