- Anzeige -

Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon customa3 » 22.02.2011, 18:28

Hallo zusammen,

ich habe vor über einem Monat 2Play 64000 bestellt.
Wurde freundlich aufgenommen und man sagt innerhalb zwei Wochen würde alles über die Bühne laufen.

Doch auch nach einem Monat keine Regung, also hab ich über das Kundenportal eine Anfrage gestellt, doch bis heute keine Rückmeldung erhalten.
Also nochmal per Telefon versucht, da sagte man mir doch ernsthaft, ich müsste mich bei der beauftragten Firma melden und mit denen einen Termin ausmachen.
Ich war noch beruflich unterwegs und hab mich aus zeitlichen Gründen erstmal nicht drum gekümmert.

Doch jetzt habe ich einen Brief von UM bekommen, mit der selben Aussage wie am Telefon. :wand:

So etwas kann doch nicht wahr sein, seit wann muss man den selber anderen Dienstleistern hinterher telefonieren und sich um die Abwicklung kümmern?
Ich fahre doch auch nciht in die Werkstatt mit meinem Auto und der Meister sagt mir, damit wir das Geld von dir bekommen, fahr doch zur Firma XYZ und hol dort erstmal die Ersatzteile ab.

Ich weis ist ein blödes Bespiel, aber es kann doch echt nicht wahr sein, das man jetzt als Kunde die Arbeit der UM abnehmen muss, wenn man eine neues Prudukt bestellt.



Ist es bei euch ähnlich geschehen?

Gruß, ein genervter Kunde
customa3
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.03.2009, 07:21

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon Grothesk » 22.02.2011, 19:02

Passiert schon mal.
Was willst du denn jetzt tun?
Warten bis sich der Subunternehmer meldet oder ihn anrufen und einen passenden Termin vereinbaren?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon Matrix110 » 22.02.2011, 19:05

Du maulst also rum, weil du die Möglichkeit hast selbst einen Termin auszumachen anstatt dir einen zu diktiert zu bekommen?
Oh nein eine Nummer ins Telefon eingeben...

Bei UM ist es hinlanglich bekannt, wenn man sich vorher Informiert, dass man den Termin IMMER sofort selbst mit dem Sub ausmachen sollte, da diese teilweise erst nach Wochen bei dir zwecks Terminvergabe selbstständig anrufen oder teilweise sogar einfach mal so kommen....

Wenn du lieber ewig wartest bis du einen Termin bekommst anstatt den Telefonhörer in die Hand zu nehmen und die in der Regel Kostenfreie (da Festnetz) Nummer anzurufen ist dir nicht zu helfen.

Es gibt genug Beispiele, wo von Auftragsbestätigung bis Installation nur 3 Tage vergehen, weil derjenige sich informiert hat und selbst direkt beim Sub angerufen hat.
Ich hatte auch den Termin sofort mit dem Sub ausgemacht und konnte mir den nächstmöglichen Termin geben lassen.

Und sei froh, dass man die Termine direkt mit dem Sub ausmachen kann.... ich bin umgezogen und hier gibt es leider kein Kabel (die Wohnungen mit Kabel waren leider allesamt Dreckbuden die ich mir angeschauen konnte) ich bin auf die Güte von Telekom Subs angewiesen...
Der erste Termin wird diktiert und das mit 4 lächerlichen Wochen vorlauf, obwohl ich 2 Wochen vor umzug bestellt habe...dann kommt der Techniker heute nicht aufgrund "höherer" Gewalt und ich darf die 42cent/min Hotline anrufen um einen neuen Termin, der wahrscheinlich auch nicht eingehalten wird, auszumachen, wenigstens darf ich den aussuchen, dass ich mir nicht grundlos Urlaub nehmen muss...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon corsa772 » 22.02.2011, 19:05

am 16.12 bestellt, vor Weihnachten ein Schreiben von UM im Briefkasten, am Weihnachtstag von der Installationsfirma mit Terminzusage 29.12. und seidem läuft es... :phone:
Bild
corsa772
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 07.01.2011, 19:09

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon Dringi » 22.02.2011, 19:10

Zumal: In dem Beitrag könnte man Um gegen jedes TK-Unternehmen austauschen und es würden tausende Kunden rufen: Ja, kenn ich.

Ist halt typisch deutsch: Wenn alles funktioniert, einfach den Mund halten. Wenn mal was schief geht, Fresse aufreißen und maulen alsob die Welt untergeht.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon Dinniz » 23.02.2011, 00:12

Ok ich komm morgen zwischen 8.55 - 9:15 vorbei .. wenn nicht vor Ort: Pech gehabt :mussweg:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon Ary » 23.02.2011, 08:24

Dinniz hat geschrieben:Ok ich komm morgen zwischen 8.55 - 9:15 vorbei .. wenn nicht vor Ort: Pech gehabt :mussweg:


Gehts nicht ein bischen genauer?

Mal im Ernst. Ich weiß nicht wie es bei den Anderen SUBs aussieht, aber wir haben vergangenen Monat weitaus mehr Aufträge bekommen, als wir angefordert haben. Das dann die Wartezeiten höher werden ist ja wohl logisch. Wenn man sich jedoch selber drum kümmert, geht es wesentlich schneller.
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon JoergH » 23.02.2011, 11:08

Ich habe ganz andere Erfahrungen gemacht:

Beantragt (online) - 3 Tage später meldet sich der Subunternehmer - Wunschtermin (okay, ist der 01.04., vorher bin ich nicht umgezogen) vereinbart - fertig

Also bei mir lief das sehr gut (wobei der 01.04. ja noch nicht ist, vielleicht geht noch was schief...:-) )
BildBild
JoergH
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 16.02.2011, 13:54

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon cbweb » 23.02.2011, 16:28

customa3 hat geschrieben:Ist es bei euch ähnlich geschehen?


:D

Montag online bestellt, Mittwoch der Anruf zur Terminvereinbarung, nächsten Montag war der Techniker da. Kann nicht meckern (außer über die Fritz!Box 6360).

Bei der Rufnummernprotierung hat erst mein Altanbieter (Vodafone/Arcor) rumgezickt, aber nach nem klarstellenden Fax auch an die ist jetzt Umschalttermin 31.3. beiderseits bestätigt.
cbweb
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 04.01.2011, 15:09
Wohnort: Frankfurt/M

Re: Mal wieder der miese/schlechte/grauenhaft Service bei UM....

Beitragvon xysvenxy » 23.02.2011, 16:44

Ich hatte definitiv noch nie grauenhaften Service bei UM
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste