- Anzeige -

Rechnung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Rechnung

Beitragvon FBrause » 10.09.2007, 19:13

moin allerseits,

seit Samstag, 08.09.07. 17 Uhr, neue Rechnung, vom 18.8. 2007 :super: dieser explosive Dienst, TNT, findet scheinbar die richtigen Briefkästen nicht :jagd:

Wie bei Unity üblich, Rechnung falsch, natürlich zu Gunsten von Unity. :hirnbump:

Beträge für 4 Monate Vorauszahlung nicht angerechnet, bzw nicht abgezogen :kotz: :kotz:

Trotzdem weiterhin Werbung für´s updaten.. Solch ein Schwachsinn. Wenn die erst nach 8 Monaten gemerkt haben, dass nur noch 8 Teilnehmer angeschlossen sind, die nicht normal rechnen können, vielleicht weil die Textbausteine das nicht hergeben. Normales denken ist bei Unity vielleicht verboten?. :wand:

Wie dem auch sei, warten wir es mal ab, nötigenfalls muss die Deutsche Gerichtsbarkeit den Fall lösen. :schnarch:

FB
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: Rechnung

Beitragvon Johnny » 13.09.2007, 13:51

hi

ich hab mein geld wieder auf meinem konto. weiterhin kann ich telen und surfen .... gemeldet hat sich noch keiner :)
werden die aber schon noch denke ich ... ;)
Johnny
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.08.2007, 21:19

Re: Rechnung

Beitragvon fat boy » 21.09.2007, 18:06

Hallo . Bin seit Juli 07 Kunde mit 3 play . Ablauf ( installation usw ) sehr zügig . Danach folgende Probleme : Sobald der Router Daten sendete ( wlan verbindung ) , hatten wir Streifen im Tv . Unser Nachbar ( unter uns ) dito . Bei Abschaltung des Routers ( D-Link ) waren sie weg . Angerufen ( den ärger mit der Warteschleife kennt jeder ) Erneuter Techniker Termin . Wobei ich sagen muß das die Installation nicht durch Unitymedia erfolgt . Techniker kam tauschte Router aus und hat sich den Kabel Eingang im Keller angeschaut und konnte nichts machen . Tipp des Technikers : Es gibt doch D-Lan ! Mag sein , aber das war nicht der Sinn der Sache . Inzwischen hat das Kabelmodem den Geist aufgegeben . Also nach der Problematik mit den Streifen im Tv ( mein Nachbar war schon sauer auf mich ) nun das Modem . Erneut in die Warteschleife , erneuter Besuch eines ( anderen ) Technikers . Der war auch erstaunt über die Streifen , regelte aber erst das Modem . Danach ist der arme Kerl bestimmt 15 x in den Keller gelaufen ( von 1ster Etage ) und hat dann im keller diverse Veränderungen vorgenommen . u.a einen Filter eingeschaltet . Gott sei Dank die Streifen waren weg . Mein Nachbar ( von unten ) grüßt wieder . 2 Wochen später steht ein Unity Techniker Auto vor der Haustür . Kam grad von der Arbeit . Zufällig traf ich den Techniker im Flur und bei einem kurzen Gespräch erklärte er mir , das meine Nachbarin ( nebenan ) seit 2 Wochen kein Internet mehr hätte . Wäre aber jetzt wieder o.k . Ich erzählte meine Story und ging schnell in meine Wohnung um nach meinem Internet zu schauen . Weg war es . Zum Glück war der Techniker noch da und es wurde dann geregelt . Was wäre aber gewesen wenn ich nicht da gewesen wäre ? Warteschleife , ich weiß .
Dann war Ruhe bis die Rechnung kam . Der nächste Ärger . Bis heute , 21.9.07 , ziehen die mir immer 35 statt 30 Euro
ab . Mal wieder in die Warteschleife . Und jedesmal heißt es : Wird geändert bei der nächsten Rechnung inc. Gutschrift .
Werde bei der nächsten ( falschen ) Rechnung meine Überweisung stoppen .
Gruß Rudi
fat boy
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2007, 17:27

Re: Rechnung

Beitragvon Marcusius » 27.09.2007, 21:10

Bei mir buchen die 20 Cent pro Minute für ein Gespräch zu unserem östlichen Nachbar ab.
Abgeschlossen habe ich aber SPAR-International, es sollten also 7,9 Cent pro Minute sein.

Zweite Rechnung war also mit 57,00 Euro schon überhöht (die erste nicht der Rede wert, 2 Euro und bla bla für 1 oder zwei Tage)

Die neue ist noch nicht gekommen (morgen wahrscheinlich, kommt sie), aber abgebucht wurden schon 71,69 Euro :sauer: :sauer:
Bin gespannt was diesmal so auf der Rechnung steht.

Ich werde auf jeden Fall zu meinem Anwalt gehen, diese Anrufe kosten nur Geld und bringen nichts,
die von UM versprechen Gutschriften, bestätigen, dass man SPAR-International hat - buchen aber trotzdem fleißig den normalen Preis ab.

Erster Schritt : Stornierung der Buchung von UM,
2. Schritt: Überweisung des korrekten Betrages, ohne Kosten für die Hotline (heute haben die mich nach 17 Minuten Wartezeit aus der Leitung gekickt !!!)

Ich bin ziemlich sauer !!! :wand: :zerstör:

Liebe Grüße

Marcusius

P.S.

Hatte in der alten Wohnung 1und1 und war voll zufrieden, nie Probleme, Rechnung stimmte immer.
Leider ist hier DSL nur mit 1500 vorhanden
Benutzeravatar
Marcusius
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.09.2007, 20:27

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 22 Gäste