- Anzeige -

Neu bei Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neu bei Unitymedia

Beitragvon veipaaa » 10.04.2011, 23:50

Hallo,

unsere Kabelanlage wurde modernisiert. Jeder Bewohner hat jetzt ein eigenes Kabel und eine MM-Dose bekommen.
Bei unseren Vertrag ist ein Digitalreceiver und eine Smartcard bei.
Was für einen Receiver bekomme ich da? Hat der einen HDMI Anschluß und ist der HDfähig?
Der Receiver soll ins Arbeitszimmer.

Ich möchte fürs Wohnzimmer einen UM HD Recorder bestellen. Da bekomme ich ja auch eine 2te Karte bei.
Kann ich auf die 2te Karte Sky aufbuchen lassen? Kann ich die Karten untereinander tauschen.
Also die HD Karte in den Receiver vom Arbeitszimmer stecken und kann dann Sky sehen?

Da ich ja einen ganz aktuellen Anschluß habe denke ich das bei mir kein Techniker vorbeischaut und ich den HD Recorder im Unitymedia Shop mitnehmen kann.

Ich miete den HD Recorder ja für mindestens 2Jahre. Wie geht das wenn ich in 14 Monate ein 3Play Paket mit HD Recorder bestelle? Bekomme ich dann einen 2ten Recorder?

Ich hoffe ich habe meine Fragen nicht zu umständlich bestellt.

Gruß Frank
veipaaa
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.04.2011, 23:29

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Radiot » 11.04.2011, 01:07

veipaaa hat geschrieben:Hallo,
Was für einen Receiver bekomme ich da? Hat der einen HDMI Anschluß und ist der HDfähig?

Einen stinknormalen Samsung, Pace oder TT-Micro Receiver ohne HDMI.



veipaaa hat geschrieben:Ich möchte fürs Wohnzimmer einen UM HD Recorder bestellen. Da bekomme ich ja auch eine 2te Karte bei.
Kann ich auf die 2te Karte Sky aufbuchen lassen? Kann ich die Karten untereinander tauschen.
Also die HD Karte in den Receiver vom Arbeitszimmer stecken und kann dann Sky sehen?


Ja, kannst du, noch sind die Karten untereinander kompatibel solange du Geräte nutzt die UM dir zusendet.

veipaaa hat geschrieben:Da ich ja einen ganz aktuellen Anschluß habe denke ich das bei mir kein Techniker vorbeischaut und ich den HD Recorder im Unitymedia Shop mitnehmen kann.


Das Gerät wird entweder durch einen Techniker installiert, oder aber dir zugesendet

veipaaa hat geschrieben:Ich miete den HD Recorder ja für mindestens 2Jahre. Wie geht das wenn ich in 14 Monate ein 3Play Paket mit HD Recorder bestelle? Bekomme ich dann einen 2ten Recorder?


Vermutlich schon, allerdings wird der Techniker sich dann wohl was einfallen lassen müssen, 2 HD-Boxen und ein Modem an nur einer MMD zu installieren...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Joshua » 11.04.2011, 19:22

chaosschiffer hat geschrieben:
veipaaa hat geschrieben:
veipaaa hat geschrieben:Ich miete den HD Recorder ja für mindestens 2Jahre. Wie geht das wenn ich in 14 Monate ein 3Play Paket mit HD Recorder bestelle? Bekomme ich dann einen 2ten Recorder?


Vermutlich schon, allerdings wird der Techniker sich dann wohl was einfallen lassen müssen, 2 HD-Boxen und ein Modem an nur einer MMD zu installieren...

Gruss.


Wird er nicht, zumindest nicht ohne separate Bezahlung - war zumindest hier so.
Lässt sich aber recht easy selbst lösen:
MM-Dose => Kabel mit F-Stecker => F-Verteiler 3-fach => 1x Router, 1x HD-Box, 1x TV

(Wobei diese grottige HD-Box gestern rausgeflogen ist, aber so lässt es sich realisieren)

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Radiot » 11.04.2011, 19:29

Joshua hat geschrieben:Lässt sich aber recht easy selbst lösen:
MM-Dose => Kabel mit F-Stecker => F-Verteiler 3-fach => 1x Router, 1x HD-Box, 1x TV

Gruss,
Der Josh


Nur könnten danach ganz toll die Modemwerte fürn Hintern sein... 3-fach Verteiler nimmt dir locker 5,5dB...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 11.04.2011, 22:38

Wie schon erwähnt:
3fach Verteiler hat zu hohe Dämpfung.

Lösung:
Twin-MMD + Multimediaverteiler
oder 2 Twin-MMD nebeneinander :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Joshua » 11.04.2011, 23:27

chaosschiffer hat geschrieben:Nur könnten danach ganz toll die Modemwerte fürn Hintern sein... 3-fach Verteiler nimmt dir locker 5,5dB...

Gruss.


Könnten - hier funktioniert es einwandfrei, wobei die Dose hier im Zimmer auch nur 15m hinter nem Verstärker hängt.
Versuch macht kluch. Nachträglich nen Verstärker hinzudübeln ist ja nun kein Hexenwerk.

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 11.04.2011, 23:37

Joshua hat geschrieben:
chaosschiffer hat geschrieben:Nur könnten danach ganz toll die Modemwerte fürn Hintern sein... 3-fach Verteiler nimmt dir locker 5,5dB...

Gruss.


Könnten - hier funktioniert es einwandfrei, wobei die Dose hier im Zimmer auch nur 15m hinter nem Verstärker hängt.
Versuch macht kluch. Nachträglich nen Verstärker hinzudübeln ist ja nun kein Hexenwerk.

Gruss,
Der Josh

Aber nicht bei aktiven Rückkanälen .. shame on you
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Joshua » 13.04.2011, 23:07

Dinniz hat geschrieben:Aber nicht bei aktiven Rückkanälen .. shame on you

Ich möchte wetten, dass es rückkanal-fähige Verstärker gibt...

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 13.04.2011, 23:11

Ingress?
Entkopplung?
Rauschabstand?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neu bei Unitymedia

Beitragvon Radiot » 14.04.2011, 00:04

Joshua hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Aber nicht bei aktiven Rückkanälen .. shame on you

Ich möchte wetten, dass es rückkanal-fähige Verstärker gibt...

Gruss,
Der Josh


Klar gibt es die...

und dann?

Womit willste denn einmessen? Über- sowie Unterpegel sind beim Fernsehsignal nicht prickelnd, sollte auch noch ein Modem betroffen sein könnte das eine Störung Namens IFF auslösen und dann wird dir durch die Überwachung der Modemwerte ein Techniker geschickt...

Wenn die Anlage eh schon bescheiden läuft, sprich niedriger TX, hoher RX kann man mit dem Verteiler die Situation verschliimmbessern, aber wehe die Anlage wird neu eingemessen, dann fällt ein Modemwert auf.... Mit nem Verteiler steigt der TX und der RX geht in die Knie, beachte das jedes passive Bauteil in einer Kabelanlage über eine Anschlussdämpfung verfügt, die Dämpfung steht in der Regel auf dem Bauteil, bei nem 2-fach Verteiler geht der RX um ca.4dB runter, der TX aber um ca. 4dB hoch...

Umso mehr Ausgänge ein Verteiler hat, desto höher ist dessen Dämpfung... Und viel Spielraum hat man nicht beim einpegeln.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 9 Gäste