- Anzeige -

Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon Redbull1977 » 02.06.2011, 12:52

Hallo allerseits,

ersteinmal schönen Vatertag.

Ich habe am 09.05.11 UM 3Play bestellt als Neukunde.

Bisher hat sich der Techniker noch nicht gemeldet.

Ausserdem war komisch, dass noch keine schriftlichen Bestätigungen zugeschickt wurden.
Mein Anruf bei der UM-Hotline ergab, dass die Unterlagen angeblich an die neue Adresse (die aber erst ab 01.07. gültig ist) verschickt wurde. Duplikate wurden mir aber nochmals per Mail zur Verfügung gestellt. Der Techniker würde sich auch in Kürze melden. Lt. Aussage der Hotline ist es für unseren Wohnort Essen/Ruhrgebiet, die Firma MDS aus Dortmund ?

Kennt jemand diese Firma und kann etwas darüber berichten. Man gab mir auch die Möglichkeit selbst dort anzurufen und nachzufragen. Habe ich aber bisher noch nicht getan.

Eine weitere Frage habe ich bzgl. des Routers. Ich werde selbst einen kaufen und habe die neue FRITZ!Box Fon WLAN 7390 im Auge. Ist zwar nicht ganz billig, bietet aber meiner Meinung die meisten Möglichkeiten. Hat jemand Erfahrung mit dieser Box ? Muss ich beim Kauf darauf achten, dass sie für Kabelanschluss geeignet ist ?

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe !

Redbull
Redbull1977
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2011, 20:20

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon ernstdo » 02.06.2011, 13:39

Da hättest Du Dich besser selbst schon mal beim Sub gemeldet.
Manchmal wird die Telefonnummer nicht richtig übermittelt oder der Auftrag wandert öfters nach ganz unten im Stapel.
Also besser selbst melden und Termin machen.

Die Firma kenne ich nicht.

Erfahrung mit der 7390 habe ich nicht habe aber mit anderen Fritzboxen gute Erfahrungen gemacht und die meisten, nicht alle, wie auch die 7390 wenn sie richtig eingestellt wird funktionieren auch am Kabelmodem.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon Redbull1977 » 02.06.2011, 13:45

es ist zwar noch nicht eilig, denn wir kommen am 1.7. erst ins Haus und müssen noch viele andere Dinge renovieren. Umzug ist sowieso erst am 01.09. aber trotzdem sollte der Techniker schon Ende Juli da sein.

Werde nächste Woche dort mal anrufen.
Redbull1977
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2011, 20:20

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon Radiot » 03.06.2011, 00:17

Hi,
MDS ist ehemals MediaDirekt.

Zu finden unter http://www.mds-kom.de ruf mal durch und frag nach ob der Auftrag vorliegt.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon Redbull1977 » 10.06.2011, 21:20

Vielen Dank @chaosschiffer

Habe nun auch den Termin bekommen. Nachdem wir am 1.7. ins Haus kommen wird der Techniker am 4.7. reinschauen.

Ich bin nun unsicher, inwieweit er überhaupt schon alles realisieren kann. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich das Haus noch in Renovierung ( alte Decken entfernen, neue Stromleitungen ziehen, Wände verputzen, neue Bodenbeläge usw...) Das Haus ist praktisch entkernt. Einziehen werden wir erst zum 2.9., also sind auch erst alle TV-Geräte dann erst im Haus.


Der bisherige Eigentümer hatte bisher von UnityMedia nur Kabel-TV, Telefon und Internet über T-Com. Kabeldosen liegen in fast jedem Raum.

Meine Frage ist nun, kann man jede Kabeldose zu einer Multimediadose umrüsten und bin ich so frei in der Auswahl, wo mein Router stehen soll ?

Ich möchte den Router im Arbeitszimmer haben, wo dann auch der PC per Lan-Kabel verbunden wird. Weitere Endgeräte dann evtl. per WLAN.

Kann ich diese Wünsche dem Techniker mitteilen und wird er das auch ohne Zusatzkosten realisieren? Wie sind da eure Erfahrungen.

Einen Router möchte ich mir selbst zulegen und dachte da an die neue FritzBox Fon 7390. Ist sie grundsätzlich auch für Kabelanschluss nutzbar ? Kann ich mit dieser Box auch VoIP nutzen und wie funzt das überhaupt ? Brauche ich da spezielle Software ? Habe davon absolut keine Ahnung.

Und nochwas:

In der zweiten Etage befindet sich ein vermietetes möbliertes Appartement. Ich bin mir nicht sicher, ob dort auch ein eigener Telefonanschluss liegt. Wenn nicht, welche Möglichkeiten gibts da über UM ? Muss sich der jeweilige Mieter (die Mietverträge laufen jeweils nur max. 1 Jahr) um einen Vertrag kümmern. Wie bekommt er einen eigenen Internetzugang. Möchte sicherlich ihn nicht über mein Netztwerk arbeiten lassen.

Viele Fragen , aber für die Beantwortung der einen oder anderen Frage bin ich euch sehr dankbar !!!

Grüße

Redbull1977
Redbull1977
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2011, 20:20

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon HariBo » 10.06.2011, 21:47

du kannst jede Dose umrüsten lassen, oder auch alle, das kostet allerdings was, ist in deinem Fall wohl Verhandlungssache.
Da, wo das Modem hinkommen soll, muss auf jedenfall die MMD gesetzt werden, die 7390 ist geeignet und kann auch VoIP.
Falls du auch HD mitbestellt hast, sollte dann auch dort eine MMD installiert sein.
Grundsätzlich würde ich bei deiner Terminplanung aber den TK ins Boot holen und ggf. den Termin verschieben.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon ernstdo » 10.06.2011, 22:01

Gut das der Termin so früh ist, dann kann der Techniker Dir noch auftragen was zu tun ist denn wenn ist höchstens der neue Verstärker ein neu verlegtes Kabel was ohne große Hindernisse gelegt werden kann und eine neu Multimediadose drin, alles andere entweder Eigenleistung oder nach Aufwand zu bezahlen ....

Wenn eine zweite Wohneinheit, auch nur ein möbl. App. im Haus ist und diese/ s mit TV von UM versorgt werden soll muß diese WE auch bei UM gemeldet und separat oder mit einem Mehrteilnehmervertrag gezahlt werden.
Gut wäre es wenn diese WE dann natürlich beide Anschlüsse hätte, also Telefon und ggf. die Möglichkeit des Internets übers "Klingelkabel" und auch einen Kabelanschluss mit MMD um ggf. alles von UM zu bekommen.

Was eine WE im Sinne von UM ist und separat bzw. als Mehrteilnehmer zu zahlen ist findet man din den AGB für den Kabelanschluss bei UM.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon Dinniz » 10.06.2011, 22:30

MDS hat derzeit einen riesen Haufen Aufträge abzuarbeiten..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon Redbull1977 » 13.06.2011, 14:05

Beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Router. Da ich mir selbst einen zulegen möchte brauche ich mal Empfehlungen von euch.

Es soll wohl eine FritzBox werden. Nun gibt es ja auch spezielle Cable-Varianten mit eingebautem Modem. Liefert UM nicht eh ein Modem dazu , oder würde man etwas im Preis sparen wenns, im Router schon eingebaut ist ?

Könnte ich auch die neue 7390Fon für Kabelanschluss nehmen ?
Redbull1977
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2011, 20:20

Re: Neubestellung seit 09.05. - noch kein Anruf vom Techniker ..

Beitragvon addicted » 13.06.2011, 15:00

Du kannst keine 6360 irgendwo kaufen, die gibt es nur mit TelefonPlus und wird ausschliesslich von UM gestellt.
Alle Fritzboxen >= 7170 eignen sich, die kleineren aber nur für die geringeren Bandbreiten.
Ansonsten gibt es nen Haufen anderer "welcher Router?"-Threads.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1977
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste