- Anzeige -

Kündigung Umzug nur Satelittenschüssel

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kündigung Umzug nur Satelittenschüssel

Beitragvon tina_schn » 17.03.2011, 12:04

Hallo!

Aufgrund eines Umzuges in eine neue Wohnung habe ich per Einschreiben meine Kabelvertrag gekündigt - zum 01.04.2011
Anbei eine Kopie des neuen Mietvertrages und ein Schreiben der Vermieterin und Eigentümerin, die bestätigt, dass kein Kabelanschluss gelegt werden darf.
In meinem Kundenbereich steht nun:
Kabelanschluss Nicht verfügbar laufende Deaktivierung
Digital TV Verfügbar laufende Deaktivierung

Heute habe ich ein Schreiben von Unitymedia erhalten.
Da steht:
"Da wir Ihnen bei einem Umzug in ein nicht von Unitymedia versorgtes Objekt ein Sonderkündigungsrecht einräumen, benötigen wir diesen Nachweis (Ummeldebescheinigung. Falls wir keine Ummeldebescheinigung erhalten, wird Ihr Vertrag zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt."

-> Das heißt für mich, da ich mich erst am 01.04.2011 ummelden kann, schicke ich denen das dann direkt anschließend zu, und dann komme ich auch zum 01.04. aus dem Vertrag raus??

MfG
tina_schn
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2011, 11:56

Re: Kündigung Umzug nur Satelittenschüssel

Beitragvon conscience » 17.03.2011, 17:39

Genau das solltest Du so tun.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Kündigung Umzug nur Satelittenschüssel

Beitragvon HariBo » 17.03.2011, 18:22

tina_schn hat geschrieben:Hallo!

Aufgrund eines Umzuges in eine neue Wohnung habe ich per Einschreiben meine Kabelvertrag gekündigt - zum 01.04.2011
Anbei eine Kopie des neuen Mietvertrages und ein Schreiben der Vermieterin und Eigentümerin, die bestätigt, dass kein Kabelanschluss gelegt werden darf.
In meinem Kundenbereich steht nun:
Kabelanschluss Nicht verfügbar laufende Deaktivierung
Digital TV Verfügbar laufende Deaktivierung

Heute habe ich ein Schreiben von Unitymedia erhalten.
Da steht:
"Da wir Ihnen bei einem Umzug in ein nicht von Unitymedia versorgtes Objekt ein Sonderkündigungsrecht einräumen, benötigen wir diesen Nachweis (Ummeldebescheinigung. Falls wir keine Ummeldebescheinigung erhalten, wird Ihr Vertrag zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt."

-> Das heißt für mich, da ich mich erst am 01.04.2011 ummelden kann, schicke ich denen das dann direkt anschließend zu, und dann komme ich auch zum 01.04. aus dem Vertrag raus??

MfG



das wirst du, schick eine Kopie der UMB zu und der Vertrag wird rückwirkend aufgelöst.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kündigung Umzug nur Satelittenschüssel

Beitragvon tina_schn » 18.03.2011, 11:59

Ok!

Danke für eure Antworten! :D
tina_schn
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2011, 11:56

Re: Kündigung Umzug nur Satelittenschüssel

Beitragvon PingWing » 19.03.2011, 01:38

Wo habt ihr denn diese Informationen her?

Im Falle eines Umzuges in ein nicht versorgtes Objekt findet KEINE rückwirkende Kündigung statt.

Ein Nachweis bezüglich des Umzugs muss endweder 2! Monate vor dem Umzug (Ummeldebescheinigung, Kopie des Mietvertrags, etc) eingereicht werden um zum Umzugsdatum gekündigt zu werden. Ansonsten findet die Kündigung zum 1. des nächsten Monats statt.

Eine rückwirkende Kündigung gibt es nur im Sterbefall.
Siehe AGBs.
PingWing
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.03.2011, 10:51


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 40 Gäste