- Anzeige -

6 Monate Wechselgutschrift?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

6 Monate Wechselgutschrift?

Beitragvon GonzaloCastro » 27.03.2011, 11:35

Hallo Leute,

ich werde im April oder Mai umziehen und bin noch bei dem Anbieter mit dem Großen "T" Kunde. Der Vertrag ist aber zum November 2011 bereits gekündigt.
Da ich aber umziehe und gerne zu Unitymedia wechseln möchte, wäre es möglich diese 6Monate kostenlos über Unitymedia zu bekommen? Oder gilt das nur für den gleichen Wohnsitz (derzeitige Wohnung)?

Wie lang würde ein Wechsel dauern bis ich Internet,Telefon und Fernsehen mit 32.000 freigeschaltet habe, wenn ich zum Anfang Mai die neue Wohnung beziehen würde und ab Mitte /Ende April den Auftrag bei UnityMedia starten würde?


Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

Patrick
GonzaloCastro
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2011, 11:30

Re: 6 Monate Wechselgutschrift?

Beitragvon Dinniz » 27.03.2011, 16:10

Das Wechselangebot gilt von Anbieter X zu Unitymedia.
Mit Umziehen hat das nichts zu tun.

Weiterhin Fussnoten beachten:
Voraussetzung für 3play-Angebote ist ein Analoger Kabelanschluss von Unitymedia (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. als Einzelnutzervertrag für 17,90 € mtl.). Für die 2play-Angebote ist kein Analoger Kabelanschluss-Vertrag notwendig. Das jeweilige Angebot beinhaltet: Internetanschluss in gewählter Geschwindigkeitsstufe + Flatrate, Unitymedia Sicherheitspaket 3 Monate gratis inklusive, danach nur 4,– € mtl., jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar. Telefonanschluss + Flatrate ins dt. Festnetz; kein Call by Call, kein Preselection; sowie exklusiv für Unitymedia Kabelkunden: zusätzlich bei 3play-Angeboten: DigitalTV BASIC und – soweit bestellt – HD Recorder als Digital-Receiver sowie DigitalTV Paket. Gratismonate werden wie folgt gewährt: Bei Angeboten mit bis zu 6 Gratismonaten wird Internet- und Telefonneukunden der monatliche Festpreis die ersten 3 Monate nicht berechnet, die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich von 12 auf 15 Monate; für Internet- und Telefonneukunden, die mit ihrem Telefonanschlussvertrag noch mindestens 3 Monate bei einem anderen Anbieter gebunden sind (Nachweis erforderlich), werden bei Angeboten mit bis zu 3 Gratismonaten die ersten 3 Monate (bzw. bei Produkten mit bis zu 6 Gratismonaten die ersten 6 Monate) nicht berechnet, die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich von 12 auf 15 (bzw. auf 18) Monate. Im Übrigen gilt: Online-Rechnung inklusive. Der Angebotspreis gilt die ersten 12 Monate, die nicht als Gratismonate gewährt werden, für Internet- und Telefonneukunden. Danach sowie für Kunden, die in den letzten 3 Monaten einen Internet- oder Telefonvertrag bei Unitymedia hatten, gilt der angegebene reguläre Preis.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 6 Monate Wechselgutschrift?

Beitragvon addicted » 28.03.2011, 11:09

Aufträge werden -je nach Auslastung des zuständigen Subunternehmers- in der Regel innerhalb von 2 Wochen ausgeführt. Vertragsbeginn ist das Datum der Leistungsaktivierung/Installation. Du kannst selbst beim Subunternehmer anrufen und einen Termin vereinbaren, die Telefonnummer bekommst Du meist am Tag nach Auftragserteilung an der UM-Hotline.
Im Forum gibt es Berichte, dass der Technikertermin schon 3 Tage nach der Auftragserteilung war.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2009
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste