- Anzeige -

Neues TV Gerät mit CI+

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon Cybertronix » 27.04.2011, 13:24

Hallo,

ich habe eine UM2 Karte und hab vor mir den
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b ... KAKR8XB7XF
zu kaufen.

Was benötige ich nun um das ganze lauffähig zu machen?
Ich habe mir schon die faq's durchgelesen und bin noch nicht ganz schlau geworden...

Danke im voraus
Cybertronix
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2011, 13:21

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon ernstdo » 27.04.2011, 13:58

Ein Alphacrypt Classic Modul ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon Cybertronix » 27.04.2011, 14:01

das bekommt man bei unitymedia oder?
Cybertronix
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2011, 13:21

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon Krissi » 27.04.2011, 14:06

Nein, ein Alphacrypt Modul bekommt man beispielsweise bei Amazon. (Einfach mal danach suchen, wichtig ist das "Classic" nicht "light")
Dieses Modul ist sinnvoll, wenn du keinen zusätzlichen Receiver von UM nutzen willst, es kann jedoch jederzeit passieren, dass man das Modul nicht mehr nutzen kann, weil Unitymedia etwas umstellt.
Ansonsten kannst du entweder einen Receiver oder das CI Modul von Unitymedia nutzen, es kommt ganz darauf an was du möchtest, bzw. was du für Wünsche hast.
Willst du "nur" Digital TV schauen oder überlegst du auch zusätzliche Pakete von Unitymedia zu kaufen?

Gruß,
Krissi
Krissi
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 04.03.2008, 21:59

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon Cybertronix » 27.04.2011, 14:19

danke für die antwort...

ich denke dass ich mit dem neuen tv diese hd programme abbonieren werde...

http://www.amazon.de/AlphaCrypt-classic ... 491&sr=1-2
hier steht jetzt Nicht CI+ (CI plus) / HD+ (HD plus) geeignet! dh. das wäre das flasche?

hilfe :traurig:
Cybertronix
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2011, 13:21

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon ernstdo » 27.04.2011, 15:28

Wenn Deine aktuelle UM Smartcard älter ist und z. B. von einem vorhandenen Receiver stammt dann wird das nix mit HD Sender abonieren .... diese werden auf dieser Smartcard nicht freigeschaltet.
Dazu benötigst Du eine andere UM Smartcard.
Entweder als reinen "Kartenvertrag" zu 5€ oder aus einem HD Recorder mit Smartcard zu 6€ oder mit dem CI+ Modul mit Smartcard zu 4€ (alles monatlich zzgl. Einrichtungsgebühren die auf der UM HP zu finden sind)

Das AC Classic funktioniert aber mit der UM Smartcard in einem Fernseher auch mit CI+ Schacht.
Also das aus Deinem Link ist das richtige.
HD+ gibts im Breitbandkabel nicht.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon Cybertronix » 27.04.2011, 15:36

mal sehen ob ich das richtig verstehe....

wenn ich bislang alles so lasse, und den fernseher kaufe brauch ich nur das modul s.o. und alles läuft..

wenn ich nun
CI+ Modul mit Smartcard zu 4€
abboniere kann ich dann die Karte in o.g. mudul stecken oder brauche ich dann wieder etwas anderes?
Cybertronix
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2011, 13:21

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon DianaOwnz » 27.04.2011, 15:51

Krissi hat geschrieben:Nein, ein Alphacrypt Modul bekommt man beispielsweise bei Amazon. (Einfach mal danach suchen, wichtig ist das "Classic" nicht "light")
Dieses Modul ist sinnvoll, wenn du keinen zusätzlichen Receiver von UM nutzen willst, es kann jedoch jederzeit passieren, dass man das Modul nicht mehr nutzen kann, weil Unitymedia etwas umstellt.
Ansonsten kannst du entweder einen Receiver oder das CI Modul von Unitymedia nutzen, es kommt ganz darauf an was du möchtest, bzw. was du für Wünsche hast.
Willst du "nur" Digital TV schauen oder überlegst du auch zusätzliche Pakete von Unitymedia zu kaufen?

Gruß,
Krissi



UM vertreibt kein CI Modul !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon DianaOwnz » 27.04.2011, 15:57

Cybertronix hat geschrieben:danke für die antwort...

ich denke dass ich mit dem neuen tv diese hd programme abbonieren werde...

http://www.amazon.de/AlphaCrypt-classic ... 491&sr=1-2
hier steht jetzt Nicht CI+ (CI plus) / HD+ (HD plus) geeignet! dh. das wäre das flasche?

hilfe :traurig:


Das Modol ist genau das Richtige wenn man keine Restriktionen haben will.

Das Alphacrypt Modul entspricht dem CI Standard, wohingegegen CI+ gar nicht standardisiert ist.
Das + bei CI+ und HD+ bedeutet ein Plus an Gängelungen für die TV Sender. Für dich als Kaufer hat beides nur negative Eigenschaften.

Schau dir mal diese beiden Videos bei youtube an , vielleicht sorgt das bei dir für Aufklärung was das + jeweils bedeutet.

http://www.youtube.com/watch?v=cvroR8cN6To

http://www.youtube.com/watch?v=qt2o0mL0fjE

http://www.youtube.com/watch?v=y82r--RTd0g&NR=1

Die Verbracherzentrale warnt ebenfalls für CI+ und HD+

Cybertronix hat geschrieben:mal sehen ob ich das richtig verstehe....

wenn ich bislang alles so lasse, und den fernseher kaufe brauch ich nur das modul s.o. und alles läuft..

wenn ich nun
CI+ Modul mit Smartcard zu 4€
abboniere kann ich dann die Karte in o.g. mudul stecken oder brauche ich dann wieder etwas anderes?



Du brauchst vor allem gute Nerven denn mit CI+ lassen sich deine Geräte quasi vom TV Sender fernsteuern und du erhälst das volle Programm aller gegenwärtigen und ünftigen Einschränkungen umsetzen, was bei dem Standard entsprechenden CI Modulen nicht möglich ist .
Es gibt bei DVB-C nur einen Standard und der ist weiterhin CI. Die standardisierung von CI+ ist vom DVB Konsortium schon mehrfach abgelehnt worden weil es zu viele Nachteile für den Kunden bringt, zuletzt im Dezember 2010.
Sowohl CI+ als auch HD+ sind exrem kundenfeindlich.

Optimal für dich wäre es wenn du ein TV Gerät mit CI finden würdest , die sind allerdings kaum noch zu finden und in fast jedem TV sind die unstandardisierten CI+ Schächte verbaut.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Neues TV Gerät mit CI+

Beitragvon Cybertronix » 27.04.2011, 18:51

da ich nun kein tv gerät ohne CI+ Modul finde bin ich nun toal aufgeschmissen...
was hab ich denn nun für Möglichkeiten?
Was habt ihr denn?
Cybertronix
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2011, 13:21

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste