- Anzeige -

unerwünschte Callcenteranrufe

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: unerwünschte Callcenteranrufe

Beitragvon Riplex » 10.02.2011, 23:13

tonino85 hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Ich habe bei der Hotline mal angerufen um etwas nachzufragen. Als dank hatte ich ein Testabo mit Kündigungsfrist an der Backe.
Echt ein Sauladen und wenn es hier was anderes geben würde, wäre ich lang weg.


Wieso lässte dir denn sowas auch aufschwatzen?


Die haben mir garnichts gesagt von nem Testabo. Haben es mir einfach gebucht.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: unerwünschte Callcenteranrufe

Beitragvon addicted » 12.02.2011, 16:04

Riplex hat geschrieben:Die haben mir garnichts gesagt von nem Testabo. Haben es mir einfach gebucht.

Da bist Du vermutlich sofort mit der Auftragsbestätigung zu Deinem Anwalt und hast sie wegen Betrugversuches abgemahnt?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2054
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: unerwünschte Callcenteranrufe

Beitragvon Riplex » 12.02.2011, 16:30

Nö, ich hab da angerufen und storniert. Hab ich damals bei der Telekom auch gehabt. Die
haben mir einfach ISDN XXL gebucht, obwohl ich es nie bestellt hatte.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: unerwünschte Callcenteranrufe

Beitragvon addicted » 12.02.2011, 16:41

:)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2054
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: unerwünschte Callcenteranrufe

Beitragvon Juggernaut » 13.02.2011, 16:26

psekri hat geschrieben::zerstör: Es ist unerträglich! Ich will nix von denen! Mein Telefon, TV und Inet funktionier tadellos und die nerven mit blöden Verkaufsanrufen.


Hallo,

wurde bei dem anruf eine Rufnummer im Display angezeigt?

Zur Info:

Unerlaubte Telefonwerbung kann hier gemeldet werden

http://www.bundesnetzagentur.de/cln_193 ... _node.html

Gruß Juggenaut
Juggernaut
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.02.2008, 20:01

Re: unerwünschte Callcenteranrufe

Beitragvon IceTea » 18.02.2011, 12:14

Generell sind alle Werbeanrufe, denen man nicht im Vorfeld schriftlich oder mündlich zugestimmt hat unerlaubt. Dazu gabs im Sommer ein entsprechendes Urteil. Auch müssen die Callcenter mittlerweile ihre Rufnummern übermitteln.
Wenn nicht zugestimmt wurde und keine Rufnummer mitgesendet wird einfach konsequent das obengenannte Formular bei der Bundesnetzagentur ausfüllen.
Mein schönstes Erlebnis in der Richtung war ein abendlicher Anruf von einem Handy:
Frau x: „…bla…Steuern sparen…bla…neues Finanzmodell“
Ich: „Sie wissen schon, dass es sich hier um einen Illegalen Werbeanruf von Ihrer Seite handelt?“
Frau x: „Sie haben mich doch angerufen…“
Naja, Zumindest hat sich durch dieses Verhalten die Zahl der Werbeanrufe auf 1-2 im Monate verringert.
IceTea
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste