- Anzeige -

Umzug - außerordentliches Kündigungsrecht?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umzug - außerordentliches Kündigungsrecht?

Beitragvon bernjul » 01.03.2011, 09:39

Ich werde in ein paar Monaten umziehen und bei dem Verfügbarkeitscheck ist die Straße nicht aufgelistet. Ich gehe also mal davon aus, dass Unitymedia mich dort nicht versorgen kann. Habe ich dann ein außerordentliches Kündigungsrecht oder bin ich auf die Gnade von UM angewiesen?
bernjul
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.02.2011, 18:43

Re: Umzug - außerordentliches Kündigungsrecht?

Beitragvon Grothesk » 01.03.2011, 09:50

Laut eines aktuellen Gerichtsurteils hast du bei Umzug kein Recht.
Un der Praxis zeigt sich UM aber da recht kooperativ. Einfach schriftlich die Kündigung begründen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Umzug - außerordentliches Kündigungsrecht?

Beitragvon HariBo » 01.03.2011, 20:24

Grothesk hat geschrieben:Laut eines aktuellen Gerichtsurteils hast du bei Umzug kein Recht.
Un der Praxis zeigt sich UM aber da recht kooperativ. Einfach schriftlich die Kündigung begründen.


und den Umzug mit einer Ummeldebescheinigung belegen (Kopie)
Erst wenn diese vorliegt, wird der Vertrag bei Nichtverfügbarkeit zum Umzugsdatum aufgelöst, die erste Kündigungsbestätigung wird zum Ende der MVLZ eingestellt, also nicht aufregen .......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste